Bilder Upload

Arnold Strassenbahn

#1 von Robroy , 16.09.2009 17:36

Als Kind hatten wir auf unserer Anlage eine Arnold Strassenbahn. Die Strassenbahn war für H0 gedacht, der Aufbau sah aus wie bei der Wiking Strassenbahn Hamburg; vermutlich war der Aufbau sogar von Wiking. Gefahren ist sie aber auf den Arnond Spur N Gleisen. Leider ist das gute Stück in den letzten 30 Jahren verloren gegangen.

Meine Frage: Kennt jemand diese Strassenbahn? Gibt's irgendwo nähere Informationen darüber? Hat jemand vielleicht sogar ein Bild?


Robroy  
Robroy
Beiträge: 35
Registriert am: 08.09.2009


RE: Arnold Strassenbahn

#2 von 101 ( gelöscht ) , 16.09.2009 17:56

Das Gehäuse ist in der Tat von Wiking, ein Bild habe ich jetzt nicht hier, muss ich zuhause mal suchen und einscannen.

Hier kannst Du zumindest sehen, wie die Strassenbahn aussieht:

http://www.wiking-datenbank.de/magic_vie...hp?f=255&t=1886

Gruss
Jens


101

RE: Arnold Strassenbahn

#3 von Robroy , 16.09.2009 18:30

Hallo 101!

Vielen Dank für Deine rasche Antwort! Genau das ist sie (abgesehen vom Scherenstromabnehmer den die Arnold Bahn hatte). Hast Du vielleicht noch nähere Info's darüber? Produktionszeitraum, Varianten etc.?


Robroy  
Robroy
Beiträge: 35
Registriert am: 08.09.2009


RE: Arnold Strassenbahn

#4 von 101 ( gelöscht ) , 16.09.2009 19:52

Ich hab jetzt ca. 30 Minuten meine Wiking-Literatur gewälzt, irgendwo hab ich ein Bild, ich find´s bloss nicht

Weitere Infos hab ich dazu aber leider nicht.

Gruss
Jens


101

ARNOLD-Strassenbahn

#5 von retep , 16.09.2009 21:16

Hallo Allerseits !
Ich habe da einen Link in meiner Grabbelkiste gefunden:
http://guidetozscale.com/general/Arnold_...arnold_h0_.html
Vielleicht hilft es ein wenig weiter
Übrigens, so eine Strassenbahn habe auch einmal gehabt - lief nicht besonders toll - lag wahrscheinlich daran, dass die alten Rapido200-Teile verarbeitet wurden - das Ding rannte wie 'ne Wildsau
Peter
PS: ist mein erster Eintrag, hoffentlich habe ich alles richtig gemacht...


retep  
retep
Beiträge: 196
Registriert am: 16.09.2009


RE: Arnold Strassenbahn

#6 von Robroy , 18.09.2009 15:00

Erstmal vielen Dank an Alle die sich hier so viel Mühe gegeben haben, aber anscheinend sind wir hier auf sowas wie ein schwarzes Modellbahnloch gestossen. Richtig viel Informationen scheint es nicht über diese Strassenbahn zu geben.

Wenn Ihr noch irgendwelche Infos bekommt oder vielleicht sogar auf ein Original stosst, lasst es mich wissen. Vielen Dank!


Robroy  
Robroy
Beiträge: 35
Registriert am: 08.09.2009


ARNOLD H0-Strassenbahn

#7 von retep , 21.09.2009 21:11

Jaa,
ich habe noch etwas gefunden:
Faller-Modellbau-Magazin Nummer 35 / Juni 1963 / Seite 1239 ff
Der Bahnhofsvorplatz in der Stadt
(heisser Tip: Heinz-Dieter fragen)
Hat den niemand alte ARNOLD-rapido-Prospekt vom Anfang der 60er-Jahre ?
Peter


retep  
retep
Beiträge: 196
Registriert am: 16.09.2009


RE: Arnold Strassenbahn

#8 von 101 ( gelöscht ) , 28.09.2009 10:47

Ich hab gestern im Bett einen Schwung alte MIBA´s durchgeblättert und noch was zur Strassenbahn gefunden:



Gruss
Jens


101

RE: Arnold Strassenbahn

#9 von collect-60 , 18.12.2009 20:03

Hallo, nach langer Zeit bin ich auch mal wieder hier. Die Arnold Strassenbahn wurde von 1962- ca. 1964 gebaut. Ein Foto ist im Buch "40 Jahre Arnold" zu sehen. Ich besitze ein Modell und versuche, bald ein Foto hier zu zeigen.

Gruss
Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 661
Registriert am: 09.01.2008


Arnold Strassenbahn

#10 von collect-60 , 07.01.2010 13:46

Hier ist nun ein Bild meiner Arnold Strassenbahn in rot/cremefarbener Version. Häufiger ist die blau/cremefarbene Ausführung.



(c) Kurt Richter


collect-60  
collect-60
Beiträge: 661
Registriert am: 09.01.2008


RE: Arnold Strassenbahn

#11 von Robroy , 28.10.2010 23:23

Ich hab sie wieder! Ich habe lange nach ihr gesucht und vor gut einer Woche ist sie mir über den Weg gelaufen. Ich glaube zwar, dass das Blau vom Vorbesitzer und nicht von der Firma Arnold stammt damit das gute Stück nach "Zürcher Tram" aussieht, aber das stört mich nicht weiter. Immerhin ist damit eine zehnjährige Suche zuende. Unten zum Vergleich das unmotorisierte Wiking Modell.




Robroy  
Robroy
Beiträge: 35
Registriert am: 08.09.2009


RE: Arnold Strassenbahn

#12 von Roland1967 , 30.09.2015 14:30

Hi Ihr liebe MoBaS hier,
wie sind die denn motorisiert ? Gibts da auch ein paar Detailsfotos inkl. Motoransicht dazu ?
Da ich selber eine bekommen habe nur ohne Antrieb. Die Kupplungen sind auch anders, teils mit Wikng Kupplungen und wieder nicht.
Die Modelle sind unverglast und in Hamburger Hochbahn Look oder ähnlich.
Bilder reiche ich nach.

Wie rüste ich diese ggf. mit Antrieb um ?
Dachte mir für H0, wie in diesem Video hier:

Modellbahnfest Hamburg 2014 im Museum für Hamburgische Geschichte

https://www.youtube.com/watch?v=HJ8UMb6Pwws

oder

für die FALLER AMS Bahn, dann könnten div. Strassenbahnen mit div. Bussen auf der ein und der selber Wegstrecke fahren.

Lg Roland1967



 
Roland1967
Beiträge: 139
Registriert am: 15.02.2015


RE: Arnold Strassenbahn

#13 von Charles , 30.09.2015 15:08

Hallo Roland,

nach meiner Erinnerung steckte da ein uraltes Drehgestellchassis darunter, vermutlich war es von dieser bzw. einer US-Rangierlok :


Bild von "arokalex" aus diesem Forum


Das müssten auf Katalogseite 5 die beiden Fahrgestellspender sein :

http://www.spurweite-n.de/ncontent/ndb/n...sp?ID=453077169

Im Katalog war das Modell mindestens ab 1964 und bis 1967 :

http://up.picr.de/23268699ek.jpg


Grüße aus dem Odenwald

Charles


 
Charles
Beiträge: 3.706
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 30.09.2015 | Top

RE: Arnold Strassenbahn

#14 von Roland1967 , 30.09.2015 15:52

Danke für diese schnelle Info @ Charles
und welche könnte es lt. dem Video da ggf, für H0 reinpassen ?
Wer hat von Euch noch die moderne Wiking Strassenbahn in H0 umgebaut ?

Lg Roland1967



 
Roland1967
Beiträge: 139
Registriert am: 15.02.2015


RE: Arnold Strassenbahn

#15 von Charles , 30.09.2015 16:14

Zitat von Roland1967 im Beitrag #14
und welche könnte es lt. dem Video da ggf, für H0 reinpassen ?


Hallo Roland,

das wird nicht einfach da die Wiking Strab sehr schmal ist. Eventuell kann man da das Fahrwerk von Hermann + Partner einpassen, kostet aber 80,50 Euro :

http://www.herrmannundpartner.de/artikel/30011.html


Grüße aus dem Odenwald

Charles


 
Charles
Beiträge: 3.706
Registriert am: 31.03.2009


RE: Arnold Strassenbahn

#16 von gs800 , 30.09.2015 19:54

Hallo zusammen,

hier noch ein paar Bilder von der Arnold Strab.
Der Antrieb basiert tatsächlich auf dem Fahrwerk der ersten V 200 von Arnold.
Die Wiking Strab stellt vom Vorbild her einen Hamburger Strassenbahn dar ist aber vom Masstab her ca 1:100.
Daher passt dort eher ein N-Fahrwerk rein.

Es gibt neben der blau/beigen und rot/beigen Ausführung noch eine unlackierte Version, die m. E. die seltenste ist.





Hier habe ich die Arnold Strab dieses Jahr in Gaggenau präsentiert.








Gruss
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.117
Registriert am: 26.02.2012


RE: Arnold Strassenbahn

#17 von horst-dieter , 30.09.2015 20:04

Hallo euch allen,
ihr habt wieder einmal ein Tolles Thema eingestellt.
Ich hatte mal auf einer Börse so ein Teil in der Hand.
Hätte man bloß mal. (Ärgern ist angesagt.)
Ein shr schönes Thema.
Grüße Horst-Dieter


Grüße aus Langen Rhein-Main


 
horst-dieter
Beiträge: 1.176
Registriert am: 20.11.2014


Wiking Strassenbahn Varianten

#18 von Charles , 30.09.2015 21:51

Hallo,

da der Link zur Wiking Datenbank nicht mehr aktuell ist :

http://www.wiking-datenbank.de/viewforum.php?f=884

Und mittlerweile gibt es ja von Wiking/Siku/Sieper für 15,99 € Straßenbahnen in 1:87 und sogar aus Metall :

http://www.siku.de/shop/media/productsTh...01_1000_600.jpg

Auch Arnold hat wieder eine Straßenbahn, allerdings in Spur N :

http://www.ctd-modellbahn.de/abbildungen/HN2173.jpg


Grüße aus dem Odenwald

Charles


 
Charles
Beiträge: 3.706
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 30.09.2015 | Top

RE: Wiking Strassenbahn Varianten

#19 von Eisenbahn-Manufaktur , 02.10.2015 16:09

Hallo Tram-Bahner!

In der Bucht steht was:

http://www.ebay.de/itm/Arnold-Rapido-Wik...=item33aa48ff25


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.460
Registriert am: 11.02.2012


RE: Wiking Strassenbahn Varianten

#20 von Blech , 02.10.2015 16:21

Na,
da kann ja jetzt Horst-Dieter sein Versäumnis wettmachen.
Der Preis ist ja wohl noch angemessen, wie man auf Börsen sieht.
Und etwas geht da noch immer, wenn man fragt.
Schönes Wochenende!
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.153
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 02.10.2015 | Top

RE: Wiking Strassenbahn Varianten

#21 von Eisenbahn-Manufaktur , 02.10.2015 17:34

Zitat von Blech im Beitrag #20
Na,
da kann ja jetzt Horst-Dieter sein Versäumnis wettmachen.
....
Schönes Wochenende!
Botho


Würde mich interessieren, wenn's klappt!


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.460
Registriert am: 11.02.2012


RE: Wiking Strassenbahn Varianten

#22 von Eisenbahn-Manufaktur , 12.10.2015 17:02

Hallo Leute, irgendwer ist jetzt glücklicher Besitzer der Tram. Sie ist verkauft, der Verkäufer hat laut Ebay einen Preisvorschlag angenommen. Also hat sie weniger als die aufgerufenen 275 Ocken gebracht....

Horst-Dieter, warst Du das? Wenn ja, herzlichen Glückwunsch, wenn nicht:


Weißblech - der Stoff, aus dem die Träume sind!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 2.460
Registriert am: 11.02.2012


RE: Wiking Strassenbahn Varianten

#23 von WikingKübel , 13.08.2018 22:24

Hier ein Bild meiner Straßenbahn. Hatte lange gesucht und dann vor einigen Jahren ersteigern können. Als ich die bekommen hatte, lief sie ganz schlecht, habe dann den Motor gereinigt und schon lief sie wieder ganz gut.

Bin dann noch auf Kato Gleise umgestiegen, durch das Kunststoffbett wurden die Fahreigenschaften und auch die Geräuschkulisse besser. Hat wohl ähnliche Eigenschaften wie Kork im Anlagenbau.


WikingKübel  
WikingKübel
Beiträge: 46
Registriert am: 05.10.2017


RE: Wiking Strassenbahn Varianten

#24 von *3029* , 13.08.2018 23:47

Guten Abend,

die Strab ist wirklich in einem echt tollen Zustand, einfach nur schön -
wunderbare Ergänzung zu den Wiking-Strab-Zügen.

In einem frühen Arnold Katalog ist eine kleine Anlage mit den Faller Stadthäusern abgebildet
wo die Strab und die Wiking Büssing Berliner DD-Busse zu sehen sind ...

Leider habe ich (noch) keine Arnold-Wiking-Strab.

Weiterhin viel Spass und Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.810
Registriert am: 24.04.2012


   

Neues Projekt

Xobor Ein eigenes Forum erstellen