POLA und was man daraus machen kann

#1 von aviavi59 , 13.01.2020 19:47

Hallo liebe Leut

Gebäude gehören auf jede Anlage, die ich derzeit aber, räumlich bedingt, noch nicht habe
jedoch habe ich schon allerlei Gebäude vorproduziert
Die alten POLA-Bausätze haben es mir angetan, die haben so eine bittersüße Romantik

Hier eine kleine Kollektion:

Die alte Brauerei









Die Chemnitzer dürften diese Brauerei (Schild) kennen


Die alte Blockstelle:








Die alte Maschinenfabrik:













Dieser Bausatz lief unter verschiedenen Widmungen:



hier in der Variante Brennstoffhandel



Faller hat die Formen übernommen, diesen Bausatz gibt es heute in einer patinierten Version






Das Kesselhaus:







Auch wieder ein Modell welches unter Zahlreichen Widmungen erschien:



ich hab daraus ne PGH-Werkstatt gemacht



heute wird der Bausatz über das Label "Plastoy" im Set angeboten



Blick von oben in die Werkstatt:




Beste Grüße

AVI


aviavi59  
aviavi59
Beiträge: 35
Registriert am: 10.01.2020


RE: POLA und was man daraus machen kann

#2 von Hasi , 13.01.2020 20:03

Mooin,
immer wieder erstaunlich, was ein fähiger Modellbauer aus den doch recht betagten Polas zaubern kann.
Respekt! Danke fürs Zeigen.(Nur das Werkstattinnere braucht dringend ein paar Ölflecken)


Liebe Grüße aus der Heide, Ralph


aviavi59 hat sich bedankt!
 
Hasi
Beiträge: 77
Registriert am: 11.06.2018


RE: POLA und was man daraus machen kann

#3 von aviavi59 , 13.01.2020 20:47

Hallo

na ich werd mal den Schlossern sagen daß sie ordentlich rumsauen sollen
deine Anregung wird ganz sicher umgesetzt, immerhin ist das Dach ja noch nicht montiert
und der Hof bietet da auch noch reichlich Potential (richtig geschreiben) ?

Danke


aviavi59  
aviavi59
Beiträge: 35
Registriert am: 10.01.2020


RE: POLA und was man daraus machen kann

#4 von aviavi59 , 14.01.2020 19:04

Hollo, äh Hallo

ich bin von den vielen Daumen total überwältigt
DANKE

hab da noch was von POLA

Der zweiständige Lokschuppen:


mit einem Dienst und Sozialgebäude

Dieser Anbau besteht aus dem berühmten POLA-Einheitsgebäude welches sich
in unzähligen POLA-Bausätzen wiederfindet, glücklicherweise habe ich da eines
im gelben Klinker erwischt , das passt dann wie in einem Guss zum Lokschuppen




da das Dach immerzeit abnehmbar sein muss war dieser zweite Dachträger notwendig


die Innenwände erhielten eine Klinkerverkleidung aus Karton



auch hier wird für ordentlich Interieur gesorgt und es kommen noch Auhagen Untersuchungsgruben dazu

...und zum Größenvergleich:





Vergleich, links ROCO, rechts Gützold in einer sehr frühen Version
M5 Motor, weiße Schlussleuchten, zwei Zierstreifen, Messeblau, Sammlerzustand

Die Umbauten an den alten Gützolds werden in einem gesonderten Bericht behandelt


Beste Grüße aus Eberswalde


Folgende Mitglieder finden das Top: peter schäfer, hundewutz, aus_Kurhessen und Eisenfresser
aviavi59  
aviavi59
Beiträge: 35
Registriert am: 10.01.2020

zuletzt bearbeitet 14.01.2020 | Top

RE: POLA und was man daraus machen kann

#5 von konstanz , 14.01.2020 19:39

Einfach Super Avi,

Jetzt fehlen eigentlich nur noch geätzte Fenster und Türrahmen,
und die Illusion ist PERFEKT

Toll bitte weitermachen................


Gebäudebau vom feinsten von H.K

Grüßle Horst


Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


 
konstanz
Beiträge: 4.886
Registriert am: 12.09.2011


RE: POLA und was man daraus machen kann

#6 von aviavi59 , 14.01.2020 20:03

Grüß dich Horst

Sieht ebenso lebensecht aus dein Gebäude, welches Material ?

Die fehlenden Rahmen kann ich ganz gut aus feinem Evergreen herstellen, gute Idee !
weißt du, bei solchen Makros fallen einem dann immer noch so viele Dinge ein und auf


aviavi59  
aviavi59
Beiträge: 35
Registriert am: 10.01.2020


RE: POLA und was man daraus machen kann

#7 von konstanz , 14.01.2020 20:15

Zitat von aviavi59 im Beitrag #6
Grüß dich Horst

Sieht ebenso lebensecht aus dein Gebäude, welches Material ?

Die fehlenden Rahmen kann ich ganz gut aus feinem Evergreen herstellen, gute Idee !
weißt du, bei solchen Makros fallen einem dann immer noch so viele Dinge ein und auf




Hallo Avi

Ja diese Digiknipsten sind eigentlich pöse Buben
Dieser Modellbau wird von einem Freund so aufwendig betrieben.
Ich sende Dir eine PN - da gibt es alles was das Herz begehrt

grüßle Horst


Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


 
konstanz
Beiträge: 4.886
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 14.01.2020 | Top

RE: POLA und was man daraus machen kann

#8 von Jofan 800 , 14.01.2020 20:21

Hallo AVI,

ich finde deine Industriegebäude sehen toll aus. Ich selber habe bisher überwiegend Häuser aus der Holz/Pappe Gruppe bearbeitet. Das ist ein ganz anderes Umfeld. Jetzt habe ich mir aber einen kleinen Fundus von frühen Vollmer Industriegebäuden zugelegt und würde sie auch gerne entsprechend bearbeiten. Könntest Du vielleicht einmal detailliert zeigen wie du so ein Gebäude bearbeitest?

Viele Grüße,
Joachim


Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 1.007
Registriert am: 14.03.2014


RE: POLA und was man daraus machen kann

#9 von Droge Dampf ( gelöscht ) , 14.01.2020 20:25

Guten Abend Avi,

saubere Arbeit !!! für mich ist der Lokschuppen die Krönung Deiner Moba-Gebäude !!!

Es ist doch sehr schön zu sehen mit wieviel Liebe zu Details eine Forenmitglieder ihr Hobby betreiben.

Bin schon auf weitere Gebäude gespannt.

Viele Grüße
Horst


Droge Dampf

RE: POLA und was man daraus machen kann

#10 von aviavi59 , 14.01.2020 22:00

Hallo Joachim da müssen wir mal den Admi fragen wo wir das hinsortieren können
betrifft ja auch andere Hersteller

Guter Modellbau besteht zu 80% aus Beobachtung der realen Welt würde ich meinen

so, die Falle fordert Anwesenheit

Vielen Dank für euer Interesse


aviavi59  
aviavi59
Beiträge: 35
Registriert am: 10.01.2020


   

QUICK B 565 Wohnhaus mit Laden im englischen Stil
POLA MODELLE

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz