unbekanntes Gleis

#1 von falke7424 , 27.03.2020 17:46

Hallo,

ich habe eine alte Märklin-Anlage gekauft und bin auf der Suche nach Informationen zu dieser Art von Gleisen. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich schätze mal, dass es sich um eine Produktion aus den neuen Bundesländern handelt. Die Gleise stammen aber wahrscheinlich aus dem Anfang der 50er Jahre. Sie sehen den Ehlcke Gleisen sehr ähnlich, sind aber mit Vollprofil und die Befestigung an den Seiten der Schwellen ist auch etwas anders. Das Gleis hat weiterhin Holzschwellen und eine Böschung. Auf der Unterseite steht "MEW … geschützt".

Kann mir jemand etwas zum Hersteller der Gleise erzählen? Ich habe auch noch Weichen dazu. Der Ansatz des "Mittelleiters" ist später selbst dazu gebastelt worden.

Besten Dank im Voraus.

Beste Grüße
Falk






 
falke7424
Beiträge: 846
Registriert am: 18.06.2008

zuletzt bearbeitet 27.03.2020 | Top

RE: unbekanntes Gleis

#2 von gerhart , 27.03.2020 19:44

Hallo Falk,
dass sieht ja sehr interessant aus.
Zeige bitte doch bitte ein Bild der Weiche mit Unterseite.
Versuche mit Modellbahn - Gleismaterial in der Nachkriegszeit hat es mehrfach gegeben aber nur einige bekannte Firmen sind bei der Produktion geblieben.
Oft wurden nur kleine Serien, meistens noch Handarbeit, produziert und dann nur im örtlichen Umfeld angeboten.
Das der Unterbau, so wie es aussieht Hartfaserpappe war, sah es doch mehr nach einen Versuch aus. Kann auch absoluter Eigenbau sein!
Die Bedruckung entsprach evtl. einem Wuschgedanken?
Wieviel von diesen Gleismaterial hast Du davon?
Gruß
Gerhart


gerhart  
gerhart
Beiträge: 133
Registriert am: 08.08.2008


RE: unbekanntes Gleis

#3 von Aloe , 27.03.2020 20:44

Hallo Gerhart,

ein Eigenbau hat kein Stempel. Schon gar nicht mit "gesetzlich geschützt". Eventuell liefern die Weichen mehr Hinweise.

Gruß Ebi


Blech hat sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.503
Registriert am: 20.07.2014


   

Hubertus Ethner Häuser und Zubehör
Bahnhof „Domburg"

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz