Auhagen TT Gebäude aus Pappe

#1 von Flanders , 03.01.2020 21:49

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit den alten Papp-Gebäuden von Auhagen. Momentan überraschen mich die Größenunterschiede etwas. Das Reiterstellwerk und der Wasserturm sind im H0 Maßstab. Die Fachwerkhäuser sind im TT Maßstab. Hier mal ein paar Fotos:



Die linke Lok ist von ROKAL und etwas größer im Maßstab, die rechte Lok von Zeuke ist TT maßstäblich.



Die 24'er passt ganz gut zum H0-Reiterstellwerk.



Die Zeuke Lok passt gut zu den Fachwerkhäusern.

Nun meine Frage: Gibt es hier im FAM TT Sammler und Spieler die Auhagen Gebäude besitzen und Tips geben können, welche Papp-Gebäude für TT geeignet sind? Ich möchte mir gerne noch einige Gebäude kaufen, die zu den alten Zeuke TT Bahnen passen. Als Wessi betrete ich da Neuland für mich... Meine persönliche Baujahresgrenze ziehe ich mal bei 1971. Zeitgleich gingen bei ROKAL die Lichter aus und Zeuke wurde verstaatlicht. Über Tips und Hinweise auf passende Gebäude würde ich mich freuen.

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 2.222
Registriert am: 02.02.2010


RE: Auhagen TT Gebäude aus Pappe

#2 von telefonbahner , 03.01.2020 23:02

Hallo Frank,
schon Mitte der 60ger Jahre haben OWO und Auhagen begonnen ihre Gebäude in Plast- bzw. in Gemischtbauweise zu fertigen. Da ist deine Grenze 1971 schon ziemlich weit gesteckt.
Das doofe ist nur das man auf einem Bild nicht unbedingt den Unterschied zwischen H0 und TT Modellen erkennen kann. Es gab auch sehr viele Modelle in dem Zwischenmassstab 1:100, für H0 als Hintergrundmodelle und in TT noch akzeptabel .
Ich suche schon eine ganze Weile die alte Feuerwache von Auhagen in H0. Als ich diese mal auf nem Flohmarkt entdeckt hatte hab ich spontan zugegriffen.





Zu Hause kam die Ernüchterung, ich hatte die TT Variante erwischt..
Da passt nicht mal ein Pkw durch die Tore.
Einiges findest du auch in den alten Auhagen-Katalogen im Katalogarchiv.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.099
Registriert am: 20.02.2010


RE: Auhagen TT Gebäude aus Pappe

#3 von Flanders , 03.01.2020 23:19

Hallo Gerd,

es geht ja nicht um die Jahreszahl, sondern um die Bauweise. Die von mir gezeigten Fachwerkhäuser sind fast komplett aus Pappe und sie sind noch im 72'er Katalog von Auhagen gelistet. Vollplaste Häuser, auch wenn sie aus den Mittsechzigern stammen, möchte ich nicht haben. Der Zwischenmaßstab von 1:100 ist für mich noch okay. Das ist ja gerade auch meine Frage, ob ein Gebäude noch zu TT passt oder schon zu groß ist. Also dein Erlebnis mit der Feuerwache, nur andersrum, möchte ich mir möglichst ersparen. Tja, wenn Du ein paar TT Gebäude loswerden willst...

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 2.222
Registriert am: 02.02.2010


RE: Auhagen TT Gebäude aus Pappe

#4 von *3029* , 04.01.2020 02:06

Hallo Frank,

da ich bei TT ausser Rokal auch Zeuke, BTTB, Tillig (und einige der späteren " neuen " Hersteller) habe,
sind mir diese Massstabs-Abweichungen im Zubehörbereich auch wohlbekannt.

Da hilft eigentlich nur den Gesamteindruck im Vergleich mit den Loks/Wagen, wie du es an einigen Beispielen gezeigt hast,
an realen Objekten auf Stimmigkeit zu prüfen ...

Natürlich nicht einfach wie Gerd,s Erfahrungen mit der Feuerwache zeigen.

Zum Glück gibt es bei mir auch HO, dann wird es dazu verwendet.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.157
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 04.01.2020 | Top

RE: Auhagen TT Gebäude aus Pappe

#5 von Flanders , 04.01.2020 08:41

Hallo Hermann,

ja genau, es geht mir, wie Du schreibst, um den "stimmigen Gesamteindruck". Das geht oft nur durch Versuch und Irrtum. Ich möchte aber ungern etliche Häuser kaufen und die Hälfte davon passt einfach nicht und ich muss sie wieder weiter verkaufen. Bei mir ist "H0-freie Zone". Ich kann die größeren Häuser also nicht einfach in einem anderen Kontext nutzen.

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


*3029* hat sich bedankt!
 
Flanders
Beiträge: 2.222
Registriert am: 02.02.2010


   

Frühes Bauernhaus von OWO
Lokschuppen Holz/Pappe [Temos]

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz