ROKAL Kesselwagen ARAL 00219 in weiß

#1 von tischbahn , 16.04.2020 18:31

Hallo zusammen,

lt. div. Sammlerkataloge gibt es ja den ARAL Kesselwagen in weiß. Alle schreiben als Baujahr 1969, und es soll ihn auch nur 1 Jahr (oder sogar weniger) gegeben haben.
Aber, so selten ist der weiße ARAL Wagen doch wohl nicht, so dass ich eher glaube, es hat ihn schon früher gegeben.

In der ARAL Güterzug Sonderpackung, die 1966 erschienen sein soll, ist bereits ein weißer Wagen drin. Ist der nur weiß lackiert?
Wenn er da schon enthalten war, dann hätte es ihn doch auch früher schon einzeln geben müssen?

Soll er dann im Jahr 1969 tatsächlich noch den blauen ARAL Wagen abgelöst haben? Eigentlich doch schon verdammt nahe am Ende, oder? War das noch ein Aufbäumen oder musste einfach nur das weiße Granulat weg?

Hat da jemand eine offizielle Abbildung, einen Katalog oder ein Prospekt mit dem weißen Wagen drin?

Gruß,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.611
Registriert am: 23.11.2007

zuletzt bearbeitet 16.04.2020 | Top

RE: ROKAL Kesselwagen ARAL 00219 in weiß

#2 von niko0801 , 16.04.2020 21:20

Hallo Horst,
die sogenannte Aral Sonderzugpackung hatte ich selbst auch mal. Der darin enthaltene weiße Kesselwagen wurde auch einzel verkauft. Ich muß am Wochenende mal nachsehen ob ich noch Bilder davon habe.
Gruß Norbert


niko0801  
niko0801
Beiträge: 700
Registriert am: 20.06.2016


RE: ROKAL Kesselwagen ARAL 00219 in weiß

#3 von aus_Kurhessen , 16.04.2020 21:58

Hallo Horst,

das ist er, wenn auch nicht im besten Zustand:



Die Kupplungshalterung wurde ab 1968 verwendet.


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


Knolle findet das Top
tischbahn hat sich bedankt!
 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.371
Registriert am: 10.01.2014


RE: ROKAL Kesselwagen ARAL 00219 in weiß

#4 von tischbahn , 16.04.2020 23:15

Hallo zusammen,

ich habe diesen Wagen in fast neuwertigen Zustand mit Verpackung. Nur kann ich nicht glauben, dass es diesen Wagen erst 1969 gegeben haben soll.
Am Karton steht die Nummer 00219 und nicht wie ab 1968 üblich mit einer führenden 5 davor.
Wagen und Karton gehören 100% zusammen!
Also,... wo ist der weiße ARAL eigentlich offiziell abgebildet? Oder woher stützt sich die Aussage, Baujahr 1969? Auch der letzte mir bekannte Katalog 20D zeigt ihn in blau.

Das ARAL-Schiebebild ist in Wirklichkeit viel stärker vergilbt und kommt nur mit dem Blitz so hell raus!






Ciao,
Horst


Folgende Mitglieder finden das Top: mitropa und Knolle
 
tischbahn
Beiträge: 2.611
Registriert am: 23.11.2007

zuletzt bearbeitet 17.04.2020 | Top

RE: ROKAL Kesselwagen ARAL 00219 in weiß

#5 von Flanders , 16.04.2020 23:34

Hallo Horst,

der weiße ARAL-Kesselwagen ist in Katalog 19/D (1967) auf Seite 8 abgebildet. Er befindet sich auf einem Anlagenfoto. Im Katalogteil ist er jedoch nicht in weiß abgebildet. Demnach ist er vor 1969 erhältlich gewesen. In der ROKAL-Dokumentation wird er nur mit 1969 ausgewiesen, was dann ja nicht stimmen kann.

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


Folgende Mitglieder finden das Top: mitropa und Knolle
tischbahn und Uwe011 haben sich bedankt!
 
Flanders
Beiträge: 1.778
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL Kesselwagen ARAL 00219 in weiß

#6 von *3029* , 17.04.2020 02:14

Hallo zusammen,

beim Durchsehen meiner Rokal Kesselwagen habe ich einen weissen (beschädigten) KS Kesselwagen gefunden,
der ursprünglich wohl als Gasolin unterwegs war, allerdings ist die Beschriftung zu 90 Prozent entfernt,
vom Vorbesitzer wurden Esso-Decals von Rokal aufgebracht, den es ja auch gab, - was mich zu der Überlegung führt,
dass bei Rokal evtl. ein (Rest- ??) Bestand weisser Kesselwagen mit Aral beklebt wurde ... ??

Ist vielleicht (??) um die Ecke gedacht, könnte vielleicht aber eine Möglichkeit sein.

Selbst besitze ich nur Gusswagen mit BH von Aral.

Viele Grüsse

Hermann



Knolle findet das Top
tischbahn hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 10.872
Registriert am: 24.04.2012


RE: ROKAL Kesselwagen ARAL 00219 in weiß

#7 von Flanders , 17.04.2020 06:19

Moin zusammen,

ich glaube, dass war geplant, denn es wurden ja auch extra andere ARAL-Decals hergestellt.Man konnte ja schlecht die vorhandenen weißen Decals auf einen weißen Wagen pappen...

Um auch mal um die Ecke zu denken: Wann existierte denn beim Vorbild ein Farbschema mit weißer Grundfarbe? In den späten 60'ern gab es jedenfalls einige Modellautos mit weißer Grundfarbe und blauer ARAL-Beschriftung. Der Wechsel von silberner Grundfarbe zu blauer Grundfarbe wurde ja analog zum Vorbild auch bei Modellen vollzogen.

Ich muss gleich zur Schule und habe keine Zeit zu recherchieren... Kennt sich jemand mit dem Farbschema beim Vorbild aus und kann Infos liefern?

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


Knolle findet das Top
 
Flanders
Beiträge: 1.778
Registriert am: 02.02.2010


RE: ROKAL Kesselwagen ARAL 00219 in weiß

#8 von tischbahn , 17.04.2020 08:15

Zitat von Flanders im Beitrag #5
Hallo Horst,

der weiße ARAL-Kesselwagen ist in Katalog 19/D (1967) auf Seite 8 abgebildet. Er befindet sich auf einem Anlagenfoto. Im Katalogteil ist er jedoch nicht in weiß abgebildet. Demnach ist er vor 1969 erhältlich gewesen. In der ROKAL-Dokumentation wird er nur mit 1969 ausgewiesen, was dann ja nicht stimmen kann.

VG, Frank


Hallo Frank,

du hast Recht! Im Katalog 20D ist das selbe Bild noch einmal zu sehen, mit dem von der Bogenbrücke halb verdeckten weißen ARAL-Kessel. Das war mir beim Durchblättern entgangen, denn ich habe mich nur auf die einzeln abgebildeten Modelle konzentriert.
Wenn er also im Katalog 19D schon im Bild und in der ARAL Sonderzugpackung enthalten war, dann kann man scheinbar von einem Baujahr ab 1966 ausgehen?

Zitat von *3029* im Beitrag #6
Hallo zusammen,

beim Durchsehen meiner Rokal Kesselwagen habe ich einen weissen (beschädigten) KS Kesselwagen gefunden,
der ursprünglich wohl als Gasolin unterwegs war, allerdings ist die Beschriftung zu 90 Prozent entfernt,
... - was mich zu der Überlegung führt,
dass bei Rokal evtl. ein (Rest- ??) Bestand weisser Kesselwagen mit Aral beklebt wurde ... ??

Viele Grüsse

Hermann


Hallo Hermann,

ich habe mal meine Unterlagen durchgeschaut und nach dem Gasolin-Kesselwagen gesucht. Mit Kunststoffkessel gab es ihn nur ganz kurz 1961, vllt. noch 1962.
Eine Resteverwertung ca. 5 Jahre später kann ich mir nicht vorstellen.
Ich besitze übrigens auch nur einen Schrott-Gasolin Kessel aus KS.

Gruß,
Horst

P.S. auch Trix hat den ARAL Wagen ab 1966 in weiß angeboten, wobei er im 1965er Katalog noch in blau zu sehen war. Die Farbumstellung könnte also tatsächlich in diesem Zeitraum stattgefunden haben,
und ROKAL war damit vollkommen "up to date"....


Knolle findet das Top
 
tischbahn
Beiträge: 2.611
Registriert am: 23.11.2007

zuletzt bearbeitet 17.04.2020 | Top

RE: ROKAL Kesselwagen ARAL 00219 in weiß

#9 von aus_Kurhessen , 17.04.2020 10:35

Zitat von tischbahn im Beitrag #4





Hallo Horst,

Dein Wagen hat die eingehängte Kupplung, die 1964 - 1968 verwendet wurde. Dass er nur 1969 angeboten worden sein soll, kann von daher schon nicht stimmen.


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


tischbahn hat sich bedankt!
 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.371
Registriert am: 10.01.2014


RE: ROKAL Kesselwagen ARAL 00219 in weiß

#10 von rokalisti , 17.04.2020 11:13

Servus,

der weiße ARAL-Kesselwagen taucht erstmals in der sehr speziellen Zugpackung auf, die ROKAL im Jahr 1966 für den ARAL-Konzern als Werbegeschenk aufgelegt hatte.
Da es sich um einen Werbeartikel handelte, dürfte die weiße Farbe für den Kesselwagen direkt vom ARAL-Konzern vorgegeben worden sein. In der Regel wurde diese Packung daher mit dem weißen 2-achsigen Kesselwagen bestückt. Es ist aber auch mindestens eine authentische Packung mit einem blauen 2-achsigen Kesselwagen bekannt.
Nicht bekannt ist hingegen, in welcher Auflage ROKAL die Zugpackung produziert hat.
Hier der Beitrag dazu: Rokal Frage zum Aral Zug
Das war's dann aber auch schon mit halbwegs gesicherter Information.

Denkt man wirtschaftlich, wird ROKAL bei seinem Zulieferer direkt eine größere Menge weißer Kessel bestellt haben. Von daher kann man davon ausgehen, dass der Wagen nicht so extrem selten ist, auch wenn keine Bestell- oder Lieferlisten hierzu existieren.
Ich habe mal bei mir nachgeschaut:
Meine vier weißen Kesselwagen (alle mit beschädigten Decals) haben sowohl flache Kupplungsköpfe (bis 1968) als auch erhöhte Kupplungsköpfe (ab 1969). Das spricht für einen Einzelverkauf ab 1966/1967.
Ich habe allerdings auch einen blauen Kesselwagen mit erhöhten Kupplungsköpfen (authentisch, keine Bastelei ! ). Daraus schließe ich, dass es keinen 1:1 Wechsel der beiden Farbvarianten gegeben hat, sondern dass bis 1969 parallel Wagen mit weißen und blauen Kesseln produziert wurden.

Dass ROKAL die Bilder im Katalog dann nicht mehr ausgetauscht hat, halte ich nicht für ungewöhnlich. Das hätte nur zusätzliche Kosten verursacht.

Aber wie es bei so vielen Fragen um ROKAL ist, wir werden es nicht mehr gesichert herausfinden.


Grüße, Stefan

Meine ROKAL-TT Seite: http://rokal-tt.org


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle und Uwe011
niko0801, tischbahn und aus_Kurhessen haben sich bedankt!
 
rokalisti
Beiträge: 356
Registriert am: 26.01.2008


RE: ROKAL Kesselwagen ARAL 00219 in weiß

#11 von tischbahn , 17.04.2020 11:48

Hallo Stefan,

danke, das hört sich alles ziemlich schlüssig an und ich denke auch, wir können von einer Bauzeit 1966-69 ausgehen?

Ich habe diesen Wagen bisher in 4 unterschiedlichen Publikationen gefunden, die explizit das Baujahr 1969 nennen. Da stellt sich mir die Frage, wer hat da eigentlich von wem abgeschrieben?

Ciao,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.611
Registriert am: 23.11.2007


RE: ROKAL Kesselwagen ARAL 00219 in weiß

#12 von Total-Rokal , 17.04.2020 13:44

Hallo Horst,

Ich finde 1966-1969 auch plausibel. Bei Rokal hat man Vieles ja nicht so genau genommen. Da haben manche Modellbahner damals einen blauen 00219 bestellt und beim Auspacken war er weiß.

War ja auch ,wenn es seltener war, so beim Bananes Kühlwagen. Laut Katalog mit schwarzer Schrift, doch manche kamen dann mit roten Buchstaben.

Auch bei den Zugpackungen, wo ein Kesselwagen drin war, wurde genommen was da war.

Gruß

Richard


ROKAL-TT, die kleine Bahn aus Lobberich (Rhl.)


Folgende Mitglieder finden das Top: Uwe011 und Knolle
Knolle und tischbahn haben sich bedankt!
 
Total-Rokal
Beiträge: 40
Registriert am: 27.06.2019


RE: ROKAL Kesselwagen ARAL 00219 in weiß

#13 von Rokal Barmen , 28.11.2020 12:13

Hallo Horst,

ich habe mir mal den weißen Aral-Tankwagen aus der Sonderpackung unter der Lupe angeschaut. Es scheinti n der Tat ein umlackierter Kessel zu sein. An einigen Nieten schimmert es bläulich durch.
Ich möchte den Kessel nicht abmontieren, da müsste man es dann im Innenleben eigentlich genau sehen.

Grüße aus Wuppertal

Rainer


Knolle findet das Top
Rokal Barmen  
Rokal Barmen
Beiträge: 5
Registriert am: 31.10.2020


   

Die Baureihe 03.10 als Modell von ROKAL (zweite Version)
Von Rokal BR 03 zu Bayerische S3/6

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz