Interregio-Wagen

#1 von chrilu , 05.09.2021 12:01

Hallo, liebes Forum!

Ich habe kürzlich einen FLM-Interregio-Wagen 1. Klasse gekauft, der sich von meinen bisherigen IR-Wagen unterscheidet:



Mein Neuerwerb ist ein Aim 260 in der DB-AG-Version mit Sparkeks und grauem Dach bzw. Waschkante. Bislang waren mir nur die IR-Wagen der Bundesbahn mit weißem Dach bekannt (Nr. 5175k-5179k). Irgendwann ist ja dann noch der Steuerwagen hinzugekommen, der dann schon in der DB-AG-Version hergestellt wurde. Dass Fleischmann auch die übrigen Wagen in der DB-AG-Version produziert hat, war mir bis dato nicht bekannt.

Nachforschungen haben ergeben, dass diese Wagen (517501k-517901k) in einer einmaligen Sonderserie "20 Jahre DB-AG" aufgelegt wurden. Bei EBay sind diese DB-AG-Wagen extrem selten bis gar nicht zu sehen; deshalb wusste ich auch nichts davon.

Weiß jemand, wie lange diese Wagen in DB-AG-Version verkauft wurden?

Viele Grüße
Christian

PS: Ich weiß, dass die Wagen bereits im Längenmaßstab 1:93,5 angefertigt sind und die Sonderserie theoretisch 2014 erschienen sein müsste ... Gefühlt gibt es die Bundesbahn-IR-Wagen aber schon viel viel länger, deshalb habe ich das Thema hier im FAM eingestellt.


chrilu  
chrilu
Beiträge: 43
Registriert am: 14.05.2019

zuletzt bearbeitet 05.09.2021 | Top

RE: Interregio-Wagen

#2 von adlerdampf , 05.09.2021 14:04

Hallo Christian,

ich denke mal,
Du meinst die hier Neuheit 2014

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


chrilu hat sich bedankt!
 
adlerdampf
Beiträge: 3.128
Registriert am: 10.03.2010


RE: Interregio-Wagen

#3 von Siegstrecke , 05.09.2021 14:14

Hallo Christian,

hier geht es um Deine Interregio-Wagen: >hier klicken<

Trotzdem macht ein neuer Thread über alle Interregio-Wagen Sinn. Auch weil man sie bestimmt prima kombinieren kann. Etwaige Unterschiede bei der Dachfarbe hatte es beim Vorbild ja auch gegeben.

Die ursprüngliche Wagengeneration tauchte im Katalog 1989/90 das erste mal auf (Artikelnummern 5176, 5177, 5178, 5179). Da die Auslieferung erst im Jahre 1990 stattfand, wurden die Waggons im Katalog 1990/91 abermals als Neuheit bezeichnet. Sie waren die ersten Personenwagenmodelle im Maßstab 1:93,5 und trugen das Bundesbahn-Emblem. Später gab es für die Waggons Anreibeetikette mit dem DBAG-Emblem.
Im Jahre 1997 kam der Steuerwagen (Art.-Nr. 5175) mit Beschriftung der Deutschen Bahn AG hinzu.


Gruß Martin


chrilu hat sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.547
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 06.09.2021 | Top

RE: Interregio-Wagen

#4 von chrilu , 05.09.2021 20:58

Hallo Karsten und Martin,

ja genau, diese Wagen meine ich. Den alten Faden habe ich leider zuvor nicht gefunden, sonst hätte ich keinen neuen eröffnet. Dort steht ja schon einiges drin.

Ich selbst besitze die Bundesbahnwagen 5175k - 5178k, welchen ich die Sparkekse spendiert habe, sowie den einen DB-AG-Wagen 517501k.


chrilu  
chrilu
Beiträge: 43
Registriert am: 14.05.2019


RE: Interregio-Wagen

#5 von Siegstrecke , 07.09.2021 19:53

Hallo,

eine tolle Sache, dass bei den neueren Modellen dem Wegfall der Zuglaufschilder an der Waggonseitenwand Rechnung getragen wurde. Dadurch kommt es für den Zuglauf zur Bedruckung an den Wagentüren. Ich finde, es hat was...


Gruß Martin


chrilu hat sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.547
Registriert am: 23.07.2019


   

Bausatz 1446 FS-Packwagen
5189 bis 5199 Fleischmann D-Zugwagen Farbkonzept: Ozeanblau / Beige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz