[Pflugbeil] Güterschuppen mit 2 Ladeluken je Seite

#1 von telefonbahner , 25.07.2020 16:24

Hallo zusammen,
da mir die Belegunterlagen für diesen Güterschuppen fehlen ist er unter Hersteller unbekannt eingestellt.
Auch entspricht er nach einer nicht fachgerechten Instandsetzung durch einen Vorbesitzer und den Betriebspuren auf der Bodenfläche nicht den Ansprüchen als Sammelobjekt, aber ich pack ihn trotzdem mal hier her.
Wenn sich ein besseres Exemplar einfindet kann ja dieser Beitrag wieder in die Tonne versenkt werden.
Hier vorab noch ein paar Daten:
Gebäudelänge (ohne Dachüberstand) 200 mm, Breite einschl.der beiderseitigen Rampen 105 mm, Rampenhöhe 15 mm



Modell besteht komplett aus Holz, kein Sperrholz (einschl. der Schiebetore und Führungsschienen für diese)



Die stirnseitigen Fenster wurden nicht ausgearbeitet sondern nur per Stempelaufdruck angebracht.



Das Dach wurde durch einen Vorbesitzer unfachmännisch geklebt...





..und die Farb- und Kleberflecken am Unterboden deuten auf einen Anlageneinsatz hin.



Leider gibts keinen Herstellerhinweisauf dem Modell nur der EVP wurde mit Bleistift auf dem Boden notiert.

Gruß Gerd und die Edebande aus Dresden


Es(s)bahner hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 18.174
Registriert am: 20.02.2010

zuletzt bearbeitet 25.07.2020 | Top

RE: [Pflugbeil] Güterschuppen mit 2 Ladeluken je Seite

#2 von timmi68 , 25.07.2020 16:33

Hallo Gerd,

der Güterschuppen ist von Pflugbeil, hat die Nummer 109/156 und ist in den Katalogen von 1960 und 61 abgebildet.

Viele Grüße
Jörg

Verschoben und Titel angepasst


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 9.369
Registriert am: 13.11.2013


RE: [Pflugbeil] Güterschuppen mit 2 Ladeluken je Seite

#3 von telefonbahner , 25.07.2020 16:40

Hallo Jörg,
da ich die genannten Kataloge nicht besitze hab ich da bei mir auch keinen Beweis gefunden.
Ehe ich dann wieder total daneben liege schreibe ich in so einem Fall lieber Hersteller unbekannt

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 18.174
Registriert am: 20.02.2010


RE: [Pflugbeil] Güterschuppen mit 2 Ladeluken je Seite

#4 von timmi68 , 25.07.2020 16:57

Hallo Gerd,

ist auch nicht einfach, die verschiedenen Erzgebirgischen Hersteller auseinanderzuhalten.
Ich habe gerade gesehen, dass Du schon mal einen ähnlichen Güterschuppen vorgestellt hast, den wir ebenfalls
unter dieser Nummer eingeordnet hatten. Ich glaube, da müssen wir nochmal ran
Diesmal passt die Nummer jedenfalls - das Foto im Katalog zeigt die gleichen aufgemalten Steine der Rampe.

Viele Grüße
Jörg

P.S.: Ich finde es übrigens super, dass Du für jedes Gebäude einen eigenen Thread eröffnest. So kann man jedes Gebäude seinem
Hersteller zuordnen.


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


telefonbahner und Valja haben sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 9.369
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 25.07.2020 | Top

   

OWO Erzgebirgskirche
Auhagen Gärtnerei # 1/07

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz