IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#1 von M-Nostalgiker , 16.09.2019 11:17

yup, langer aber lustiger Tag dieser 15. September, bei sommerlichem Wetter, nicht allzuviel Verkehr und netten Leuten, Freunden und Bekannten

Ein paar der Eindrücke :
Ein Tag in 32 Bildern

Wecker hat soeben gerappelt


Ohne Dusche (ohne Bild) und Käffchen geht morgens nix


und Start, 5:12, 11 Grad


Obelix (Mitarbeiter) wird abgeholt


auf geht's, im Hintergrund Bhf Luxemburg


noch Lux-Sprit tanken


Grenze, . . . . . ich hab schärfer gesehen als das Foto


. . .. musste ich auch, es ging zügig vorwärts












nach ziemlich genau 3 Stunden und 370 km am Ziel


44er, meine Lieblingsdampflok musste aufs Bild


auch die Pfennigfuchser waren früh aufgestanden


Märklin 160 Jahre Lok


Detail S 3/6


schönes Gesicht.


2 dicke Brummer




roter Brummer


die Allerkleinste


speziell für Scheffe Heini


und . . . . endlich mal was FAM-like


dito


dito


kleiner FAM-Auszug . .. . . . . alles waschechte


Tanken für zurück


nicht wirklich günstig der Sprit in D


fast geschafft


geschafft nach 743 km, 19.00 Uhr, wegen Verkehr eine Stunde mehr gebraucht auf der Rückreise, Verbrauch 10,9 Liter/100


Bereits um 21.00 ins Bett gefallen.
Tschüss 15. September, war ein netter Tag


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 4.269
Registriert am: 17.09.2012


RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#2 von M-Nostalgiker , 16.09.2019 11:18

Nachtrag :

bad. VIc in Aktion, Abfahrt Göppingen 09:51





Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


Folgende Mitglieder finden das Top: Märklin 3095, Gleis3601, Haennie, norbi26 und niko0801
Märklin 3095, hundewutz, maeflex, Gleis3601, claus, 459MG, Heinz-Dieter Papenberg, Blech und konstanz haben sich bedankt!
 
M-Nostalgiker
Beiträge: 4.269
Registriert am: 17.09.2012


RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#3 von binneuhier , 16.09.2019 11:46

Danke für den tollen Bildbericht, Serge!

Viele Grüße
Günther


binneuhier  
binneuhier
Beiträge: 134
Registriert am: 13.01.2019


RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#4 von Gleis3601 , 16.09.2019 17:56

Hallo Serge ,


...nach 4 langen 12 Stunden Tagen IMA bin ich gestern Abend um 21.30 Uhr - dann auch wieder sicher in der Heimat gelandet .

Danke für den coolen Bild Bericht und Gruß noch an Obelix .


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


M-Nostalgiker findet das Top
 
Gleis3601
Beiträge: 2.250
Registriert am: 07.12.2015


RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#5 von WernerT3 , 16.09.2019 19:38

Hallo,
ich hatte ja den Heimvorteil - nur 40km bis Göppingen. So war ich am Freitag den 13. dort, als noch nicht so viel los war. Das moderne Zeugs ist ja ganz schön, aber die FAM-like Anlage hat auch mir gut gefallen. Die gehört übrigens Hagen von Ortloff, der hier einige seiner Schätze zeigte. Ich glaube, eine Schuco Alweg Bahn habe ich noch nie vorher life gesehen. Auf der Märklinanlage gab es dafür immer wieder kleine Havarien, z.B. Entgleisungen an schlecht verlegten M-Gleisen, verlorene Waggons, Zusammenstöße E-HEIM Trolleybus mit der kreuzenden Märklin Bahn und vieles mehr. HvO ließ mich sogar mal mitspielen... Samstag habe ich mich dann der Normalspur gewidmet, da um 13:00 Uhr der Sonderzug von Gleis zwei unterwegs war und so der Blick auf das schweizer Krokodil frei war. Mein Fazit: Eine gelungene Veranstaltung, welche ich in zwei Jahren bestimmt wieder besuchen werde.
Gruß Werner


Folgende Mitglieder finden das Top: M-Nostalgiker und Gleis3601
WernerT3  
WernerT3
Beiträge: 185
Registriert am: 25.12.2013

zuletzt bearbeitet 16.09.2019 | Top

RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#6 von 459MG , 16.09.2019 21:59

Hallo FAM,

leider habe ich es vorher nicht geschafft: Es war wieder eine super lohnenswerter Besuch in Göppingen. Meine Highlights waren die ausgestellten Anlagen, die Loks im Maßstab 1:1 (vor allem das Krokodil!) und das Treffen mit den anwesenden Mitgliedern des FAM. Vielen Dank auch an Serge für den Bildbericht.

Alle denen es gefallen hat, sollten sich ihren schönen Tag nicht von Dritten verderben lassen.

Viele Grüße aus München

Matthias


Wohlmeinende Kritik ist kostenlose Beratung.
Böswillige Kritik offenbart, mit wem Sie es zu tun haben.


M-Nostalgiker und Gleis3601 haben sich bedankt!
 
459MG
Beiträge: 93
Registriert am: 05.05.2012


RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#7 von Gleis3601 , 18.09.2019 12:21

Hallo FAM ,

auch von mir ein kleiner Bild - Bericht , zu dieser doch wichtigen Veranstaltung , wenn man auch mal über den persönlichen Tellerrand schaut ...

Mein Dank , geht an die Verantwortlichen und Helfer dieses Events , für die sehr gute Unterstützung - sowie natürlich an die Kollegen des H T S e.V.

Auch für 2021 ist ein Ausstellungs Beitrag, von meiner Seite - im Rahmen des H T S e.V. in der Planung ...

Der Aufbau :






Schauansicht :








Mitstreiter :






Weitere Schauanlagen :




Erinnerungsstücke :




Natürlich sind diese paar Fotos nur kleinste Bruchstücke , in den langen Stunden der Veranstaltungs Tage , gab es eine Fülle von Gesprächen und Kontakten , die erst einmal sortiert werden müssen ...


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.250
Registriert am: 07.12.2015


RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#8 von 60903 , 18.09.2019 14:52

Wem gehört denn die C Anlage auf den letzten Bildern? Märklin? Wenn ja ode nein, warum werden da keine schlanken Weichen verbaut?


Grüße

Martin


60903  
60903
Beiträge: 1.465
Registriert am: 05.06.2007


RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#9 von Gleis3601 , 18.09.2019 15:16

Hallo Martin ,

die Anlage war am Stand der" Messe Friedrichshafen " als Deko ... wem die gehört , oder der Erbauer ist - konnte ich nicht heraus finden .


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.250
Registriert am: 07.12.2015


RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#10 von claus , 18.09.2019 15:17

Zitat von 60903 im Beitrag #8
... C Anlage auf den letzten Bildern ... warum werden da keine schlanken Weichen verbaut?


vllt. weil die Schauanlage schon vor 2000 erbaut worden ist (?)

Zitat von Gleis3601 im Beitrag #7




Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 18.512
Registriert am: 30.05.2007


RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#11 von Gleis3601 , 18.09.2019 15:23

Zitat von claus im Beitrag #10
Zitat von 60903 im Beitrag #8
... C Anlage auf den letzten Bildern ... warum werden da keine schlanken Weichen verbaut?


vllt. weil die Schauanlage schon vor 2000 erbaut worden ist (?)


...vom Design der Anlage könnten es gut die 1990er sein ... allerdings habe ich keine Infos bezüglich solche "moderner Gebäude Modelle" .

sehr gut hat mir die kompakte Anlage der märklin MHI noch gefallen - diese hatte ich 2017 schon mal im Bild festgehalten.


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.250
Registriert am: 07.12.2015

zuletzt bearbeitet 18.09.2019 | Top

RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#12 von Eugen & Karl , 18.09.2019 15:30

Hallo,

bis 2004 gab es noch die klassische Märklin Oberleitung (auch für das C - Gleis), die Märklin Straßenleuchten bis 2006. Diese Elemente findet man hier nicht mehr.


Viele Grüße


 
Eugen & Karl
Beiträge: 3.109
Registriert am: 06.02.2011

zuletzt bearbeitet 18.09.2019 | Top

RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#13 von claus , 18.09.2019 15:30

Zitat von Gleis3601 im Beitrag #11
Zitat von claus im Beitrag #10
Zitat von 60903 im Beitrag #8
... C Anlage auf den letzten Bildern ... warum werden da keine schlanken Weichen verbaut?


vllt. weil die Schauanlage schon vor 2000 erbaut worden ist (?)


...vom Design der Anlage könnten es gut die 1990er sein ... allerdings habe ich keine Infos bezüglich solche "moderner Gebäude Modelle" .




Hallo Andreas,

die wird es ggf. sein, außerdem würde der verfügbare Platz auf der Anlage wohl kaum für 24711/-712 ausreichen, es ist eine 3000-er mit 2x 4000-er unterwegs, die im HBf anhalten darf.
Und neuere Gebäude nach 2000 sind dort m.E. auch nicht verbaut.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 18.512
Registriert am: 30.05.2007


RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#14 von Gleis3601 , 18.09.2019 16:03

Hallo Claus ,

Ich fand es interessant , das die Anlage sehr schön schmal gehalten ist ... die 2 Ebene ist einfach nur ein verdeckter Kreis .


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.250
Registriert am: 07.12.2015


RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#15 von 60903 , 18.09.2019 16:25

Zitat von Gleis3601 im Beitrag #14
Hallo Claus ,

Ich fand es interessant , das die Anlage sehr schön schmal gehalten ist ... die 2 Ebene ist einfach nur ein verdeckter Kreis .

Habe ich gesehen. Platz für die Schlanken ist da durchaus. Gut, wenn sie alt ist, dann würde das ja nur für die allererste Zeit von C zutreffen. Die Schlanken kamen ja recht fix. Diese S Kurven stören gewaltig. Das geht alles viel besser oder sollte gerade bei Schauanlagen besser gemacht werden. Man muss mehr zeigen was mit C geht.

BTW: Da ind schon die neuen Lichtsignale verbaut.


Grüße

Martin


60903  
60903
Beiträge: 1.465
Registriert am: 05.06.2007

zuletzt bearbeitet 18.09.2019 | Top

RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#16 von claus , 18.09.2019 17:39

Hallo Andreas et al,

hat vllt. einer Bilder der historischen Anlage die Hagen von Ortloff präsentiert hat.

Zitat von Eugen & Karl im Beitrag 2019,13-15 September , MÄRKLIN Tage/IMA Göppingen...

der HTS e.V. ist ...it einem eigenen Stand im Messezelt 1 vertreten. Die Ausstellungsfläche hat die Nummer 34. Die historische Anlage von Hagen von Ortloff steht in der Nachbarschaft.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 18.512
Registriert am: 30.05.2007


RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#17 von gs800 , 18.09.2019 19:56

Hallo Claus,

dem Manne kann geholfen werden.


Aufbau am Donnerstag - Hagen und Lutz am Werkeln

IMA 2019 - 1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)



Ab Freitag dann im Betrieb


IMA 2019 - 17.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


IMA 2019 - 18.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


IMA 2019 - 19.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)




Bei den Rittersleuten

IMA 2019 - 8.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


IMA 2019 - 9.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


IMA 2019 - 10.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


IMA 2019 - 11.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)




Andreas hat eine grosse Kiste mitgebracht


IMA 2019 - 3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)



Der HTS Stand


IMA 2019 - 15.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


henner.h findet das Top
M-Nostalgiker, traction-m, claus, Eugen & Karl, hgb, 459MG, Ffm-Gleis, Gleis3601, Blech und ginne2 haben sich bedankt!
 
gs800
Beiträge: 3.423
Registriert am: 26.02.2012


RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#18 von claus , 18.09.2019 20:45

Hallo Rei,

allerbesten Dank für die tolle Fotostrecke.
Wusste per dato nicht, dass die riesig große HvO Anlage immer neu aufgebaut werden muss.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 18.512
Registriert am: 30.05.2007


RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#19 von dabbelju , 18.09.2019 21:46

Schöne Sachen zeigst Du da, lieber Rei! Zwei Punkte fallen mir spontan auf:

(1) Auf der schönen HvO-Anlage steht das "Pilzstellwerk" justament an einer Stelle, wo weit und breit keine Weiche zu finden ist - ??!
(2) Die geschlossene Transportkiste: ist da an eine (zweischläfrige) Zweit-Verwendung für die Ewigkeit gedacht - so solide ist die! Da steckt ja mehr Tischlerarbeit drin als in manchem Anlagen-Unterbau.
Uli


ALTE MODELLBAHN: alles, was veraltet ist
Spielen statt Nieten zählen.


gs800 hat sich bedankt!
 
dabbelju
Beiträge: 641
Registriert am: 16.01.2013


RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#20 von Gleis3601 , 19.09.2019 07:31

Zitat von dabbelju im Beitrag #19
Schöne Sachen zeigst Du da, lieber Rei! Zwei Punkte fallen mir spontan auf:

(2) Die geschlossene Transportkiste: ist da an eine (zweischläfrige) Zweit-Verwendung für die Ewigkeit gedacht - so solide ist die! Da steckt ja mehr Tischlerarbeit drin als in manchem Anlagen-Unterbau.
Uli


Hallo Uli ,

die Kiste hat mir unser örtliches Sägewerk gemacht . Ja so etwas gibts bei uns noch . In solchen Kisten waren aber auch bei Märklin die Händler Anlagen original verpackt ... Noch heute befinden sich solcherart Kisten im Einsatz , auch in anderen Formaten , wie ich auf der Messe sehen konnte .
Allerdings hat die Firma märklin einen Gabelstabler im Betrieb ...

Eine zweit Funktion ist (noch) nicht geplant .


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


claus findet das Top
Blech und gs800 haben sich bedankt!
 
Gleis3601
Beiträge: 2.250
Registriert am: 07.12.2015


RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#21 von M-Nostalgiker , 19.09.2019 08:27

dazu gibt's nicht viel zu sagen :
Wenn Andreas was macht in Sachen 60er oder in diesem Fall 70er, egal ob Märklin, Faller oder sonstwas, dann ist das zu 100% konform und passend zur damaligen Zeit,
alles das braucht Recherche, Zeit und Arbeit . . . . . . das Resultat ist entsprechend


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


claus findet das Top
Blech, gs800, sumsi und Gleis3601 haben sich bedankt!
 
M-Nostalgiker
Beiträge: 4.269
Registriert am: 17.09.2012


RE: IMA September 2019 / Märklin-Tage Göppingen

#22 von gs800 , 20.09.2019 06:41

Hoi Uli,


Zitat von dabbelju im Beitrag #19


(1) Auf der schönen HvO-Anlage steht das "Pilzstellwerk" justament an einer Stelle, wo weit und breit keine Weiche zu finden ist - ??!


Hagen und Lutz bauen ihre Modellbahninszenierungen nach ihrem Gusto auf. Die haben den ganzen Donnerstag geackert, weil sie auch eine Menge an verschiedenem Funktionszubehör dabei hatten. und das ist manchmal etwas zickig.



Zitat von dabbelju im Beitrag #19
(2) Die geschlossene Transportkiste: ist da an eine (zweischläfrige) Zweit-Verwendung für die Ewigkeit gedacht - so solide ist die! Da steckt ja mehr Tischlerarbeit drin als in manchem Anlagen-Unterbau.


Dem Kommentar von Serge kann ich nicht allzuviel hinzufügen, ausser, dass man Andreas Anlagen mal gesehen haben sollte.
Er ist da einfach ein Meister seines Fachs.


Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


claus findet das Top
Gleis3601 hat sich bedankt!
 
gs800
Beiträge: 3.423
Registriert am: 26.02.2012


   

Fantag bei der Thüringerwaldbahn 01.04.2017 Die Bilder
07. und 08.09.2019 öffnete die Loksammlung Falz in Falkenberg/E.ihre Pforten hier jetzt mit Bildern

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz