[Piko] M140.323 (VT135)

#1 von Bastelfritze , 12.03.2019 16:30

Hallo zusammen!

Heute kam mein Neuzugang an, ein VT135 von Piko in Lackierung des "motorový vůz" M140.323 der ČSD (Československé státní dráhy - Tschechoslowakische Staatsbahnen)





VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


Skl findet das Top
 
Bastelfritze
Beiträge: 1.140
Registriert am: 12.03.2011


RE: [Piko] M140.323 (VT135)

#2 von telefonbahner , 12.03.2019 16:59

Hallo Miko,
wenn du die Bilder statt über 1000 auf 800 Breite einstellst dann passt der Tw aufs Bild ohne das man da erst irgendwo klicken muss...





Gruß Gerd und Ede aus Dresden


Bastelfritze hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 13.848
Registriert am: 20.02.2010


RE: [Piko] M140.323 (VT135)

#3 von Bastelfritze , 12.03.2019 17:20

Entschuldige, danke, hab gerade bei picr die Ausgabegröße neu eingestellt, war auf 1024...

VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


 
Bastelfritze
Beiträge: 1.140
Registriert am: 12.03.2011


RE: [Piko] M140.323 (VT135)

#4 von Pikologe , 13.03.2019 21:57

Steig ein, steig ein -wir fahrn in de Tschechei...


Viele Grüße in die Runde

vom Pikologen

„Er hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“


 
Pikologe
Beiträge: 5.004
Registriert am: 26.06.2010


RE: [Piko] M140.323 (VT135)

#5 von Bastelfritze , 13.03.2019 22:49

gerne, hab ja vor der Haustüre ne Direktverbindung nach Sokolov (Falkenau)

VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


 
Bastelfritze
Beiträge: 1.140
Registriert am: 12.03.2011


RE: [Piko] M140.323 (VT135)

#6 von roggalli , 14.03.2019 05:17

Guten Morgen miteinander,

daß es diese Variante auch ganz, habe ich bis jetzt nicht gewusst, danke fürs zeigen.
Auf meiner Anlage fuhr damals der DB Tw mit dem DR Bw, wahrscheinlich war der DR Tw grad nicht lieferbar.


Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


Bastelfritze hat sich bedankt!
 
roggalli
Beiträge: 3.430
Registriert am: 05.04.2016


RE: [Piko] M140.323 (VT135)

#7 von ginne2 , 14.03.2019 17:50

Zitat von roggalli im Beitrag #6
daß es diese Variante auch ganz, habe ich bis jetzt nicht gewusst,

Hallo Uwe,
5.17 Uhr ist noch früh, da kann man schon mal ein Wort vergessen. Fällt Dir noch ein, was Du mit diesem Satz sagen wolltest??


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


roggalli hat sich bedankt!
 
ginne2
Beiträge: 1.363
Registriert am: 19.05.2010


RE: [Piko] M140.323 (VT135)

#8 von telefonbahner , 14.03.2019 18:20

Hallo Mirko,
ein feines modell hast du da erwischt.
Irgendwie ist mir da bisher noch kein bezahlbares Exemplar in die Finger gekommen.
Während die DR-Standardausführung, die DB in rot und in Hydonalium und die DFS als DMV Modell hier herumkullen gibts von der CD Ausführung bisher nur den Beiwagen...







Gruß von den total verschnupften und herumhustenden Dresdenern
Gerd und Ede


Folgende Mitglieder finden das Top: roggalli und Bastelfritze
roggalli und Bastelfritze haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 13.848
Registriert am: 20.02.2010


RE: [Piko] M140.323 (VT135)

#9 von roggalli , 14.03.2019 18:58

Zitat von ginne2 im Beitrag #7
Zitat von roggalli im Beitrag #6
daß es diese Variante auch ganz, habe ich bis jetzt nicht gewusst,

Hallo Uwe,
5.17 Uhr ist noch früh, da kann man schon mal ein Wort vergessen. Fällt Dir noch ein, was Du mit diesem Satz sagen wolltest??


Hallo Günther,

das war nicht der Frühe des Tages geschuldet, sondern dieser Autowortvervollständigungseinrichtung auf meinem mobilen Datenanzeigeundeingabegerät

Das Wort ganz sollte gab heißen, womit ich ausdrücken wollte, daß ich diese Variante noch nicht kannte.
Ich lasse es mal so stehen, richtig steht´s ja jetzt hier.


Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


 
roggalli
Beiträge: 3.430
Registriert am: 05.04.2016


RE: [Piko] M140.323 (VT135)

#10 von Bastelfritze , 14.03.2019 20:45

Joar...den DMV-VT der DFS habsch noch im Laden rumoxidieren ;)



VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


 
Bastelfritze
Beiträge: 1.140
Registriert am: 12.03.2011


RE: [Piko] M140.323 (VT135)

#11 von Pikologe , 17.03.2019 10:24

Dann habe ich noch das gebastelt:
Fast dreißig Jahre alte Idee umgesetzt: Vom VT135 zum ET

(den Steuerwagen muss ich auch noch machen...)


Viele Grüße in die Runde

vom Pikologen

„Er hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“


 
Pikologe
Beiträge: 5.004
Registriert am: 26.06.2010


   

Gützold Diesel 118 117-1 DR in Piko OVP
Frage an die DR-Spezialisten Loks BR 118 - V180

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz