Fritz Berger, Steinach, Thueringen, Figuren & Scheffler Figuren

#1 von Thal Armathura , 19.07.2020 20:48

Hallo zusammen,

diese Figuren habe ich schon lange...Die stehenden Figuren sind Fritz Berger und die sitzenden sind Scheffler.....



Gruesse aus LA,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


Power findet das Top
gunter, tunnelposten und Power haben sich bedankt!
 
Thal Armathura
Beiträge: 2.197
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 19.07.2020 | Top

RE: Scheffler Figuren

#2 von telefonbahner , 19.07.2020 21:00

Hallo Thal,
schau mal hier:

[Fritz Berger,Steinach, Thüringen] Figuren

Da hatte ich schon mal solche Figuren eingestellt.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.815
Registriert am: 20.02.2010


RE: Scheffler Figuren

#3 von Thal Armathura , 19.07.2020 21:49

Hallo Gerd,

danke, ich habe den Titel entsprechend geaendert.

Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.197
Registriert am: 29.01.2010


RE: Scheffler Figuren

#4 von bürstenbäume , 03.01.2021 11:24

Möchte mal noch einen Hersteller ins Spiel bringen: Im GHG- Katalog von 1963 ist hinter den Positionen Gleisbautrupp, Viehweide, Bahnsteigfiguren als Lieferant die PGH M.-H. vermerkt, was so viel wie PGH Spielzeugland Mengersgereuth- Hämmern bedeutet. Schaut man in einer Publikation des Sonnerberger Spielzeugmuseums zur Massefigurenherstellung im Sonnerberger Raum bei Firmenbeschreibungen unter besagter PGH nach, werden nur 2 Mitglieder als Massefigurenhersteller genannt. Einer davon, Albert Baumann, wird im Besonderen mit Eisenbahnfiguren erwähnt. In dieser Schrift ist auch ein Beitrag zur Firma Berger, Steinach. Eisenbahnfiguren werden aber hier nicht erwähnt. Ich weiß, das muß erstmal nichts besagen. Möglich auch, daß zunächst Berger die Figuren fertigte, die Formen aber später an die PGH Meng.- Häm. gingen.
Gruß Andreas ( Bürstenbäume)


hannes findet das Top
bürstenbäume  
bürstenbäume
Beiträge: 13
Registriert am: 20.12.2020


RE: Scheffler Figuren

#5 von hannes , 07.01.2021 17:58

Hallo Andreas,

ich habe die Figuren in allen GHG Katalogen von 1957 bis 1963 gefunden. Immer mit den selben Nummern. Nur bei ihrer letzten Erwähnung, im 1963iger ist der von Dir erwähnte Hersteller angegeben. Danach tauchen sie, zumindest in meinen nicht mehr auf. Ich denke da hast Du eine gute Spur. Woher das mit Fritz Berger kommt? So wie WESA. Einer fängt an ... Aber die Recherche ist noch nicht zu ende, denke ich. Mal sehen was da noch kommt.

Gruß Matthias


 
hannes
Beiträge: 540
Registriert am: 27.02.2012


   

Rudolf Leß Leipzig Ru Le , Bahnwärterhaus
Piko Trafo FZ1

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz