RE: Neues Projekt: Was baue ich diesmal?

#26 von Scrat , 08.06.2020 09:18

Moin Felix,

Du schreibst "2 Loks". Baust Du beide Versionen?
Die spätere Version mit "richtiger" Rauchkammer und flacher angeordneten Zylindern (so, wie sie jetzt im Museum zu sehen ist) habe ich in 3.5".



Viele Grüße

Holger


If brute force does not work....you are just not using enough of it!


papa blech findet das Top
Blech und koef2 haben sich bedankt!
 
Scrat
Beiträge: 1.920
Registriert am: 15.12.2009


RE: Neues Projekt: Was baue ich diesmal?

#27 von Eisenbahn-Manufaktur , 08.06.2020 09:21

Zitat von ElwoodJayBlues im Beitrag #25
...



...



Hallo Felix, schau doch mal, ob Du den vorderen Schleifer umdrehen kannst, sodaß der Löffel nach hinten und nicht in den freien Zwischenraum schaut.

Nur so eine Idee.....


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


Blech und koef2 haben sich bedankt!
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.972
Registriert am: 11.02.2012


RE: Neues Projekt: Was baue ich diesmal?

#28 von ElwoodJayBlues , 08.06.2020 09:23

Zitat von Scrat im Beitrag #26
Moin Felix,

Du schreibst "2 Loks". Baust Du beide Versionen?
Viele Grüße

Holger


Hallo,

nein, beide werden identisch.

Gruß,

Felix


"Das Land steckt in einer Krise, Johnny!"
"Wir latschen von einer Krise in die nächste..."

- Robert Redford -


 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 6.035
Registriert am: 10.07.2011


RE: Neues Projekt: Was baue ich diesmal?

#29 von ElwoodJayBlues , 08.06.2020 09:23

Zitat von Eisenbahn-Manufaktur im Beitrag #27


Hallo Felix, schau doch mal, ob Du den vorderen Schleifer umdrehen kannst, sodaß der Löffel nach hinten und nicht in den freien Zwischenraum schaut.

Nur so eine Idee.....



Gute Idee!

Das schaue ich mir mal an!


"Das Land steckt in einer Krise, Johnny!"
"Wir latschen von einer Krise in die nächste..."

- Robert Redford -


 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 6.035
Registriert am: 10.07.2011


RE: Neues Projekt: Was baue ich diesmal?

#30 von ElwoodJayBlues , 15.06.2020 09:40

Hallo,

inzwischen sind auch alle Drehteile für die beiden Loks fertig.



Kann kaum erwarten, so richtig anzufangen

Gruß,

Felix


"Das Land steckt in einer Krise, Johnny!"
"Wir latschen von einer Krise in die nächste..."

- Robert Redford -


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur, hchris, Knolle und LG
koef2, DOCMOY und Rhombe haben sich bedankt!
 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 6.035
Registriert am: 10.07.2011


RE: Neues Projekt: Was baue ich diesmal?

#31 von hchris , 16.06.2020 19:01

Hallo Felix,

die Drehteile lassen die Spannung steigen - ich bin schon am rätseln, wo sie an der Lok später ihren Platz finden. Besonders gespannt bin ich auf die Zylinder der Lok, die das Gesamtbild später ja mal dominieren werden. Die Rocket sieht dadurch für mich schon richtig nach Dampflok aus, während mich der Adler mehr an eine Kutsche erinnert.

Viele Grüße
Christian


 
hchris
Beiträge: 1.327
Registriert am: 05.11.2018


RE: Neues Projekt: Was baue ich diesmal?

#32 von ElwoodJayBlues , 23.07.2020 09:03

Hallo,

ich habe den Kessel mal provisorisch zusammengeheftet und den Schornstein angeschraubt.





Man kriegt so langsam einen ersten Eindruck.

Gruß,

Felix


"Das Land steckt in einer Krise, Johnny!"
"Wir latschen von einer Krise in die nächste..."

- Robert Redford -


 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 6.035
Registriert am: 10.07.2011


RE: Neues Projekt: Was baue ich diesmal?

#33 von hchris , 23.07.2020 20:50

Hallo Felix,

jetzt sieht man schon deutlich, dass es die Rocket wird. Das sieht gut aus! Das ist mal eine Dampflok mit einem richtigen Schornstein. Schon spannend, wie sich das bei der frühen Eisenbahn im Laufe der Zeit verändert hat.

Viele Grüße
Christian


 
hchris
Beiträge: 1.327
Registriert am: 05.11.2018


RE: Neues Projekt: Was baue ich diesmal?

#34 von ElwoodJayBlues , 19.08.2020 09:28

Hallo,

auch hier geht es weiter, wenn auch wesentlich langsamer als von mir gewünscht.

Die Schornsteine haben ihre Krone bekommen und sind fest mit den Kesseln verlötet.

An den Kesseln wurde der Unterbau vervollständigt und die Kessel wurden ausgerichtet und mit Lötpunkten auf den Rahmenblechen fixiert.
Wenn alles endgültig passt, werden sie durchgängig verlötet.








Gruß,

Felix


"Das Land steckt in einer Krise, Johnny!"
"Wir latschen von einer Krise in die nächste..."

- Robert Redford -


 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 6.035
Registriert am: 10.07.2011


RE: Neues Projekt: Was baue ich diesmal?

#35 von gote , 19.08.2020 09:34

Hallo Felix
Die Schlote sehen wirklich klasse aus.
Meinen Respekt.
Gruß Frank


Folgende Mitglieder finden das Top: henner.h und Knolle
ElwoodJayBlues hat sich bedankt!
gote  
gote
Beiträge: 3.150
Registriert am: 23.06.2012


   

Dampfkran, ein Versuch
Bassett Lowke O LMS "Royal Scot" Neuerwerbung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz