La Voiture AN2000, Zukunftsauto, 50er Jahre, France

#1 von Thal Armathura , 24.10.2019 21:13

Hallo zusammen,

neulich bekommen. Hersteller ist vielleicht Joustra, aber die Schachtel und das Auto haben keine Markierungen....

















Gruesse aus Los Angeles,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


Folgende Mitglieder finden das Top: RailFun und Pogo1104
Blech und Power haben sich bedankt!
 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010


RE: La Voiture AN2000, Zukunftsauto, 50er Jahre, France

#2 von Ffm-Gleis , 25.10.2019 07:28

Guten Morgen
und
Hallo Thal,

sehr schöne Abbildungen, die die Autos der späten 50iger
und dann 60ziger Jahre in ihrer Anmutung gut wiedergeben.

Größer, Breiter, ausschweifende Karosserieüberhänge, Heckflossen
Rundumverglasung.

Ich habe damals vom Chevrolet Impala geträumt - mit seinen Heckflossen
und den vlelen überflüssigen Rückleuchten.

Gut das es eine Wende gegeben hat - so etwas könnte heute keiner
mehr gebrauchen.

Aber herrliche Kindheitsträume die auf den Deckelbildern weiterleben.

Grüße aus Frankfurt über den großen Teich
Konrad


Märklin HO seit 1954 - bevorzugt Epoche I - III
Fahre analog (M-Gleis) und digital (C-Gleis) auf einer Anlage


 
Ffm-Gleis
Beiträge: 1.107
Registriert am: 13.12.2017


RE: La Voiture AN2000, Zukunftsauto, 50er Jahre, France

#3 von Kieffer , 25.10.2019 18:52

Guten Abend!

das Modell hat viel ähnlichkeit mit dem Holdauto, von Lemezaru aus Ungarn. Allerdings Batteriebetrieben, mit Gebläse das ein Styropor Kugelchen hoch mit sich trägt, Stop and Go, und Lämpchen. Ich weiss nicht welches der beiden erst war.

Liebe Grüsse, Kieffer


Kieffer  
Kieffer
Beiträge: 210
Registriert am: 06.03.2016


RE: La Voiture AN2000, Zukunftsauto, 50er Jahre, France

#4 von Thal Armathura , 26.10.2019 03:28

Hallo,
ja, der ungarische Mondpanzer ist so um 1965 bis in die 80er Jahre produziert und ist eine Kopie-Version, mit dem alten abgekauftem FA France Jouets Werkzeug. FA France Jouets hat zuerst den Mondpanzer produziert, und wahrscheinlich noch frueher dieses AN2000 Zukunftsauto.
MfG,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


Power findet das Top
Kieffer hat sich bedankt!
 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 26.10.2019 | Top

   

kleiner Baukasten von Held
Ich habe da mal eine Frage ? Garage ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz