Stempel "D. T." auf Pocher-OVP

#1 von bibo , 01.08.2021 13:53

Liebe Pocher-Freunde
Wer hilft mit beim Lösen eines der letzten grossen Rätsel der Menschheit?
Auf zwei Pocher-OVPs für die italienischen Spitzdach-Güterwagen (Katalog-Nr. 308 bzw. 309) finde ich roten Stempelungen "D. T.". Hat jemand eine Ahnung, was die zwei Buchstaben bedeuten? Die Preiskennzeichnung "125.-" weist auf österreichische Schilling, die Wagennummer mit "/3" auf Dreileiter-WS-Modelle mit nicht isolierten Achsen hin.
Ich bedanke mich für Hinweise und wünshe noch einen geruhsamen Sonntag
Stephan


Für die Freunde von Guss und Blech: www.blechundguss.ch


Skl hat sich bedankt!
 
bibo
Beiträge: 562
Registriert am: 02.08.2008


RE: Stempel "D. T." auf Pocher-OVP

#2 von Charles , 01.08.2021 14:41

Hallo Stephan,

ich könnte mir schon vorstellen, dass der Stempel ein deutlicherer Hinweis auf die AC-Variante ist um dem Handel das Leben einfacher zu machen. Wenn man auf der Suche nach einem Wagen in das Regal greift übersieht der Verkäufer/Innen/Außen/Oben/Unten u. U. die Ziffer hinter dem Schrägstrich.

Oder man hat überzählige AC-Varianten nachträglich mit Gleichstrom-Radsätzen versehen.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


bibo hat sich bedankt!
 
Charles
Beiträge: 4.988
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 01.08.2021 | Top

RE: Stempel "D. T." auf Pocher-OVP

#3 von bibo , 01.08.2021 16:14

Danke, Charles
Ich habe mir ähnliche Überlegungen gemacht wie du, bin aber nicht darauf gekommen, was "D. T." ganz konkret heissen könnte. Ich gehe auch davon aus, dass die Stempelung von einem Fachgeschäft und nicht vom Hersteller stammt.
Beste Grüsse
Stephan


Für die Freunde von Guss und Blech: www.blechundguss.ch


 
bibo
Beiträge: 562
Registriert am: 02.08.2008


   

[RIVAROSSI 1357] Güterzugtenderlok 89656 der DRG
Rivarossi "Bandiera" - die Gran Comfort Wagen FS

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz