Bilder Upload

Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#1 von dieKatze , 21.11.2009 18:21

Hallo Leute...


Der Ford Granada I. Das geilste Auto der Welt und aller Zeiten!
Fertig, keine Diskussion und basta.


Jetzt erst von Wiking umgesetzt und natürlich wieder alles falsch. Ghia Bedruckung und Standard-Kühlergrill geht zusammen überhaupt nicht. Blattfedern am Unterboden und dabei war man gerade auf die neue Schräglenker Hinterachse so stolz.
Ja, jetzt weiß ich wie ein Nietenzähler sich fühlen muß wenn das neue Märklin-Modell wieder irgendwo Griffstangen hat wo keine hingehören oder der Durchmesser der Kolbenstange des Innenzylinders um 0,3 Milimeter zu klein ist.


Nee, an sich ist es schon ein schönes Modell und eigentlich fühle ich mich gleich zwanzig Jahre Jünger. Ja, mit solchen Kisten sind wir in den Achtzigern herumgefahren, Donnerstags abends an den Fühlinger See und an jedem anderen Tag zu Mc Doof, dreimal am Tag womöglich, Essen und Autos präsentieren.
Den B-Kadett habe ich gleich mitgekauft, die Opelfahrer waren ja in Ordnung und eigentlich auch auf unserer Seite.

Die Bösen - das waren immer die VW-Fahrer...























Na ja, ehrlich gesagt haben wir uns auch mit den VW-Leuten ganz gut verstanden. Produktive Lästerei halt...




Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#2 von martin67 , 21.11.2009 19:29

Is ja geil!

Einen Ford hatte ich nie, ich war in der zweiten Hälfte der 80er VW-Bulli Fahrer. Wobei mir so ein V6-Schiff schon gefallen hätte.

Zurück in die frühen 70er, meine Eltern hatten einen B-Kadett bis, ich glaube, 1975. Eigentlich waren es zwei, zuerst einen mit den schmalen Rückleuchten, später mit den breiteren. Beide waren irgendwie so beigegrau. Die typischen Opel-Sportfelgen hatten wir aber leider nicht.

Wie ist denn die Farbe des Wiking-Modells? Das kommt auf den schönen Bildern nicht so gut raus!

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#3 von 101 ( gelöscht ) , 21.11.2009 19:43

@Martin: Der Kadett ist weiss:

http://www.wiking-datenbank.de/magic_vie...it=kadett#p9316

Gruss
Jens


101

RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#4 von Heinz-Dieter Papenberg , 21.11.2009 20:43

Hallo Leute,

ich habe einen Ford Granada gefahren, 2,3 Liter 108 PS und natürlich ein 6 Zylinder. Die Farbe war Gold Metallic mit schwarzem Kunstleder Dach. Man könnte fast meinen das der Wagen der im Bild zu sehen ist ein Zwilling von meinem ist

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.973
Registriert am: 28.05.2007


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#5 von UlfHaN , 21.11.2009 21:47

Hallo zusammen,

2 meiner Onkels haben anfang der 70er diverse Ford Taunus Modelle der 60er ruiniert. Ich denke noch heute gerne an die "Badewanne" 17M P3.



Auch heute noch gefällt mir aber der 12M P4 am besten.
Und den Capri nicht zu vergessen!

Ich sollte mal nach meinen alten Matchboxautos fahnden, da waren einige Granada und Capri dabei.

Mein aktuelles Fahrzeug: Fiesta Bj 93, der mit der großen Heckklappe und einem Ladevermögen von 12 Getränkekisten.

Grüße
Ulf


AC oder DC?
Dumme Frage, natürlich AC/DC - Rock'n'Roll Train!
-----------
Hast Du nix als Stress? Brauchst Du TRIX Express!


 
UlfHaN
Beiträge: 711
Registriert am: 04.12.2007


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#6 von Monsfelder , 22.11.2009 07:59

Hallo Ulf

vielleicht solltest du dir die neue Autodrom Ford Packung dann zulegen

http://cgi.ebay.de/099066-53-Autodrom-So...=item5636ecaa80

nein, ich bin weder Händler, noch habe ich etwas davon.

http://alte-modellbahnen.foren-city.de/t...ung-ist-da.html

hatten wir hier auch schon mal


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#7 von sh , 22.11.2009 21:24

Hallo Ralf,

in Deinen inszenierten Bildern kommt wieder eine authentische Stimmung rüber. Man kann sich richtig vorstellen das es eine laue Sommernacht sein muss bei der sich die Freaks da an der Tankstelle treffen.
Mich würde noch interessieren in welches Auto die Blondine steigt

Gruß sh


sh  
sh
Beiträge: 178
Registriert am: 29.04.2009


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#8 von UlfHaN , 22.11.2009 21:35

Hallo Monsfelder,

die neue Autodrom Ford Packung ist in der Tat was für mich - werde es mal den Boten des Christkinds anvertrauen.

Grüße
Ulf


AC oder DC?
Dumme Frage, natürlich AC/DC - Rock'n'Roll Train!
-----------
Hast Du nix als Stress? Brauchst Du TRIX Express!


 
UlfHaN
Beiträge: 711
Registriert am: 04.12.2007


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#9 von Jerry ( gelöscht ) , 23.11.2009 00:29

Den B Kadett werde ich mir dann wohl auch holen (müssen). :

@die Katze: In was für ein Millieu hast Du Deine neuesten Errungenschaften denn gesetzt?


Jerry

RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#10 von Monsfelder , 23.11.2009 05:23

Zitat von UlfHaN
Hallo Monsfelder,

die neue Autodrom Ford Packung ist in der Tat was für mich - werde es mal den Boten des Christkinds anvertrauen.

Grüße
Ulf



Eine gute Entscheidung, Ulf
Ich konnte mich ihr natürlich auch nicht entziehen.



Jerry, ne shell Tanke ist doch kein Millieu, eher ein Treffpunkt der Jüngeren allabendlich. Und bedenke die Zeit, aus der die Autos stammen. Da haben uns die jungen Damen noch mit kurzen Röcken und langen Beinen verwöhnt. an Tina, Marina, Susanne, Marion, Bianca, Britta und und und


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du


Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#11 von Pete , 23.11.2009 08:44


Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.526
Registriert am: 09.11.2007


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#12 von Jerry ( gelöscht ) , 23.11.2009 08:45

Wirst recht haben, Monsi. Für eine "Millieustudie" hätte man noch mehr von den Damen sehen müssen.


Jerry

RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#13 von dieKatze , 23.11.2009 18:04

Na ja Jungs,

so sah es halt bei uns früher aus. Wir haben uns doch nur im Dunkeln auf die Straße getraut...




Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


zu : Auch heute noch gefällt mir aber der 12M P4 am besten.

#14 von Findus.b , 26.11.2009 00:20

Hallo, Ulf.
Ford 12mP4 (1,2 Liter, 40PS) waren meine Welt von 1976-1986, je 1 2-türer weiß BJ 65, schwarz mit weißem Dach Bj. 65, weiß mit blauem Dach Bj. 64 und 1 4-türer hellblau mit weißem Dach Bj 65 habe ich in der Zeit bewegt mit Mitgliedschaft bei Alt-Ford-Freunden usw.
In der Zeit habe ich auch die passenden Modelle dazu angeschafft:
SIKU Zinkdruckguss 12mP4 und Wiking 12mP4, beide in alt-weiß einfarbig
sowie einige andere Ford-Modelle wie SIKU Zinkdruckguss 17m "Badewanne" als Lim. m. Schiebedach und als Turnier (s. Fotos in meinem Beitrag unter "Siku Autos aus den 50er / 60er Jahren) und das Pendant 17m Limousine von Wiking sowie von Lego (s. die weiteren Bilder in meinem o.g. Beitrag) - die beiden SIKU 17m möchte ich in nächster Zeit verkaufen, den von Wiking evtl. auch; in meinem o.g. Beitrag befindet sich ein Foto mit einer Wiking-Alt-Sammlung. Auf Zeile 3 finden sich dort ganz links (mit Wohnwagen) der Thunderbird in hellblau, weit rechts ein Capri in rot, sowie mittig die genannten 12m+17m - als seit weit über 20 Jahren in dieser Vitrine geparkte originale alte Modelle und damit die Vorbilder der Motodrom-Packung. Nun kannst Du überlegen, ob Du lieber die alten Modelle haben möchtest oder die neuen. Bei Interesse an den Modellautos schick mir ne mail unter FindusFindus(at) hotmail.de

Zu den Autodrom-Farben: eine Authenzität mit der Realität sehe ich nicht: der Autodrom-P4 ist offenbar blau - dieser Farbton steht dem Modell sehr gut, aber: ich hab 1:1 nur einmal einen blauen P4 gesehen, der Lack ging eher ins blaugrau, einen dem abgebildeten blau annähernd entsprechenden Farbton gab es meines Wissens nur als Dachfarbe bei weißer Karosse (da müsste ich ggf. noch Unterlagen zu haben). Auch das Capri-Silber gab es meines Erachtens so nicht, hellgrün beim 17m sah in Natura auch etwas anders aus (mehr so wie der Turnier auf meinem o.g. Siku-Foto; ich erinnere mich auch an einen hellgrünen Turnier damals in unserem Dorf).

Freundliche Grüße aus dem Sauerland


Hans


Findus.b  
Findus.b
Beiträge: 18
Registriert am: 03.08.2009


in Szene setzen von Modell-Autos

#15 von Findus.b , 26.11.2009 00:24

hallo, Ralf,
echt klasse Fotos - dem echten Vorbild sehr nahe. Respekt. Lob.
Freundliche Grüße
Hans


Hans


Findus.b  
Findus.b
Beiträge: 18
Registriert am: 03.08.2009


Re: zu : Auch heute noch gefällt mir aber der 12M P4 am best

#16 von Pete , 26.11.2009 08:07

Hallo Hans,

Zitat von Findus.b
... Zu den Autodrom-Farben: eine Authenzität mit der Realität sehe ich nicht: der Autodrom-P4 ist offenbar blau - dieser Farbton steht dem Modell sehr gut, aber: ich hab 1:1 nur einmal einen blauen P4 gesehen, der Lack ging eher ins blaugrau, ...



das stimmt, meiner war "taubenblaugrau", oder so, ich hatte dann noch einen weissen mit schwarzem Dach, einen Mausgrauen, weiß mit rotem Dach und diverse andere nicht so blaue zum Schlachten....
Wiking hatte bei der Originalauflage einen ähnlichen Farbton im Programm, der hier bei dem grünen (aus diesem Thread http://alte-modellbahnen.foren-city.de/t...ung-ist-da.html )durchscheint:

bei der Autodrompackung hat Wiking Farben verwendet, die es in der Erstauflage nicht gab, dafür sind die Autos jetzt beschriftet.

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.526
Registriert am: 09.11.2007


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#17 von Heinz-Dieter Papenberg , 26.11.2009 08:17

Hallo Hans,

ich selber habe Anfang der 70er Jahre den letzten Ford 12 M gekauft. Der hatte einen 1,3 l Motor und 53 oder 55 PS. Die Farbe war Silbergrau Metallic.

Dieser Wagen hatte einen sehr großen Innen - und Kofferraum, etwas was ich von meinem ersten Wagen, einem Glas 1204, nicht sagen konnte. Als ich im Jahre 1968 meinen Führerschein gemacht hatte bekam ich von meinem Vater den Glas 1204 als Gebrauchtwagen geschenkt.

Der Ford 12 M war mein erster Neuwagen von Ford, dem später noch ein 17 M und 2 x Granada folgten. Im laufe der Jahre bin ich dann auf VW umgestiegen und hatte 2 x einen VW Santana und dann folgte der erste Opel Kadett D. Opel bin ich bis heute treu geblieben und ich fahre z.Z. einen Astra Kombi, der zwar schon etwas in die Jahre gekommen ist, Bj. 1998, aber der hat erst 83.000 Km auf dem Tacho.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.973
Registriert am: 28.05.2007


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#18 von Pete , 26.11.2009 08:21

Hallo Heinz-Dieter,

dein 12m war der Nachfolger des P4, ein P6. Den gab es auch mit eckigen Scheinwerfern und Rücklichter als 15m und sogar als 15m RS mit gnadenlosen 70 PS und Rallystreifen , ja heute kann man da lachen, aber damals hätte ich diesn Motor gerne, statt meinem 40PSler eingebaut ! Vom P6 gab es allerdings kein Wikingmodell.

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.526
Registriert am: 09.11.2007


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#19 von Heinz-Dieter Papenberg , 26.11.2009 08:31

Hallo Peter,

ja stimmt genau nur gefiel mir damals die Optik des Ford 12 M besser als die vom Ford 15 M. Besonders die Rückleuchten des 12 M diese Tropfen Form fand ich damals unheimlich schön

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.973
Registriert am: 28.05.2007


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#20 von Pete , 26.11.2009 08:54

Hallo Heinz-Dieter,

du warst halt damals schon etwas altmodisch ! Immerhin waren die Tröpfchen des P6 schon Mehrkammerleuchten, die des P4 waren Einkammerleuchten und er hatte auch noch 6V-Elektrik! Ich habe mir damals angewöhnt 3km vor dem Abbiegen zu blinken, in der Hoffnung, daß irgendwer meine Absicht rechtzeitig erkennt, ohne mir in den Kofferraum zu fahren ...

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.526
Registriert am: 09.11.2007


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#21 von Heinz-Dieter Papenberg , 26.11.2009 10:31

Hallo Leute,

es gehört zwar nicht hierhin, aber trotzdem möchte ich Euch einige Bilder meiner ersten eigenen Autos zeigen.

mein erstes Auto der Glas 1204 im Jahr 1969. Das Bild zeigt den Forenadmin nur 40 Jahre jünger



mein 2. Auto der Ford 12 M Anfang der 70er Jahre. Das Bild zeigt den Forenadmin mit seiner Mutter



das 3. neue Auto ein Ford 17 M Mitte der 70er Jahre mit seinem stolzen Besitzer.



von meinem Ford Granada muß es auch noch ein Bild geben, nur habe ich das leider nicht gefunden

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.973
Registriert am: 28.05.2007


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#22 von Pete , 26.11.2009 10:51

Hallo Heinz-Dieter,

da wir ja nun endgültig OT sind ... hier hab ich noch was zu deinem 3.Auto:



meinst du der wäre einen Tausch wert ?

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.526
Registriert am: 09.11.2007


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#23 von Heinz-Dieter Papenberg , 26.11.2009 11:04

Hallo Peter,

also bei der Farbe ?? neeeeeeeeeeee

obwohl mein 2. Ford Granada giftgrün war.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.973
Registriert am: 28.05.2007


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#24 von Nick , 26.11.2009 21:03

@Pete

Ist Dein Schuco Ford 20m grün-metallic oder doch eher "kaki-farbend"?
Meiner hat letztere Farbe und befindet sich bis heute zum Glück in unbespielten Zustand.


 
Nick
Beiträge: 442
Registriert am: 13.11.2007


RE: Wiking: Ford Granada und Opel Kadett

#25 von Pete , 26.11.2009 21:58

Hallo Nils,

eigentlich ist er gold-metallic, aber meine Kamera ist schon etwas älter ...

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.526
Registriert am: 09.11.2007


   

BMW
MAN (Saviem) Werksfeuerwehrwagen im Tatort

Xobor Ein eigenes Forum erstellen