Bilder Upload

Alte miniature autos

#1 von dennis , 28.01.2010 15:04

Guten tag zusammen

ich habe da ein paar sachen im keller gefunden von denk ich mal 1950 oder sogar früher oder später weiss das nich genau kenn mich da leider nich so aus mit.

das wear einma der ( Volkswagen + verpackung / guter zustand )

(ein porsche + verpackung )

( ein bmw 501 und 502 + verpackung )

( und ein grüner mercedes 300 + verpackung )

alles gut in schuss made in germany

meine frage is !
was haben die sachen wert bekommt man dafuer ueberhaupt noch was
die bilder hab ich im inet gefunden sind aber genau die gleiche ndie ich hab ..

bitte um hilfe und antworten

mfg dennis

das Einstellen von Bildern an denen man nicht die Rechte besitzt ist in diesem Forum nicht erlaubt. Bitte ändere Deine beiden Bilder in einen Link um, sonst muß ich die zur eigenen Sicherheit löschen.

* der Forenadmin *



ok sind draussen die bilder sry



dennis  
dennis
Beiträge: 11
Registriert am: 28.01.2010


RE: Alte miniature autos

#2 von collect-60 , 28.01.2010 15:58

Hallo,
um eine Angabe über den wert zu machen, wären Bilder von den originalen Fahrzeugen wichtig. Sonst kann man da nichts sagen.

Gruss
Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 676
Registriert am: 09.01.2008


RE: Alte miniature autos

#3 von dennis , 29.01.2010 10:06

die zwei bilder da so sehn sie auch aus also richtig gut erhalten kaum kratzer und so



dennis  
dennis
Beiträge: 11
Registriert am: 28.01.2010


RE: Alte miniature autos

#4 von 101 ( gelöscht ) , 29.01.2010 10:24

Wenn Du es geschafft hast, Bilder im Netz zu finden, wirst Du ja auch in der Lage sein, die Artikelnummern auf den Kartons zu entziffern oder sie herauszufinden und mithilfe derselbigen die Rückwärts-Suche bei Ebay zu bedienen, da kannst Du Dir dann zeigen lassen, ob und wie sowas in den vergangenen Monaten verkauft wurde ..... :

Gruss
Jens


101

RE: Alte miniature autos

#5 von Claus , 29.01.2010 10:28

Zitat von dennis
die zwei bilder da so sehn sie auch aus also richtig gut erhalten kaum kratzer und so



Mit " originalen Fahrzeugen " meint Kurt DEINE auf'm Söller gefundenen...und nicht die geklauten aus Ebay & Co Auktionen.

Also: wennse keine Fotoapparillo hass, handy ausse tasche, en pahr Fotos knipsen un hia zeigen....sonst gibt dat nix mit werte fragen un so ( to say and write it in your words ).


Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
Claus
Beiträge: 15.911
Registriert am: 30.05.2007


RE: Alte miniature autos

#6 von dennis , 29.01.2010 10:47

so hab jetzt die orginal bilder reingemacht ...








Hoffe ihr könnt mir weiter helfen mit den bildern und vllt kann mir auch vllt wer sagen wo man die dinger vk kann in berlin ...

bedanke mich jetzt schonmal bei euch fuer die antworten
mfg dennis



dennis  
dennis
Beiträge: 11
Registriert am: 28.01.2010


RE: Alte miniature autos

#7 von rsk , 29.01.2010 10:51

....und wieder jemand, der mit seinem 1.Beitrag nach einem Preis fragt
und das war´s dann.
Gruß
Rudi


Mit den besten Grüßen
Rudi


rsk  
rsk
Beiträge: 949
Registriert am: 12.06.2007


RE: Alte miniature autos

#8 von dennis , 29.01.2010 10:54

es war nur eine frage ob die dinger ueberhaupt was wert sind !!!! da brauch man nich gleich so pampig werden oO



dennis  
dennis
Beiträge: 11
Registriert am: 28.01.2010


RE: Alte miniature autos

#9 von Claus , 29.01.2010 11:02

Hi Dennis,

sehr schöne und wertvolle Modelle, die du gefunden hast!
Soweit ich das bislang bei Ebay verfolgen konnte, erzielten just diese Modelle im letzten Jahr Verkaufspreise zw. 150 und 280 EUR pro Modell.
Ob und inwieweit die Kurse " hochgejubelt " wurden durch Zweitaccounts entzieht sich allerding weitestgehend meiner Erkenntnis.

Ich denke, ein Verkauf bei Ebay wäre der schnellste und einfachste Weg.


Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
Claus
Beiträge: 15.911
Registriert am: 30.05.2007


RE: Alte miniature autos

#10 von Heinz-Dieter Papenberg , 29.01.2010 11:05

Hallo Dennis,

wenn Du schon länger in diesem Forum drin wärst, könntest Du die Antwort vom Kurt verstehen. Es haben sich immer wieder Leute angemeldet deren einziges Ziel war Preise zu erfahren um die Sachen dann zu verticken und dann war es das. von denen hat man nie mehr was gelesen.

Du scheinst mir auch noch sehr jung zu sein und ich möchte Dich bitten den Ball etwas flach zu halten.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


* Forenadmin *


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 21.313
Registriert am: 28.05.2007


RE: Alte miniature autos

#11 von dennis , 29.01.2010 11:05

das freut mich zu hören das ist ja doch schon eine menge geld wenn man bedenkt das sie so alt sind na mal schaun vllt werd ich die in der nächsten woche vllt bei ebay reinhaun aber werd mich erstma weiter erkundigen

mfg dennis



dennis  
dennis
Beiträge: 11
Registriert am: 28.01.2010


RE: Alte miniature autos

#12 von dennis , 29.01.2010 11:11

@Heinz-Dieter Papenberg

jo bin erst seit 2 tagen hier im forum und kann das nich wissen das viele her kommen nur um den preis zu erfahren da haben sie alerdings recht sry

werd aber sicherlich lang hier bleiben da meine eltern noch 4 kartongs voll habem mit alten märklin bahn hatten damals ein haus und die waren damals verrückt und haben halt viel rumgebastelt und nun mussten sie aber alles abbaun durch umzug und nun haben sie kein platz mehr sie sagen normaler weisse is das ein wert von ueber 30.000 ( DM ) werd das auch bald ma rauskrammen und mir die sachen mal genauer angucken sie wollten das schonma verkaufen haben allerdings nur ein appel und ein ei angeboten bekomm das wollten sie nicht nun versuch ich mein glück ...

mfg dennis



dennis  
dennis
Beiträge: 11
Registriert am: 28.01.2010


RE: Alte miniature autos

#13 von Heinz-Dieter Papenberg , 29.01.2010 11:17

Hallo Dennis,

das Du das nicht wissen kannst ist mir auch vollkommen klar. Ich habe das ja auch nur geschrieben, damit Du die Antwort vom Rudi besser verstehen kannst.

Er hat das bestimmt nicht böse gemeint, aber Du muß zugeben wenn das immer und immer wieder passiert das unser Forum nur zum Preise erfahren genutzt wird das das bei vielen Leuten sauer aufstößt.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 21.313
Registriert am: 28.05.2007


RE: Alte miniature autos

#14 von ET426 , 29.01.2010 11:19

Zitat von dennis
ein wert von ueber 30.000 ( DM )



Hallo Dennis, na da schauen wir mal. Wenn Du lange hier bleiben möchtest, bist Du damit hier genau richtig. Aber ich empfehle Dir, behalte doch die schöne Bahn. Sind Erinnerungen an frühere Zeiten, vielleicht sogar persönliche Erinnerungen.

Ich zum Beispiel würde meine erste Lok niemals nicht verkaufen. Genauso wie eigentlich jedes Stück aus meiner Sammlung, hängen einfach zu viele Erinnerungen dran.

Viele Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.096
Registriert am: 06.06.2007


RE: Alte miniature autos

#15 von dennis , 29.01.2010 11:19

ja das würd ich auch nich gut finden da versteh ich ihn schon hab mich halt nur gewundert aber nun verstanden


mfg dennis



dennis  
dennis
Beiträge: 11
Registriert am: 28.01.2010


RE: Alte miniature autos

#16 von dennis , 29.01.2010 11:24

ja ich hahb fruher als kind immer gerne mitgespielt aber begeister mich eigentlich nicht mehr so dafuer da sind noch loks von meinem opa damals mit bei *grinz die noch gequalmt haben richtig hamma die teile aber naja wiegesagt hab da nich die zeit und die gedult iwas aufzubaun mein dad meinte ich kann es gerne vesuchen die sachen zu verkaufen soll mich aber nur nich uebern tisch ziehn lassen also was sie dafuer noch haben wolln meinte er also 4 000 euro würde er schon gerne haben wollen aber naja gut ob das was würd weiss ich selber noch nicht hab sie seit 20 jahre nich mehr gesehn wenn ich ma bissl zeit hab werd ich sie ma rauskrammen

mfg dennis



dennis  
dennis
Beiträge: 11
Registriert am: 28.01.2010


RE: Alte miniature autos

#17 von collect-60 , 29.01.2010 11:26

nur am Rande: ich glaube, wir sollten hier beim Schreiben wenigsten die Grundelemente der deutschen Grammatik und Rechtschreibung anwenden. Es ist sehr mühsam, solche Satzmonster wie von Dennis zu lesen. Achtung: das hier ist kein Handy und wir schreiben auch keine SMS.
Danke.

Zu den Autos: in Berlin gibt es viele Gebrauchtspielwarenhändler, die solche Sachen ankaufen (Branchentelefonbuch), aber ich gebe zu bedenken, dass die relativ wenig zahlen. Ebay ist zum Verkaufen besser, aber hier sollten die Sachen sehr genau beschrieben werden, um Ärger zu vermeiden, ausser man liebt Ärger. Und auch hier wäre eine vernünftige Ausdrucksweise sinnvoll.

Gruss
Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 676
Registriert am: 09.01.2008


RE: Alte miniature autos

#18 von dennis , 29.01.2010 11:37

Es weiss doch aber jeder was gemeint is vllt bist du einer von tausend leuten die sich darueber aufregen wie man zu schreiben hatt ich muss nich auf groß und klein schreibung achten wieso sollte ich das tun wenn es auch so geht



mfg dennis



dennis  
dennis
Beiträge: 11
Registriert am: 28.01.2010


RE: Alte miniature autos

#19 von collect-60 , 29.01.2010 11:39

Dann erwarte keine Antwort mehr von mir, ich habe keine Lust, mich durch deine Sätze zu quälen.


collect-60  
collect-60
Beiträge: 676
Registriert am: 09.01.2008


RE: Alte miniature autos

#20 von Punktkontakt , 29.01.2010 11:49

Zitat von dennis
Es weiss doch aber jeder was gemeint is vllt bist du einer von tausend leuten die sich darueber aufregen wie man zu schreiben hatt ich muss nich auf groß und klein schreibung achten wieso sollte ich das tun wenn es auch so geht



mfg dennis



Pass amoi auf Du Rotzlöffel mia kenna a boarisch schrei'm weil a so a Wunderkind wia Du ja scheinbar ois vasteht und wei mia olle ja koa Grammatik braucha und aufs Komma is eh' g'schissn und auf ois eigentlich oda ??

Und wenn dann a jeda so schreibt wia'ra wui dann hamma a ganz a guads Forum beinand und jeder vastegt jedn ...., ganz guad !!

Für Dich: Auf DICH haben wir hier original schon lange gewartet !! Kapiert ??


Viele Grüße,

Hans

.............................
Mich interessieren Eisenbahnen aus den Sechziger Jahren, besonders Märklin und Pocher.


 
Punktkontakt
Beiträge: 322
Registriert am: 29.08.2007


RE: Alte miniature autos

#21 von Heinz-Dieter Papenberg , 29.01.2010 11:57

mein lieber Dennis,

mir fällt es auch sehr schwer deine Texte zu lesen und zu verstehen. Aber ich bin ja auch ein alter Sack von 61 Jahren der die Jugend in der heutigen Form nicht mehr verstehen kann. Obwohl ich einen Sohn von 19 Jahren habe, aber wenn der schreibt kann ich das auch lesen und verstehen, auch wenn er den einen oder anderen Fehler macht.

Auch ich mache Schreibfehler über die ich mich hinterher immer ärgere. Aber wenn ich lese vll was soll das heißen ?? oder hatt dann kann ich nur sagen Pisa läßt grüßen.

Entweder man schreibt alles klein oder man schreibt richtig groß und klein, aber dieser Mischmasch ist verdammt schwer zu lesen und zu verstehen.

meint nicht nur

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 21.313
Registriert am: 28.05.2007


RE: Alte miniature autos

#22 von Heinz-Dieter Papenberg , 29.01.2010 11:59

Huhu Hans,

bitte bitte eine Übersetzung ins Hochdeutsch

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 21.313
Registriert am: 28.05.2007


RE: Alte miniature autos

#23 von dennis , 29.01.2010 12:04

Hmm : also ich hab dich verstanden



dennis  
dennis
Beiträge: 11
Registriert am: 28.01.2010


RE: Alte miniature autos

#24 von Punktkontakt , 29.01.2010 12:07

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
Huhu Hans,

bitte bitte eine Übersetzung ins Hochdeutsch

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

Schwierig Heinz-Dieter,

wenn's nicht vor Gericht landen soll .... Vielleicht fragen wir den Pete, der liest ja auch hier bei Märklin mit auch wenn er meistens woanders schreibt, vielleicht kriegt der eine anständige Version hin, reden tut er zumindest so wie ich ....

Nichts für ungut im Übrigen, an DICH gerichtet !!


Viele Grüße,

Hans

.............................
Mich interessieren Eisenbahnen aus den Sechziger Jahren, besonders Märklin und Pocher.


 
Punktkontakt
Beiträge: 322
Registriert am: 29.08.2007


RE: Alte miniature autos

#25 von Monsfelder , 29.01.2010 12:08

versuche es einfach, dir ein wenig Mühe zu geben, bei deinen Texten. Kleinere Fehler nimmt hier niemand übel, die meisten von uns sind nicht perfekt. Aber wenn es mir gelingt, einen Beitrag im "bayrisch-schwäbischen Ulmer Dialekt" leichter zu lesen, als deinen, dann sollte dir das ein wenig zu denken geben.
Schliesslich machen sich die Jungs ja hier auch die Mühe, dir helfen zu wollen.

Gruß Monsi


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du


Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


   

Wiking Container LKWs und Märklin Wagen - geht das?
Siku Tieflader

Xobor Ein eigenes Forum erstellen