Jouef Autorail Unifié # 760

#1 von timmi68 , 03.07.2019 22:31

Hallo zusammen,

dieser Dieseltriebwagen war ebenfalls in meinem Konvolut.
Wie bei den anderen auch , musste ich erst mal die Räder reinigen, damit er anfing zu laufen. Der Antrieb dieser frühen
Jouef Modelle ist erher mäßig. Mal sehen, vielleicht wird die Stromaufnahme mit Schleifer und einem Decoder besser...









Leichte Schrumpfungen im roten Lack -


- aber nur beim Motorwagen


Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Folgende Mitglieder finden das Top: noppes und Eisenfresser
 
timmi68
Beiträge: 9.160
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 03.07.2019 | Top

RE: Jouef Autorail Unifié # 760

#2 von Herr Mertens , 04.07.2019 16:40

Hallo,

das gleiche noch mal mit nicht so schön erhaltener gelber Schachtel (sie wird doch nicht bloß verblasst sein?!?)....



... gleichem Innenleben...



... und Jouef-Bahnhofsensemble.





Viele Grüße

Hans-Christian


Folgende Mitglieder finden das Top: noppes und Robin
Eisenfresser hat sich bedankt!
 
Herr Mertens
Beiträge: 887
Registriert am: 14.06.2007


RE: Jouef Autorail Unifié # 8601

#3 von pepinster , 04.07.2019 21:59

Zitat von timmi68 im Beitrag #1
... Der Antrieb dieser frühen
Jouef Modelle ist eher mäßig. Mal sehen, vielleicht wird die Stromaufnahme mit Schleifer und einem Decoder besser...




Hallo Jörg,

wenn Du einen Umbau auf das Märklin System schaffst, würde mich ein Bericht darüber sehr interessieren. Auf jeden Fall sollte man beim Umbau der alten Jouef Stücke (um nicht zu schreiben Krücken) auf das Märklin-System die Stromabnahme von beiden Schienen zusammenschalten.

Mein "Picasso" - sprich X3800 - ohne Beiwagen stammt aus der neueren Jouef Serie, die vor rund 8 bis 10 Jahren als "Junior" günstig rausgehauen wurde. Ich habe wegen der kleinen Räder lange vor einem Systemumbau kapituliert und meinen Tw schließlich völlig vorbildwidrig auf ein von mir digitalisiertes Märklin Serienfahrgestell gesetzt.



Gruß von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


Eisenfresser hat sich bedankt!
 
pepinster
Beiträge: 3.921
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 10.09.2021 | Top

RE: Jouef Autorail Unifié # 8601

#4 von timmi68 , 04.07.2019 23:53

Hallo Axel,

so einen habe ich auch. Wahrscheinlich werde ich mit dem anfangen, da er noch nicht so alt ist.
Dafür ist er besser detailliert:







Ich stelle die beiden bei Gelegenheit mal nebeneinander. Ich habe auf den Fotos den Eindruck, dass es sich hier um eine komplette Neuentwicklung handelt.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Eisenfresser hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 9.160
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 10.09.2021 | Top

RE: Jouef Autorail Unifié # 8601

#5 von pepinster , 05.07.2019 00:36

Hallo Jörg,

ja, die neue Form ist mit feineren Details ausgeführt.
Die Fenster sind deutlich besser gemacht.

Bei der alten Version hatte Jouef außerdem massive Probleme mit der Abdeckschablone für die Farbtrennung rot - beige, fast kein Fahrzeug hat an den Führerstandsecken eine saubere Farbtrennkante.

Gruß von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.921
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 10.09.2021 | Top

RE: Jouef Autorail Unifié # 8601

#6 von timmi68 , 10.09.2021 15:50

Hallo zusammen,

ich habe mir nach längerer Zeit jetzt doch mal den 8601 vorgenommen und ihn auf AC umgebaut.
Den Schleifer habe ich unter das nicht angetriebene Drehgestell gebaut. Auf dem C-Gleis läuft er schon mal problemlos:













Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Folgende Mitglieder finden das Top: noppes, SJ-Express und Haennie
noppes und Haennie haben sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 9.160
Registriert am: 13.11.2013


RE: Jouef Autorail Unifié # 8601

#7 von noppes , 10.09.2021 19:05

Hallo Jörg,

den habe ich auch schon länger vor umzubauen. Platz für einen Decoder bzw. FRU sollte ja genügend vorhanden sein.
Ich finde das der Wagen ein Leichtgewicht ist und frage mich, ob es sinn macht über dem antriebslosen Drehgestell ein Gewicht zu platzieren?

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 11.641
Registriert am: 24.09.2011


RE: Jouef Autorail Unifié # 8601

#8 von telefonbahner , 10.09.2021 20:19

Hallo zusammen,
wenn ihr Märklinisten euch alle auf dieses Modell stürzt um ihn "umzufrickeln" dann kann ich ja wohl noch eine ganze Weile weitersuchen um für meinen einsam herumstehenden Beiwagen das passende Zugpferd zu finden.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 18.022
Registriert am: 20.02.2010


RE: Jouef Autorail Unifié # 8601

#9 von noppes , 10.09.2021 21:17

Nee, nee Gerd! Der ist doch schon da und soll umgefrickelt werden!
Nicht das mich wieder jemand hier aus dem FAM als "Heuschrecke" die alles wegkauft bezeichnet

VG aus D nach DD

Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


telefonbahner findet das Top
telefonbahner hat sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 11.641
Registriert am: 24.09.2011


RE: Jouef Autorail Unifié # 8601

#10 von timmi68 , 10.09.2021 21:51

Hallo Norbert,

die Idee mir dem Gewicht hatte ich auch schon. Über dem Drehgestell ist auch genügend Platz.
Mal sehen, ob ich noch etwas Blei rumliegen habe.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


noppes findet das Top
noppes hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 9.160
Registriert am: 13.11.2013


RE: Jouef Autorail Unifié # 8601

#11 von Nilkram , 11.09.2021 10:47

Hallo Picasso Freunde,

um dieses Bild abzurunden ,können Sie hinter diesem Triebwagen JOUEF in verbesserter Ausführung mit einem AS-beiwagen :


 
Nilkram
Beiträge: 88
Registriert am: 30.05.2017

zuletzt bearbeitet 11.09.2021 | Top

RE: Jouef Autorail Unifié # 8601

#12 von timmi68 , 11.09.2021 11:06

Hallo Nilkram,

der fehlt mir leider noch. Ist leider nicht so häufig zu finden.
Aber irgendwann...

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 9.160
Registriert am: 13.11.2013


RE: Jouef Autorail Unifié # 8601

#13 von Limafan , 12.09.2021 10:58

Hallo Joueffreunde

Das Autorail 300cv -Set finde ich sehr gelungen:











Was einige vielleicht nicht wissen (oder bemerkten):

Zum Set gehört, versteckt unter der Kunststoffeinlage, ein Schienenset:



Auch der Hinweis zum kleinstmöglichen befahrbaren Radius und der Garantiezettel gehören dazu:





Ansonsten ein bei mir gerne eingesetztes Modell:













Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


Folgende Mitglieder finden das Top: telefonbahner, papa blech und Haennie
telefonbahner und noppes haben sich bedankt!
 
Limafan
Beiträge: 1.303
Registriert am: 07.01.2010


RE: Jouef Autorail Unifié # 8601

#14 von Haennie , 08.10.2021 11:36

Hallo zusammen,
immer wieder toll, dass man durch das FAM auf Loks und Wagen stößt, die man nicht kannte und daher auch nicht braucht. Hier ist wieder so ein Fall. Hätte nie gedacht, dass so ein Teil in meinen Bestand muss. Nun gut, habe mich für einen Solo Wagen aus neuerer Produktion entschieden. Inzwischen ist er digitalisiert, hat einen Lokführer und eine Innenbeleuchtung. Kann man besser ausführen, aber es war ein Umbau "auf die Schnelle". Vielleicht kommen noch einige Passagiere an Bord und besseres Licht. Zusatzgewichte werden auf jeden Fall noch verbaut, um sicher zu sein, dass an Weichen der Schleifer nicht das Drehgestell hochhebt.
Gruß Hans


und immer Ha Ho He, Hertha BSC


Folgende Mitglieder finden das Top: noppes, UKR und papa blech
UKR hat sich bedankt!
 
Haennie
Beiträge: 1.102
Registriert am: 10.09.2007


   

Jouef Signal Set Nr.683
Jouef Relais 931

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz