Vau-Pe 1206 Einfamilienhaus

#1 von Mark Aurel , 11.12.2019 15:51

Hallo Vau-Pe-Freunde.
vor 9 Jahren und heute unsichtbar, wurde dieses eher unscheinbare Einfamilienhaus mit der Kat.Nr. 1206 schon einmal hier gezeigt. Türe, Fenster und Kamin sind aus Plastik, sonst zeigt sich das Häuschen in klassischer Holz (Grundfläche)-Pappe-Manier. Das Dach ist braun. Die Maße sind 80x70x75 mm. Das Modell ist sehr ähnlich der Kat.Nr. 1026. Das Druckbild der "Briefmarke" läßt einen Fertigungszeitraum Ende der 1950er-Jahre vermuten.











Weiterhin viel Freude mit diesen Perlen
wünscht Euch
Mark Aurel


Mark Aurel  
Mark Aurel
Beiträge: 469
Registriert am: 20.11.2007


RE: Vau-Pe 1206 Einfamilienhaus

#2 von timmi68 , 03.06.2020 15:03

Hallo Mark Aurel,

ich würde mal tippen, dass es sich bei Deinem 1206 um einen Zahlendreher handelt und es eigentlich ein 1026 ist.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 5.658
Registriert am: 13.11.2013


RE: Vau-Pe 1206 Einfamilienhaus

#3 von aus_Kurhessen , 03.06.2020 21:05

Hallo Jörg,

da stimme ich Dir zu. Die Nr. 1206 gab es, soweit ich das überblicke, nicht. Da hat jemand den Stempel falsch zusammen gesetzt.


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.408
Registriert am: 10.01.2014


   

VauPe für BUB Bahnhof Neustadt Nr. 1249
Vau-Pe 131 Geschäftshaus

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz