Welches ist die allererste Spur N Lok?

#1 von otti , 07.09.2020 19:40

Hallo zusammen,
könnt Ihr mir bei der Suche nach der allerersten erschienenen Spur N Lok und auch Wagon helfen?
Welcher Hersteller war hier der Erste auf dem Markt weltweit?
Vielen Dank!
Schöne Grüße
otti.


 
otti
Beiträge: 784
Registriert am: 29.04.2013


RE: Welches ist die allererste Spur N Lok?

#2 von noppes , 07.09.2020 19:47

Hallo Otti,

ich war 2 Jahrzehnte lang auf 9mm unterwegs. Schau mal hier => https://www.1zu160.net/nspur/geschichte.php

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: Bernti und otti
Es(s)bahner hat sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 9.861
Registriert am: 24.09.2011


RE: Welches ist die allererste Spur N Lok?

#3 von Eugen & Karl , 07.09.2020 20:12

Hallo,

"60 Jahre Arnold rapido Pionier der N-Spur 1960 - 2020" war Anfang des Jahres schon einmal Thema in diesem Forum.


Viele Grüße


otti findet das Top
 
Eugen & Karl
Beiträge: 3.372
Registriert am: 06.02.2011


RE: Welches ist die allererste Spur N Lok?

#4 von *3029* , 07.09.2020 21:21

* Arnold rapido 0201 Diesellok V 200 Deutsche Bundesbahn 1960 -1966 *

Hallo otti,

Arnold zeigte 1960 als erster Hersteller auf der Nürnberger Messe eine 9 mm-Bahn,
die Arnold rapido:

Oben 1. Version ab 1960 bis 1962/63 mit Blechhaken-Kupplung (DM 22,00),
darunter 3. Version ab 1964/65 bis 1966 mit N - Normkupplung (DM 25,00):


Vorne Blechhakenkupplg. / hinten Normkupplg.






Die 2. Version 1963/64 mit Übergangskupplung fehlt mir noch,
werde diese ÜK mit Hilfe anderer Fahrzeuge noch zeigen.

Zur Nürnberger Spielwaren-Messe 1966 zeigte Arnold unter der Art.Nr. 0202
als Neuheit eine Neukonstruktion der V 200 in Modellausführung zum Preis von DM 38,00 -
auf dem Bild die obere. Diese war bis 1974/75 im Programm:


Verpackungen


Die 2.Vers. der 0201 mit 0301 Nebenbahnwagen (Katalogtext) am Vorort-Bahnhof 0675:


Die Personenwagen haben ein Blechfahrwerk. Der Wagenkasten besteht aus Zinkspritzguss,
leider sehr bruchgefährdet.

Es mag ein wenig grenzwertig sein an die V 200 Donnerbüchsen zu hängen,
es gab sogar ein Zugset mit ähnlicher Zusammenstellung ab Werk.

© Copyright 2020 by Hermann

Viele Grüsse



Folgende Mitglieder finden das Top: lutzdampf, Bernti und otti
 
*3029*
Beiträge: 11.898
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 07.09.2020 | Top

RE: Welches ist die allererste Spur N Lok?

#5 von LG , 07.09.2020 22:16

Hallo,

Muss die Lokomotive motorisiert sein ?
Falls nicht : Bing 000

Viele Grüße,

Louis


Folgende Mitglieder finden das Top: otti und Es(s)bahner
 
LG
Beiträge: 629
Registriert am: 19.09.2012


RE: Welches ist die allererste Spur N Lok?

#6 von Sammelwahn , 07.09.2020 23:45

Hallo,
die englische Firma Lone Star hat 1957 mit einer Schiebeeisenbahn mit 8 mm Spurweite angefangen und 1960 eine elektrische 9 mm Bahn auf den Markt gebracht.

mit bestem Gruß
Arne


otti findet das Top
Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.776
Registriert am: 30.03.2010


RE: Welches ist die allererste Spur N Lok?

#7 von Eisenbahn-Manufaktur , 08.09.2020 17:13

Leute, ich sach nur: Schiebe-Trix. Die wahren Vorfahren der N-Bahn!

Meine Schiebe-Trix


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.606
Registriert am: 11.02.2012


RE: Welches ist die allererste Spur N Lok?

#8 von caepsele , 08.09.2020 22:30

Zitat von Eisenbahn-Manufaktur im Beitrag #7
Leute, ich sach nur: Schiebe-Trix. Die wahren Vorfahren der N-Bahn!

Meine Schiebe-Trix


Klaus,

es geht noch wesentlich früher:

Bing hatte einen sehr schönen englischen Zug als Schiebezüglein, allerdings ohne Schienen.

Gruß
Harry


 
caepsele
Beiträge: 1.083
Registriert am: 03.12.2009


RE: Welches ist die allererste Spur N Lok?

#9 von Eugen & Karl , 09.09.2020 08:30

Hallo,

vergl. #5


Viele Grüße


 
Eugen & Karl
Beiträge: 3.372
Registriert am: 06.02.2011


   

rumänische Waldbahn ( H0e )
ROCO HO MODEL MINIATURES MINITRAINS IZOLA, AHM, Nr.3067, 60er Jahre, Jugoslawien

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz