Leistung und PSi

#1 von vwlucas , 03.11.2019 09:47

hallo an alle


Seltsame Frage, natürlich…

Ich aufblättere durch das Taschenbuch "Deutsche Dampflokomotieven".
Die Leistung von Lokomotiven wird in PSi (NICHT PSI-pressure per square inch) angegeben.
Was ist diese Einheit in Kilowatt?

Der Kesselüberdruck ist in Kg/cm³

Vielen Dank,


Für mich ist Fleischmann immer Recht!
Selbst wenn er falsch ist.


 
vwlucas
Beiträge: 504
Registriert am: 05.01.2013


RE: Leistung und PSi

#2 von timmi68 , 03.11.2019 10:01

Hallo Lucas,

PSi ist die indizierte Leisung (Pferdestärken indiziert). Hier ein Auszug aus Wikipedia:

"Die indizierte Leistung (auch Innere Leistung, Innenleistung oder indizierte Pferdestärken (PSi) genannt) ist die Leistung in einer Kolbenmaschine, die sich aus dem auf den Kolben wirkenden, während eines Arbeitsspiels schwankenden Gasdruck und der Drehzahl ergibt. Die indizierte Leistung unterscheidet sich von der abgegebenen (effektiven) Leistung, weil die Maschine mechanische Verluste hat, etwa durch Reibung und Nebenantriebe wie Öl- und Kühlwasserpumpe. Bei Verbrennungsmotoren oder Kolbendampfmaschinen ist die innere Leistung etwas größer als die effektive, bei Verdichtern ist sie aus dem gleichen Grund kleiner als die von außen zugeführte."
(Quelle:Wikipedia)

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


vwlucas hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 7.164
Registriert am: 13.11.2013


RE: Leistung und PSi

#3 von vwlucas , 03.11.2019 10:09

Mein Euro ist gefallen!

1 PS Pferdestärken = 1 HP Horse Power, = 1 CV Cheval Vapeur! , = 745 Watt!


Für mich ist Fleischmann immer Recht!
Selbst wenn er falsch ist.


 
vwlucas
Beiträge: 504
Registriert am: 05.01.2013


RE: Leistung und PSi

#4 von BW-Werner , 03.11.2019 19:38

Fast, 0,735 kW


vwlucas hat sich bedankt!
 
BW-Werner
Beiträge: 469
Registriert am: 11.07.2011


RE: Leistung und PSi

#5 von vwlucas , 03.11.2019 19:39

Oups!


Für mich ist Fleischmann immer Recht!
Selbst wenn er falsch ist.


 
vwlucas
Beiträge: 504
Registriert am: 05.01.2013


RE: Leistung und PSi

#6 von M-Nostalgiker , 04.11.2019 10:12

oder
100 kW = knapp 136 PS

war immer so mein Anhaltpunkt,
in der Automobilbranche hat sich die kW-Angabe nie so richtig durchgesetzt.


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.116
Registriert am: 17.09.2012


RE: Leistung und PSi

#7 von SAH , 04.11.2019 17:32

Guten Abend zusammen,

In meinem (zur Zeit ruhendem) Hobby, in welchem ich mich mit Flugzeugen beschäftige, wurden die Leistungen bei Propellerflugzeugen auch in PS angrgeben.

Mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Beiträge: 3.505
Registriert am: 19.06.2007


RE: Leistung und PSi

#8 von *3029* , 04.11.2019 17:49

Zitat von M-Nostalgiker im Beitrag #6
oder
100 kW = knapp 136 PS

war immer so mein Anhaltpunkt,
in der Automobilbranche hat sich die kW-Angabe nie so richtig durchgesetzt.


Das sehe ich genauso ...



 
*3029*
Beiträge: 12.184
Registriert am: 24.04.2012


   

Fronkreisch Fronkreisch (GFN 1363F u.a.)
die BR 53 (4124)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz