[Pflugbeil] Bahnsteig WILDBACH

#1 von telefonbahner , 26.07.2020 18:20

Hallo zusammen,
beim wegräumen des Bahnsteig Neudorf sind mir diese 3 Kandidaten in die Finger gekommen.
Keine Ahnung unter welchem Hersteller diese hier im FAM geführt werden, Jörg wird da schon einen finden
Auf den ersten Blick ist es ja 3 x das gleiche Modell, aber beim genauerem Hinsehen habe ich da doch ein paar Unterschiede gesehen.
Die beiden ersten Bahnsteige sind von den Abmaßen gleich...
Länge Bahnsteig 300 mm
Länge Bahnsteigdach 320 mm
Breite Bahnsteig 55 mm
Breite Bahnsteigdach 78 mm
Höhe Bahnsteig 10 mm
Gesamthöhe 70 mm
Bei beiden ist auch die Farbgestaltung gleich, die Pfeiler und die Dachunterseite sind mit heller Lackfarbe gestrichen.
Der erste Bahnsteig steckt noch in der Resten eines Pappkartons der eventuell der originale sein könnte (könnte ! nicht bewiesen !)







Bei den Ansichten von der Seite und von unten fallen die beiden Nuten an den Bahnsteigenden zur Kabelabführung auf.

Hier kommt der 2., von den Maßen und der Farbgebung gleiche Bahnsteig:

Die Farbe des Bahnsteigs ist etwas dunkler als bei Modell Nummer 1



Hier wurden die Nuten zur oberirdischen Kabelabführung nicht eingefräst


Hier nun Nummer 3 mit doch etwas anderen Maßen:
Länge Bahnsteig 320 mm
Länge Bahnsteigdach 320 mm
Breite Bahnsteig 55 mm
Breite Bahnsteigdach 65 mm
Höhe Bahnsteig 18 mm
Gesamthöhe 80 mm


Auch die Farbgebung weicht von den beiden ersten ab.
Pfeiler und Dachunterseite wurden holzfarben gelassen



Auch die Nut zur Kabeleinführung ist wieder vorhanden.

Auf der Unterseite hat sich wohl ein Mathematikprofessor einige Zahlen notiert oder was könnten dies sonst bedeuten ?


Hier noch mal alle 3 im vergleich zum Bahnsteig Neudorf.





Gruß Gerd aus Dresden


Folgende Mitglieder finden das Top: sommerfrische, Es(s)bahner und Bastelfritze
Mr.Häuschen, Bastelfritze und Jofan 800 haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 15.568
Registriert am: 20.02.2010

zuletzt bearbeitet 26.07.2020 | Top

RE: [Pflugbeil] Bahnsteig WILDBACH

#2 von Aloe , 26.07.2020 18:35

Hallo Gerd aus Dresden,

Bahnsteig 109/707 ist von Pflugbeil.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.410
Registriert am: 20.07.2014


RE: [Pflugbeil] Bahnsteig WILDBACH

#3 von timmi68 , 26.07.2020 18:37

Hallo Gerd,

die Bahnsteige sind von Pflugbeil. Der Karton passt dazu. Die Nummer 109/707 stimmt.
Ich persönlich würde tippen, dass es sich bei allen 3 Bahnsteigen um das gleiche Modell handelt.
Vielleicht eine Weiterentwicklung?

Viele Grüße
Jörg

Edit: Mein Beitrag hat sich mit dem von Ebi überschnitten


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 6.702
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 26.07.2020 | Top

RE: [Pflugbeil] Bahnsteig WILDBACH

#4 von telefonbahner , 26.07.2020 19:57

Hallo zusammen,
ich vermute mal das der 3. Bahnsteig der ältere ist und durch die größere Bahnsteighöhe zu den alten Bakelitgleisen oder den Holzschwellengleisen passt.
Ist aber nur eine Vermutung und durch nichts was bei mir vorliegt bewiesen.

Gruß Gerd und die Edebande aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 15.568
Registriert am: 20.02.2010


RE: [Pflugbeil] Bahnsteig WILDBACH

#5 von telefonbahner , 26.07.2020 21:37

Hallo zusammen,
bei dem 3. Bahnsteig ist doch das Dach schmaler gehalten. Auch das deutet auf die ältere Bauart hin da die ersten E 44 von PIKO ja genau wie die ME 102 die starren Panthographen hatte und sonst am überstehendem Dach hängen geblieben wären. Ist aber auch nur Theorie und durch nix zu beweisen...

Gruß Gerd und die Edebande aus Dresden


Valja hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 15.568
Registriert am: 20.02.2010


   

ROCASO - Bauprogramm für Modelleisenbahn Spur H0 VEB HARZER GIPSWERKE ROTTLEBERODE BETRIEB des VEB Zementkombinat DESSAU
[Auhagen] Güterboden mit Fachwerk # 3/17 (109/1963)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz