Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#1 von Wellnessi , 03.05.2020 23:40

Guten Abend FAMsler,

den Krimi aufgenommen, und endlich dem Wichtigen zugewendet, ergiess ich hier jetzt meine Freude über Manuels ( Volvospeed ) Idee der MarkenFreude - mit den kleinen Franzosen.

Ich habe da mal was erworben vor ein paar Tagen und ich sah : Die fehlen noch.
Also ab geht es ( SchreibtischTat )

Eine Augenweide von Schuco DieCast 1:64 gedacht für meine Falleries.
2 CV Charleston

Wie ich finde, traumhaft schön - da gibt es ja einiges aus diesem netten Lande.

Einen für meine gelbe Sucht :


Brekina - Die KastenEnte
Ehrlich geschrieben glaube ich nicht, dass die DBP einen hatte.

Für meine AMS-Sucht, den ( mMn ) Schönsten :


AMS ca. 1:60 - DS 19

Und für meinen Bank-Überfall :

Brekina 1:87 - 15 six
Den gibt es bisher als Charleston leider nicht kleiner als 1:43

Und den habe ich fast vergessen, wohl dem, der TinTin kennt :

Atlas Verlag ( Norev ? ) 1:43 - AMI 6

Die Dinger sind so Klasse !

Bleibt gesund - wascht euch die Hände - und steckt nicht die Zunge raus
Wolfgang - der Aufpasser

geklaut im Net(t)z


Märklinist - Fallerist - Gitarrist - und das gnadenlos Analog ( geht das noch ? ) - FuBa

Die WKB


Deutzfahrer findet das Top
 
Wellnessi
Beiträge: 558
Registriert am: 05.04.2012

zuletzt bearbeitet 03.05.2020 | Top

RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten (Wiking Spur N DS 19)

#2 von *3029* , 04.05.2020 00:15

* Wiking Spur N Citroen DS 19 Pallas *

Hallo zusammen,

hier zwei DS 19 Pallas als Beladung auf den Niederbordwagen ganz vorne rechts im Bild:


© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



 
*3029*
Beiträge: 12.185
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 04.05.2020 | Top

RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten (Wiking HO 15 Six)

#3 von *3029* , 04.05.2020 00:24

* Wiking HO Citroen 15 Six *

Hallo zusammen,

der 15 Six vor der 231 SNCF (Märklin 3083):


© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



 
*3029*
Beiträge: 12.185
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 04.05.2020 | Top

RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten (Wiking HO DS 19 Pallas)

#4 von *3029* , 04.05.2020 00:34

* Wiking HO 190 Citroen DS 19 Pallas *

Hallo zusammen,



und mit original Preisaufkleber (DM 2,--) von 1978


© Copyright 2020 by Hermann

(Wiking bezeichnet den DS als "Pallas")

Viele Grüsse



Vakuum findet das Top
 
*3029*
Beiträge: 12.185
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 04.05.2020 | Top

RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten (EKO Modelle)

#5 von timmi68 , 04.05.2020 10:55

Hallo zusammen,

der spanische Hersteller EKO hatte auch diverse Citroen-Modelle im Angebot:

2 CV



Kastenente



AMI 6 (meiner Meinung nach das gelungenste Citroenmodell der Firma)



DS Kombi



Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Folgende Mitglieder finden das Top: *3029* und Vakuum
 
timmi68
Beiträge: 7.167
Registriert am: 13.11.2013


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten (Herpa Modelle)

#6 von timmi68 , 04.05.2020 10:58

Hallo zusammen,

bei Herpa ga es die Ente in verschiedenen Ausführungen:







Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


*3029* findet das Top
 
timmi68
Beiträge: 7.167
Registriert am: 13.11.2013


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#7 von Herr Mertens , 05.05.2020 15:26

Zitat von Wellnessi im Beitrag #1


Einen für meine gelbe Sucht :


Brekina - Die KastenEnte
Ehrlich geschrieben glaube ich nicht, dass die DBP einen hatte.




Hallo Wolfgang,

schöne Autos, die Du da zeigst.

Kastenente kann ich mir gut vorstellen, dass die 1957 über die Saar-Post nach Eingleiderung des Saarlandes zur Bundespost gefunden haben, so wie auch französische Postbusse mit deustchem Posthorn zustandekamen.

Zitat von Wellnessi im Beitrag #1


Und für meinen Bank-Überfall :

Brekina 1:87 - 15 six




Sicher, dass das kein Wiking ist?

Mein kuriosester Citroen ist eine Dynae in 1:32.



In China für den russischen (!) Markt hergestellt und letzen Herbst in 2 Autostunden östlich der Wolga in eninem Supermarkt entdeckt. Mit LED-Licht

Eigentlich sollte ich mal auf dem Speicher nach den ganzen Norev, Solido etc. Citroens kramen...

Viele Grüße

Hans-Christian


 
Herr Mertens
Beiträge: 881
Registriert am: 14.06.2007

zuletzt bearbeitet 05.05.2020 | Top

RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#8 von timmi68 , 05.05.2020 17:33

Hallo zusammen,

der SIX ist tatsächlich von Wiking. Die Radkappen sind unverkennbar.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.167
Registriert am: 13.11.2013


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#9 von aus_Kurhessen , 06.05.2020 00:41

Hallo,

zum Thema Kastenente bei der Post ist vielleicht das hier ganz interessant: https://www.andre-citroen-club.de/forums/topic/33093-post-kastenente/?tab=comments#comment-301297.


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.653
Registriert am: 10.01.2014


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten (Norev 1:87)

#10 von *3029* , 06.05.2020 01:22

* Norev 1:87 Frankreich *

Hallo zusammen,



© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



 
*3029*
Beiträge: 12.185
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 06.05.2020 | Top

RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#11 von Herr Mertens , 06.05.2020 07:55

Zitat von aus_Kurhessen im Beitrag #9
Hallo,

zum Thema Kastenente bei der Post ist vielleicht das hier ganz interessant: https://www.andre-citroen-club.de/forums/topic/33093-post-kastenente/?tab=comments#comment-301297.


Hallo Jürgen,

Danke!

Das hat mich daran erinnert, dass ich dieses Buch habe:



Und auf Seite 190 ist im Bereich Saarpost ein Bild aus dem Bestand des Museums für Kommuniketion Berlin abgebildet, das lauter Kasten-Enten mit Posthörnern vor einer Oberpostdirektion zeigt.


(Ente von Brekina)

Viele Grüße

Hans-Christian


Vakuum findet das Top
Pogo1104 und aus_Kurhessen haben sich bedankt!
 
Herr Mertens
Beiträge: 881
Registriert am: 14.06.2007


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#12 von Wellnessi , 06.05.2020 20:55

Bonjour votre francais,

hat evtl. eine/r von Euch gehört, ob diese kleinen Viren auch Auswirkung auf das Gedächniss haben ?

#Hans-Chrisitan :
Ja,ja, es ist sicher, das es kein Brekina ist

Die Datei endet sogar mit WIK bei mir.

Ich habe es vergessen - das Bild. Habe ich diese Bücher doch einmal hier vorgestellt
Deutsche ( Bundes- ) Post

#Jörg :
Als ich Herpa las, viel mir ein, da hab ich auch noch einen ... Herpa


#Hermann :
Ich habe mir in der Bucht die Norevs noch mal nackt angesehen - Ils sont chics . Die müssen aus ihrer Garage

Oje, noch mehr Wünsche.

Und nebenbei - Dieselfahrer kennen natürlich auch diese Dame


Reste en bonne santé
Wolfgang - der in Französisch einmal eine 6 ( altdetusche LeistungsRechnung ) hatte / hat - da hater lieber Physik genommen ( 2 nach sechs Monaten )
Anhang : Zitat von mir 80iger Jahre in Paris " Un café without ou lait " - echt jetzt


Märklinist - Fallerist - Gitarrist - und das gnadenlos Analog ( geht das noch ? ) - FuBa

Die WKB


Folgende Mitglieder finden das Top: Vakuum, Märklin 3095, Pogo1104 und Bruno-und-Baby
 
Wellnessi
Beiträge: 558
Registriert am: 05.04.2012


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#13 von Vakuum , 06.05.2020 21:57

Bonsoir à tous!

Sehr schöne Citroën-Modelle habt Ihr hier zusammengestellt!
Von mir eine Ente von Herpa (H0) und eine Charlestone-Ente aus einer Verlagsedition (1:43):

Charleston_3.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Charleston_5.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Grüße und bleibt gesund!
Vakuum


 
Vakuum
Beiträge: 311
Registriert am: 12.06.2019


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten (Wiking HO DS 19 Pallas)

#14 von Siegstrecke , 06.05.2020 22:28

Zitat von *3029* im Beitrag #4
Wiking HO 190 Citroen DS 19 Pallas...
...(Wiking bezeichnet den DS als "Pallas")



Hallo zusammen,

wird das Fabrikat nur von Wiking so bezeichnet? Gibt es einen Grund dafür?


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.682
Registriert am: 23.07.2019


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten (Wiking HO DS 19 Pallas)

#15 von Herr Mertens , 06.05.2020 22:52

Hallo Martin,

Pallas war das Spitzenmodell der DS-Reihe.

Nicht vergleichbar, aber irgendwie doch wie Volkswagen Export oder Granada Ghia.

Viele Grüße

Hans-Christian


Siegstrecke hat sich bedankt!
 
Herr Mertens
Beiträge: 881
Registriert am: 14.06.2007


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten (Wiking HO DS 19 Pallas)

#16 von *3029* , 06.05.2020 23:00

Hallo zusammen,
hallo Martin,

in Bezug auf Modellautos war mir " Pallas " nur von Wiking bekannt.

Inzwischen habe ich von einem Sammler den Hinweis bekommen,
dass Pallas die höchste Ausstattungsstufe bezeichnete, die man für den DS 19 ordern konnte.

Meine erste Mitfahrt in der als " Göttin " bezeichneten Limousine erlebte ich als kleiner Junge Ende der 50er Jahre mit dem Hausarzt unserer damaligen Nachbarin.
Ich war fasziniert, bin aber nie bei Citroen gelandet ...

Viele Grüsse

Hermann



Siegstrecke hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.185
Registriert am: 24.04.2012


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#17 von Herr Mertens , 06.05.2020 23:32

Zitat von Wellnessi im Beitrag #12
Bonjour votre francais,

hat evtl. eine/r von Euch gehört, ob diese kleinen Viren auch Auswirkung auf das Gedächniss haben ?




Auf jeden Fall, ich hab' mich an mein Buch ja auch erst erinnert, nachdem ich den Link auf die Brekina/PMS-Packung gesehen hatte

Viele Grüße

Hans-Christian


 
Herr Mertens
Beiträge: 881
Registriert am: 14.06.2007


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#18 von Herr Mertens , 06.05.2020 23:41

So, da hätte ich noch ein Bild.

Nicht alles Citroen, aber immerhin alles Franzosen im Bild:



Ich kauf mir ein Baguette und treff mich mit Jeanette.
Da kommt auch noch Claudette. Claudette ist auch sehr nett.
Baguette, Jeanette, Claudette, So nett. et moi. O-la la la la la

Aber wer kann mir sagen, wo Hèlène im Bild ist?

Viele Grüße

Hans-Christian


Folgende Mitglieder finden das Top: Vakuum und *3029*
*3029* hat sich bedankt!
 
Herr Mertens
Beiträge: 881
Registriert am: 14.06.2007


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#19 von dabbelju , 07.05.2020 12:02

Baguette, Jeanette, Claudette - war das ein Lied? Vielleicht das mit "Fronkraisch, Fronkraisch" ? - Ich hatte mal als Tour-de-France Fan einen Peugeot 505 Break gefahren; leider war die Riesenkiste ohne Servolenkung. Aber ein schöner, typisch französischer Wagen (bevor alle mit Fernost-Produkten verwechselbar wurde). - Auto wäre zu schlicht gesagt für "cette voiture". Mit dem fuhr man zum "atelier", nicht zur Werkstatt. Voilà!
Uli


ALTE MODELLBAHN: alles, was veraltet ist
Spielen statt Nieten zählen.


klein.uhu findet das Top
 
dabbelju
Beiträge: 1.037
Registriert am: 16.01.2013

zuletzt bearbeitet 07.05.2020 | Top

RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#20 von Vakuum , 08.05.2020 19:58

Zitat von Herr Mertens im Beitrag #18
So, da hätte ich noch ein Bild.

Nicht alles Citroen, aber immerhin alles Franzosen im Bild:



Ich kauf mir ein Baguette und treff mich mit Jeanette.
Da kommt auch noch Claudette. Claudette ist auch sehr nett.
Baguette, Jeanette, Claudette, So nett. et moi. O-la la la la la

Aber wer kann mir sagen, wo Hèlène im Bild ist?

Viele Grüße

Hans-Christian


Hallo Hans-Christian!

Du meinst bestimmt den kleinen hellblauen Citroen namens "LN"! ;-)
Eine Ente in Peugeot 104 Kleid.

Grüße und bleibt gesund!
Vakuum


 
Vakuum
Beiträge: 311
Registriert am: 12.06.2019


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#21 von LG , 08.05.2020 20:18

Hallo,

Citroën Treffen auf der Spur 0 Anlage:

20200508_201452_resized.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Alles Dinky Modelle, die grüne und rote Göttin sind Replikas.

Viele Grüße,

Louis


Vakuum hat sich bedankt!
 
LG
Beiträge: 738
Registriert am: 19.09.2012


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#22 von Vakuum , 08.05.2020 20:27

Hallo Louis,

Sehr schöne Modelle, insbesondere der HY!

IMG_2636.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüße, Vakuum


 
Vakuum
Beiträge: 311
Registriert am: 12.06.2019


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#23 von Herr Mertens , 08.05.2020 22:20

Zitat von Vakuum im Beitrag #20


Hallo Hans-Christian!

Du meinst bestimmt den kleinen hellblauen Citroen namens "LN"! ;-)
Eine Ente in Peugeot 104 Kleid.

Grüße und bleibt gesund!
Vakuum


Ha, ganz genau, Glückwunsch!

LN => auf Französisch "Ell Än" und dann ggf noch die Zusammenziehung "La Ell Än" zu l'Hélène, die Helene

Ich habe mal nach der Kiste mit den doppeltgewinkelten französischen Franzosen gekramt, alle etwa 1/43-45:


2CV von Norev


2CV von Solido


DS 19 von Solido


DS 19 (?) Gummiauto, ungemarkt


DS 19 von KDN


DS 19 von Meccano / Dinky


DS 21 von Eligor


CX von Norev


GS von Norev...


... mit Adventskalenderqualitäten.


Méhari von Norev


LN von Solido


Visa von Solido


BX von Norev

Viele Grüße

Hans-Christian


Folgende Mitglieder finden das Top: Vakuum und *3029*
Vakuum, klein.uhu und telefonbahner haben sich bedankt!
 
Herr Mertens
Beiträge: 881
Registriert am: 14.06.2007


RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#24 von klein.uhu , 09.05.2020 18:00

Moim,

"meine Oma hat im Hühnerstall 'ne Ente ... meine Oma fährt so gerne 2CVau", 'n Entenstall habe ich.

Deux Chevaux 6: Modelle von herpa in 1.87 und 1:160


und das Original dazu, echt, zugelassen, fahrtüchtig, zuverlässig, von 1989






nä nä, is nich von meine Oma, ist meiner.


Gruß klein.uhu
| : | ~ analog


Vakuum findet das Top
klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 1.435
Registriert am: 19.09.2009

zuletzt bearbeitet 09.05.2020 | Top

RE: Citroen - der Spass mit zwei Punkten

#25 von svenman , 10.05.2020 12:22

Zitat von dabbelju im Beitrag #19
Baguette, Jeanette, Claudette - war das ein Lied? Vielleicht das mit "Fronkraisch, Fronkraisch" ?

Genau! Das waren die Bläck Fööss aus Köln, das übrigens unter Napoleon von 1801 bis 1814 tatsächlich zu Frankreich gehört hatte. Und ein gutes Jahrhundert später, so schließt sich der Kreis, gab es von 1927 bis 1935 in Köln-Poll ein Montagewerk von Citroen.

YouTube: Bläck Fööss - Frankreich Frankreich 1985


Viele Grüße
Sven


klein.uhu hat sich bedankt!
 
svenman
Beiträge: 82
Registriert am: 25.02.2016

zuletzt bearbeitet 10.05.2020 | Top

   

4 schoene Tankwagen (u.v.a.)
Saurer LKW Schweizer Vorbild von Roskopf (1980er Jahre)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz