RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#26 von Mr.Häuschen , 14.08.2020 19:04

Guten Abend

Ich glaube , ich habe vor einiger Zeit so eine Fertig Anlage erworben. Es sieht so aus . Allerdings habe ich die Gleise Bäume und Häuser schon demontiert

Forenregeln beachten! Admin

Gruß Olaf


Mr.Häuschen  
Mr.Häuschen
Beiträge: 234
Registriert am: 18.12.2018

zuletzt bearbeitet 14.08.2020 | Top

RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#27 von *3029* , 14.08.2020 22:57

Hallo Tom,

die Anlage ist echt sehr schön geworden, gefällt mir richtig gut.

Ich denke, die Modifikationen und ergänzende optische Gestaltung haben das Gelände positiv aufgewertet,
ohne dass der nostalgische Charme darunter gelitten hat. Die nächtliche Beleuchtung ist Euch hervorragend gelungen.
Beachtenswert auch die Figuren-Detailszenen, die dem Ganzen Leben einhauchen.

Danke auch für die Videos.

Viele Grüsse

Hermann



tokaalex findet das Top
 
*3029*
Beiträge: 11.755
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 14.08.2020 | Top

RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#28 von tokaalex , 17.08.2020 11:47

Sodele, nachdem die vorgestellte Aufarbeitung der Schieck-Anlage eigentlich die letzte in der Reihenfolge war und sich mit Unterbrechnung über ein Jahr hingezogen hat, will ich mal etwas chronologischer fortfahren...
Die Schieck-Anlage war ja urspünglich für den Lütten und für sein KiZi unter das Hochbett gedacht, aber sein Gesicht wurde durch die vielen Probleme mit dem Gleissystem und die damit deutlich verlängerte Bauzeit immer länger. Daher beobachtete ich den Zweitmarkt nebenbei immer sehr genau, um ihm für die Überbrückung der Wartezeit eine andere Fertiganlage zur Verfügung zu stellen. Tja, und manchmal hat man eben Glück, und es wurde im Berliner Raum eine eher seltene Version (V05.1) einer Gisag-Anlage zu einem kleinen Preis angeboten. Diese "Rangieranlage" wurde nach meinen Infos erst Mitte bis Ende der 1980er Jahre vom VEB Gisag auf den Markt gebracht und ist relativ selten zu bekommen, in unverbasteltem Zustand sogar ein bisschen wie Goldstaub. Aber hier hatten wir Glück, da sich die Grundsubstanz sowohl bei Schienen und Weichen als auch bei der Landschaft in einem guten Zustand befand...

Gisag 05.1A-001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-002.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-004.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-007.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-008.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-009.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-010.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Fortsetzung folgt...


Gruß Alex


Folgende Mitglieder finden das Top: hannes, *3029* und Ffm-Gleis
aus_Kurhessen, Schorpi, Es(s)bahner und spark49 haben sich bedankt!
 
tokaalex
Beiträge: 33
Registriert am: 27.01.2020


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#29 von tokaalex , 18.08.2020 08:57

... die Schienen und Weichen waren bei dieser Anlage zum Glück noch in Ordnung, so dass nur einige Antriebe ausgetauscht und einige schwächelnde Schienenübergangsstellen verlötet werden mussten. Die einzelnen abschaltbaren Gleisabschnitte wurden in diesem Zusammenhang entfernt, da sie bei digitalem Fahrbetrieb nicht mehr benötig werden...
Als Ergänzung bzw. Austausch der defekten Gebäude wurden von uns wieder neue "alte" Bausätze von Vero beschafft und von Weibchen zusammengesetzt. Nur die Villa links am Berg haben wir zu diesem Zeitpunkt nicht als alten Bausatz bekommen können, weshalb ein neuer von Auhagen herhalten musste. Auch von der Tankstelle gab es kein zu diesem Zeitpunkt keinen qualitativ passenden Ersatz, weshalb der auf der Anlage vorhandene wiederhergestellt wurde. Krass ist in diesem Zusammenhang, wie sich in all den Jahren der Kunststoff der identischen Gebäudebausätze verändert hat... früher mittlerweile ziemlich art, aktuell von Auhagen schön "weich". Auch die Spritzlinge selbst zeigen einen deutlichen Unterschied auf: früher wurde farblich jeder Kunststoff als Basis genommen, der gerade zur Verfügung stand und dann fabrlich überspritzt. Aktuelle Bausätze haben halt bereits farblich durchsetzten Kunststoff, wie er für das jeweilige Modell gewünscht wird...
Das EG "Barthmühle" hatten zwar auch zur Verfügung, da dieser Bahnhof aber eigentlich in Spur H0 ist, wurde er nicht ersetzt, sondern durch den auch zu den restlichen Gebäuden passenden Bf. Reifland ersetzt. Beim modernen Stellwerk sind wir analog verfahren und haben ein passendes Wohnhaus als Stellwerk umgewandelt... der Gsch wurde zusätzlich mit seinem Anbau ergänzt.
Die Beleuchtung der Anlage wurde ebenfalls wieder komplett auf LED umgestellt, außerdem erhielt der Bahnhof auf Wunsch eines einzelnen kleineren Herrn ein Soundmodul von Noch (Bahnhofsszenen)... was aber aus meiner sicht komplett rausgeschmissenes Geld war.
Vor dem Einzug der Bewohner und der Fahrzeugzulassung wurde natürlich noch die komplette Landschaft mit dem Elektrostat und Auhagen-Grasfasern (2 mm) ausgebessert und optimiert, außerdem der Baumbestand aus Gisag-Tannen durch vorhandene Bestände deutlich aufgeforstet bzw. ergänzt.

Gisag 05.1A-143.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-145.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-129.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-130.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-131.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-132.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-133.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-134.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-135.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-136.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-137.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-138.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-139.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-140.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-141.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-142.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Fortsetzung folgt...


Gruß Alex


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle, UKR und Ffm-Gleis
Es(s)bahner hat sich bedankt!
 
tokaalex
Beiträge: 33
Registriert am: 27.01.2020

zuletzt bearbeitet 18.08.2020 | Top

RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#30 von tokaalex , 18.08.2020 09:02

... und hier noch ein paar bewegte Bilder.





Und weil der Lütte seinen Stolz natürlich auch zeigen will, durfte er damit an der Moba-Ausstellung des örtlichen Vereins teilnehmen.



Fortsetzung folgt...


Gruß Alex


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle und UKR
Es(s)bahner hat sich bedankt!
 
tokaalex
Beiträge: 33
Registriert am: 27.01.2020

zuletzt bearbeitet 18.08.2020 | Top

RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#31 von tokaalex , 18.08.2020 09:39

... und noch ein paar Details.

Gisag 05.1A-116.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-117.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-118.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-119.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-120.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-121.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-122.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-128.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-123.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-124.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-125.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-126.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 05.1A-127.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Alex


Folgende Mitglieder finden das Top: Bernti, aus_Kurhessen, Bastelfritze, peter schäfer, Knolle, Valja und UKR
Es(s)bahner und Bastelfritze haben sich bedankt!
 
tokaalex
Beiträge: 33
Registriert am: 27.01.2020


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#32 von tokaalex , 20.08.2020 10:30

... sodele, zum Abschluss komme ich nun noch zu meiner Kindheitsanlage, die ich damals im Alter von 5 Jahren geschenkt bekam. Die "originale" Anlage fiel bei meinen Großeltern auf dem Boden leider einem Wasserschaden zum Ofer, so dass ich mir diese Version einer Gisag-Fertiganlage (V02.1) aus zweiter Hand besorgt habe.

Gisag 02.1A-01.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-02.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Fortsetzung folgt...


Gruß Alex


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle und UKR
 
tokaalex
Beiträge: 33
Registriert am: 27.01.2020


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#33 von tokaalex , 20.08.2020 10:37

... da der Bf. Reifland ja schon beim Lütten auf der Anlage steht, sollte der bei dieser Anlage am meisten verbaute Bf. Tannreuth wieder aufgestellt werden. Leider war es mir in einem überschaubaren Zeitraum nicht gelungen, dieses EG aus Zweithand zu erwerben, so dass nach einer Ausweichlösung gesucht wurde... und die Wahl fiel mit Bad Schloßberg auf einen anderen Bahnhof von Owo. Die anderen Gebäude wurden quasi 1:1 mit neuen Modellen von Auhagen ersetzt, das "moderne" und auf fast jeder Fertiganlage eingesetzte Stellwerk konnte sogar als neuwertiger Bausatz ergattert werden...

Gisag 02.1A-11.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-07.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-08.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-09.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-10.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-12.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Fortsetzung folgt...


Gruß Alex


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle und UKR
aus_Kurhessen hat sich bedankt!
 
tokaalex
Beiträge: 33
Registriert am: 27.01.2020


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#34 von tokaalex , 20.08.2020 12:08

... die Landschaft wurde natürlich auch wieder komplett gereinigt und mit dem Elektrostat ausgebessert und optimiert. Zusätzlich kamen auch wieder Gisag-Tannen zum Bestand hinzu und die Beleuchtung wurde auf LED (im "modernen" Stellwerk mit kaltweiß) umgestellt.

Gisag 02.1A-37.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-38.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-39.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-40.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-20.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-21.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-22.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-23.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-24.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-25.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-26.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-27.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-28.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-29.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Fortsetzung folgt...


Gruß Alex


Knolle findet das Top
 
tokaalex
Beiträge: 33
Registriert am: 27.01.2020


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#35 von tokaalex , 20.08.2020 12:11

... und zum Abschluss noch bei Nacht.

Gisag 02.1A-41.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-42.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-43.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-31.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-32.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-33.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 02.1A-34.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Feddisch!


Gruß Alex


Knolle findet das Top
 
tokaalex
Beiträge: 33
Registriert am: 27.01.2020


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#36 von telefonbahner , 20.08.2020 13:40

Hallo Tom,
was mich schon beim erstem Erscheinen der Anlage vor vielen Jahren gestört hat wurde aber von dir auch nicht korrigiert.
Das Dorf hat außer dem Gleis keinerlei Verbindung zur großen weiten Welt und da ist es nur rechtens das die Polizistin den Barkasfahrer einen Strafzettel verpasst da es ja irgendwo illegal über die Gleise gerumpelt ist denn einen BÜ gibts ja nirgends.
Auch den Wartburgfahrer hats dabei wohl auch erwischt, er hat sich dabei nen "Plattfuß" eingefahren.

Die Landschaft hast du allerdings prima wieder hinbekommen

Gruß Gerd aus Dresden


Knolle findet das Top
 
telefonbahner
Beiträge: 15.145
Registriert am: 20.02.2010


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#37 von tokaalex , 20.08.2020 14:13

Danke und jo Gerd, wir haben auch lange überlegt, ob wir diese "Macke" bei der Aufarbeitung abstellen sollen oder nicht... haben uns dann aber dafür entschieden, so weit wie möglich am Original zu bleiben. Ehrlich gesagt wäre es rein von der technischen Umsetzung kein Problem gewesen und ich bin mir ziemlich sicher, dass man die "neue" Straße nicht als solche erkannt hätte, aber diese wiederum "sinnvoll" in die bereits bestehende(n) Anlagen einzubinden, wäre eine richtige Herausforderung gewesen... so wirklich Platz war/ist dafür nämlich gar nicht...


Gruß Alex


Folgende Mitglieder finden das Top: telefonbahner und Knolle
telefonbahner hat sich bedankt!
 
tokaalex
Beiträge: 33
Registriert am: 27.01.2020

zuletzt bearbeitet 20.08.2020 | Top

RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#38 von tokaalex , 20.08.2020 14:22

... und ganz zum Schluss nun noch zwei bewegte Bilder.






Habe fertig!


Gruß Alex


Folgende Mitglieder finden das Top: aus_Kurhessen, peter schäfer, Knolle und Ffm-Gleis
telefonbahner hat sich bedankt!
 
tokaalex
Beiträge: 33
Registriert am: 27.01.2020


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#39 von RonMildner , 28.12.2020 11:30

Hi in die Runde, einige von euch haben scheinbar genau das schon fertig gemacht was sich mein Junior wünscht, nämlich genau diese Gisag 8 mit 2 Ebenen. Mein Problem allerdings ist das ich keinen vernünftigen Gleisplan finde mit dem ich als Leie die Strecke bauen kann, ich finde leider nur irgendwelche Fotos in bescheidener Qualität die nicht wirklich hilfreich sind deshalb wollte ich mal fragen ob hier jemand einen qualitativ guten Gleisplan hat den er mir zu Verfügung stellen möchte


RonMildner  
RonMildner
Beiträge: 1
Registriert am: 28.12.2020


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#40 von volvospeed , 14.03.2021 00:49

Hallo zusammen,

heute mach ich mal einen Ausflug in für mich komplett fremdes Gebiet und lande genau hier. Ich habe mir eben mit Begeisterung den gesamten Beitrag durchgelesen. Die Anlagen finde ich echt toll, einmal von den Gleisplänen, ( die erste Restaurierte und die letzt mit der größeren Rangieranlage ). Recht durchdacht, aber auch von der Landschaft her sehr schön gemacht. Mit TT hatte ich bis dato gar nichts am Hut und fehlt in meiner Sammlung vollständig, aber sowas hier könnte mich tatsächlich reizen.


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet


Es(s)bahner und tokaalex haben sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 2.909
Registriert am: 10.01.2011


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#41 von peter schäfer , 14.03.2021 06:42

Vorsicht könnte süchtig machen 😀
Gruß Peter aus dem Westerwald


Es(s)bahner findet das Top
 
peter schäfer
Beiträge: 637
Registriert am: 10.07.2008


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#42 von Ffm-Gleis , 14.03.2021 08:55

Guten Morgen,

dank Manuel, der diesen Beitrag wieder aus den Tiefen des Forums hochgeholt hat, bin ich
jetz auch darauf gestoßen. Ich finde, dass diese Fertiganlagen im Vergleich zu den
Anlagen von Noch nicht so vollgeladen sind und damit auch harmonischer wirken. Mir geht es
so wie Manuel, man wird leicht schwach - aber noch wanke ich nicht. TT- Spur ist ja sehr
platzsparend.

Ich würde mich über weitere Beiträge sehr freuen.

Grüße aus Frankfurt
Konrad


Märklin HO seit 1954 - bevorzugt Epoche I - III
Fahre analog (M-Gleis) und digital (C-Gleis) auf einer Anlage


 
Ffm-Gleis
Beiträge: 1.019
Registriert am: 13.12.2017


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#43 von Pico Express Chemnitz , 14.03.2021 11:20

... und wenn Manuel schwach wird, haben wir Alle etwas zum gucken ;-)
Also, ran an TT, Spur N ist ja ( fast ) fertig...


LG aus Wrocław
Martin


 
Pico Express Chemnitz
Beiträge: 597
Registriert am: 21.12.2016


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#44 von tokaalex , 15.03.2021 05:59

Zitat von RonMildner im Beitrag #39
Hi in die Runde, einige von euch haben scheinbar genau das schon fertig gemacht was sich mein Junior wünscht, nämlich genau diese Gisag 8 mit 2 Ebenen. Mein Problem allerdings ist das ich keinen vernünftigen Gleisplan finde mit dem ich als Leie die Strecke bauen kann, ich finde leider nur irgendwelche Fotos in bescheidener Qualität die nicht wirklich hilfreich sind deshalb wollte ich mal fragen ob hier jemand einen qualitativ guten Gleisplan hat den er mir zu Verfügung stellen möchte

Hallo Ron,
ich habe gerade erst durch Zufall die Benachrichtigung entdeckt, dass es in meinem Thread neue Beiträge gibt... die waren leider im Spam gelandet...

Wenn du noch Interesse hast, kann ich dir von Wintrack einige Gleispläne von Gisag-Anlagen zukommen lassen, melde dich einfach bei mir per PN.


Gruß Alex


 
tokaalex
Beiträge: 33
Registriert am: 27.01.2020


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#45 von tokaalex , 17.08.2021 13:54

Vor Kurzem haben Weibchen und ich die Reparatur der bereits im Vorjahr fertig restaurierten Schieck-Fertiganlage (Gisag-Unikat für ehem. Moba-Fachgeschäft Schieck aus Aue/Sa.) durchgeführt. Die Anlage ist mit dem damals als Ersatz für das Standardgleis (BTTB) ausgewählten Gleissystem von Kühn leider nicht nutzbar, da die Weichen (Bogenweichen, W20) alle permanent Probleme bereiten (Kurzschlüsse, lose Zungen, Entgleisungen) und wir damit und den damit verbundenen ewigen Nachbesserungen endgültig genug haben.
Aus diesem Grund wurden nun alle Weichen gegen Produkte von Tillig ausgetauscht, das Kühn-Flexgleis der Strecke bleibt auf der Anlage. Da die Tillig-Weichen aber eine geringfügig andere Geometrie besitzen, musste auch die Gleislage erneut angepasst werden. Begonnen wurde mit dem Ausbau der Kühn-Weichen und der Montage der Tillig-Bausätze sowie den ersten Anpassungen der Gleislage... und Weibchen hat reine Fleißarbeit betrieben, da sie die Tillig-Weichen farblich an das Kühn-Flexgleis anpasst hat...

Gisag 04.1A-222.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 04.1A-223.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 04.1A-224.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 04.1A-225.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 04.1A-226.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 04.1A-227.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Alex


Folgende Mitglieder finden das Top: Es(s)bahner, Knolle und UKR
 
tokaalex
Beiträge: 33
Registriert am: 27.01.2020


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#46 von tokaalex , 17.08.2021 13:57

… leider waren die Befestigungsschrauben für die Antriebe von Roco eine Katastrophe und haben uns ordentlich ausgebremst: das Gewinde der Schrauben passte nur die erste Umdrehung in die Muttern, dann war Schluss. Zum Glück konnte Weibchen im Baumarkt passende Maschinenschrauben besorgen. Ein Antrieb musste auf die andere Seite versetzt werden, da dies von Tillig so nicht vorgesehen ist, musste dieser mit Gleisschrauben von Piko direkt in der Anlage verschraubt werden.

Gisag 04.1A-228.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 04.1A-229.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 04.1A-230.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 04.1A-231.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Alex


Folgende Mitglieder finden das Top: Es(s)bahner, Knolle und UKR
 
tokaalex
Beiträge: 33
Registriert am: 27.01.2020


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#47 von tokaalex , 17.08.2021 14:02

Hier nochmal die einzelnen Phasen der Gleislage...

1. Original Gleisplan mit BTTB
Gisag 04.1A-0000.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

2. Erster Umbau nach Entkernung
Gisag 04.1A-0001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

3. Optimierung der Kühn-Gleislage und Beendigung der Restaurierung im vorigen Jahr
Gisag 04.1A-0002.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

4. Endgültige und aktuelle Gleislage mit Tillig-Weichen
Gisag 04.1A-0004.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Feddisch!


Gruß Alex


Folgende Mitglieder finden das Top: Märklin 3095, peter schäfer, Knolle und UKR
UKR hat sich bedankt!
 
tokaalex
Beiträge: 33
Registriert am: 27.01.2020


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#48 von tokaalex , 17.08.2021 14:06

... und so ganz nebenbei wurde der Gisag-Nadelwald nochmals aufgeforstet, so dass jetzt insgessamt 214 (optimierte) Gisag-Bäume auf der Anlage stehen. Nun endlich ist die Anlage uneingeschränkt einsatzbereit und steht dem Lütten zukünftig für seinen Moba-Dienst zur Verfügung.

Gisag 04.1A-238.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 04.1A-234.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 04.1A-235.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 04.1A-236.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 04.1A-237.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 04.1A-239.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 04.1A-240.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 04.1A-241.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Gisag 04.1A-242.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Alex


Folgende Mitglieder finden das Top: Es(s)bahner, Märklin 3095, peter schäfer, *3029*, Knolle, UKR und aus_Kurhessen
*3029* und UKR haben sich bedankt!
 
tokaalex
Beiträge: 33
Registriert am: 27.01.2020


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#49 von *3029* , 17.08.2021 18:19

Hallo Alex,

du zeigst uns hier wunderschöne Anlagen, die mir richtig gut gefallen.

Habe verschiedene Anlagen aus früheren Besuchen in der DDR noch gut in Erinnerung,
sodass der Wunsch an eine TT-Anlage zu kommen immer wieder hochkommt.

Schöne Grüsse vom Untermain

Hermann



tokaalex hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 11.755
Registriert am: 24.04.2012


RE: TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig

#50 von tokaalex , 19.08.2021 06:35

Zitat von *3029* im Beitrag #49
sodass der Wunsch an eine TT-Anlage zu kommen immer wieder hochkommt.

Danke! Diese Anlagen sind ja ein kleiner "nostalgischer Spleen" von uns, den wir ein bisschen nebenbei zum Bau unserer eigentlichen TT-Modulanlage (Bärengrund in 1:120) betreiben... den Lütten freut es, hat er nun zwei Gisag-Anlagen für seine Projekte zur Auswahl.
In den nächsten Tagen kommt eine weitere Gisag-Anlage (die "Acht") zu uns und soll dann ebenfalls mal restauriert werden. Allerdings wird der Platz bei uns nun doch etwas knapp, so dass wir die kleine Gisag-Anlage (habe ich hier auch vorgestellt) verkaufen werden... auch wenn Weibchen sich (noch) dagegen sträubt.

Anbei noch ein paar bewegte Bilder vom Lütten (10 Jahre), der diese Videos immer komplett von der Idee über Umsetzung und Bearbeitung selbst übernimmt...

https://www.youtube.com/watch?v=F383s1oCjnw

https://www.youtube.com/watch?v=mNNsTWY2GCA

https://www.youtube.com/watch?v=KWS44k2NMGY

https://www.youtube.com/watch?v=fkGNLhqSyQg


Gruß Alex


Folgende Mitglieder finden das Top: 1:120Fan und UKR
Knolle und UKR haben sich bedankt!
 
tokaalex
Beiträge: 33
Registriert am: 27.01.2020

zuletzt bearbeitet 19.08.2021 | Top

   

Eine (halb identifizierte) Fertiganlage

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz