Merkur Gleise

#1 von knockando , 23.12.2020 17:07

Hallo,
möchte als "Neuling", eine vermutlich naive Frage stellen und hoffe auf feedback

Ich fahre mit Spur 0 und 3 Leiter Hornby track
Also englische Modelle, in erster Linie die bekannten Hersteller Hornby,Bassett Lowke und Leeds Model Company, aber auch die neueren von Darstaed und Ace Trains.

Nun zu meiner Frage
Ich habe ein Merkur Gleis erworben, weil ich es mit meinen alten Hornby 3 rail vergleichen wollte und da mußte ich feststellen, daß die nicht
kompatibel sind.Unglaublich wie ich finde. Die Hornby haben auf einer Seite 2 "Nasen", meint Kontakte und einen auf der anderen Seite des Gleis
Merkur hat alle 3 "Nasen" auf einer Seite, was bitte soll das ?
Freue mich über Aufklärung

Gruß

Knockando


knockando  
knockando
Beiträge: 61
Registriert am: 23.12.2020


RE: Merkur Gleise

#2 von Blechnullo , 23.12.2020 17:16

Hallo Neuer,

Es gebietet normaler Weise der Anstand, daß man sich zuerst einmal vorstellt.

Schön das Du da bist!

Aber wer bist Du,-------------- was Du willst, wissen wir schon mal ?!

Gruß Rolf


knockando hat sich bedankt!
 
Blechnullo
Beiträge: 2.008
Registriert am: 25.12.2014

zuletzt bearbeitet 23.12.2020 | Top

RE: Merkur Gleise

#3 von Blechnullo , 23.12.2020 17:55

Hallo,

die Merkur-Gleise haben die Stifte genau wie K-Line oder Lionel immer alle 3 auf einer Seite.

Das ist aber kein größeres Problem. Man zieht einen Stift aus dem Hohlprofil und schon paßt das.

Merkur, K-Line, Lionel, Märklin, Thul etc. sind im Prinzip alle miteinander kuppelbar.

Einzig Paya- Schienen nicht, denn die haben einen anderen Abstand der Schienenköpfe.

Auch gibt es gewisse Höhenunterschiede in den Gleissystemen, was aber auch kein direktes Hindernis darstellt.

Merkur hat viel für die USA hergestellt, daher die Anordnung der Stifte.

Gruß aus dem Saarland.

Rolf


knockando und Rhombe haben sich bedankt!
 
Blechnullo
Beiträge: 2.008
Registriert am: 25.12.2014


   

Atlas oder Lionel ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz