Brief von Frau Flor, Creglinger Modell-Spielwaren-Fabrik, 1988

#1 von Thal Armathura , 05.08.2020 21:09

Hallo zusammen,

ich bin hauptsaechlich ein Maerklin und Blechspielzeug Sammler. Ich sammele Schuco, Technofix und Dux seit meiner Kindheit. September 1970 flog ich mit einem billigen Charterflug von LAX nach Amsterdam mit einem 30 Tage Eurailpass in der Tasche und sehr wenig Geld. Ich besuchte die Maerklin Fabrik in Goeppingen und das Daimler Benz Museum in Untertuerkheim. Zum Schluss meiner Reise habe ich Spielwaren Kurtz in Stuttgart besucht und das uebrig gebliebende Taschengeld fuer Maerklin und Faller ausgegeben. December 1971 flog ich wieder nach Europa und studierte die Deutsche Sprache beim Goethe Institut in Rothenburg o.d. Tauber. Ich war oefter in Creglingen aber irgendwie nie versuchte die CM Fabrik zu besuchen. Ich war auf Jagd nach Schuco, Blechspielzeug und Maerklin. Waehrend meiner Aufenthalt in Deutschland habe ich Moeglichkeiten in Moba Laeden gebrauchte CM und RS zu kaufen aber diese schien mir zu dieser Zeit zu teuer im Vergleich was gebrauchte Maerklin kostete. Schwerer Guss oder Holz und Pappe?
1986, als ich wieder in Los Angeles war, habe ich an die Creglinger Modell-Spielwaren-Fabrik geschrieben um irgendwelche Reste gebeten. Nach zwei Jahren habe ich eine Antwort von Frau Flor bekommen. Siehe folgendes...














Gruesse aus LA,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


Folgende Mitglieder finden das Top: Ralf-Michael, DOCMOY, weichenschmierer, martinf, Power, mitropa und schienenbus
aus_Kurhessen, telefonbahner, claus, Gleis3601, BW Neustadt, Power, michi69 und gs800 haben sich bedankt!
 
Thal Armathura
Beiträge: 2.371
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 05.08.2020 | Top

   

Creglinger Modell-Spielwaren-Fabrik Nr.302, Typisches Schwarzwaldhaus, 1954-1958
Creglinger 264 Kleiner Güterschuppen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz