Roco InterRegio M.1:100

#1 von volvospeed , 08.06.2021 02:10

Hallo zusammen,

so langsam komme ich zu meiner Haßliebe der Epoche V

Einer der schönsten Züge aus dieser Zeit dürfte wohl der InterRegio gewesen sein, so zu mindest mal mein persönlicher Eindruck. Maßstab, wie bei mir üblich 1:100

Roco 44935 Steuerwagen
*Lichtwechsel und Innenbeleuchtung entstand im Eigenbau, Besonderheit, kein Dekoder sondern mittels Eigenbau Achsschalter, weiterhin leuchten Zugschluß, sowie Spitzenbeleuchtung nur auf den inneren Scheinwerfer, so wie das im Original ist. Die äußeren beiden sind Fernlicht. Der Lichtwechsel ist bei Roco & Mätrix falsch dargestellt, sofern eingebaut. Umbaubericht folgt gesondert, in entsprechender Rubrik



Roco 45080 1.Klasse Wagen



Roco 45081 2.Kasse Wagen



Roco 45082 BordCafe



Da ich doch einige Fahrzeuge aus der Epoche besitze werde ich nun doch die ungeliebte Aera auch sammeln. D.h. den Zug werde ich um einen 1. und einen 2. Klasse Wagen ergänzen. Da die BR111 in der Regel den Zug nicht oft zog, eine BR 103 aber keine Wendezugsteuerung besitzt, werde ich mir wohl noch eine BR120 passend dazu besorgen müssen.

Nebenbei....
Warum eigentlich unbeliebt ? Ganz einfach, weil ich in diesem Zeitraum, mit der Eisenbahn aber auch gar nichts am Hut hatte. Das Einzigste was ich da mitbekam, war die Umstellung von Silberlinge auf Mintlinge, 212 und 218 ( hiermit fuhr ich damals zur Berufsschule, bis ich meinen Führerschein hatte ) in eine gräßliche Orientrote Farbgebung und die ersten BR 628.2, sowie 628.4 ( welche in Kaiserslautern beheimatet waren.


Mit freundlichen Grüßen
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet

mein YT Kanal https://www.youtube.com/user/truckspeed/videos


Folgende Mitglieder finden das Top: Haennie, Märklin 3095, aus_Kurhessen und Bergstolz
*3029* hat sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 3.382
Registriert am: 10.01.2011


RE: Roco InterRegio M.1:100

#2 von Bergstolz , 08.06.2021 15:30

Hallo Manuel,

ist ja witzig: du schreibst, dass du Epoche V nicht sonderlich magst, aber der InterRegio in deinen Augen einer der schönsten Züge dieser Zeit ist. Bei mir ist es genau umgekehrt. Ich mag Epoche V sehr, der InterRegio hat mich dabei nie so richtig angesprochen. Dessen ungeachtet ist derzeit ein Set mit sieben genau dieser Wagen (allerdings von Märklin), die ich gebraucht zu einem guten Preis finden konnte, zu mir unterwegs. Habe schon länger eine rote BR 103 mit großem weißen Latz von Piko. Da passen die Wagen prima zu.

Schön auch dein klares Bekenntnis zu 1:100. Ich will hier bloß nicht die schon viel zu oft geführte Maßstabsdiskussion wieder lostreten. Jeder soll den Maßstab wählen, der der für ihn passendste ist. Allerdings nervt es schon, dass es immer wieder einige gibt, die denjenigen, die 1:100 verwenden, absprechen, ernsthaften, anspruchsvollen Modellbau zu betreiben. Du bist ein Beispiel dafür, dass dies nicht zutrifft.

Gruß
Christian


 
Bergstolz
Beiträge: 170
Registriert am: 18.05.2018


RE: Roco InterRegio M.1:100

#3 von Haennie , 08.06.2021 15:49

Hallo zusammen,
Mein IR setzt sich aus Märklin und Roco Wagen in 1:100 zusammen, ergänzt um einen Gepäck und Postwagen. Einen Steuerwagen habe ich nicht. Zuglöcher ist eine 232 Ludmilla mit DB Emblem. 1:100 fand ich immer als guten Kompromiss..
Gruß Hans


und immer Ha Ho He, Hertha BSC


Weltenbummler findet das Top
 
Haennie
Beiträge: 1.068
Registriert am: 10.09.2007


RE: Roco InterRegio M.1:100

#4 von volvospeed , 08.06.2021 18:30

Hallo zusammen,

in der Zusammenstellung wie ich den Zug hier abgebildet hab passt die BR 103, aufgrund fehlender Wendezugsteuerung nicht dazu. Mein Plan ich werd den Zug um 2 bis 3 Wagen verlängern, den Postwagen rausschmeissen und dafür die BR120 einsetzten. Dann klappt das auch mit dem Steuerwagen. Selbe Problem hab ich dann aber auch mit meinen IC Wagen, denn da hab ich zwei Garnituren und eine ebenfalls mit Steuerwagen. Naja mal sehen. Die BR 111 könnte den Zug schon ziehen, wobei ich von einem Insider weiß, das die Verbindung zum Steuerwagen wohl problematisch sei. Außerdem fiel mir auf das die BR111 nur selten einen IR zog, warum auch immer. Also fährt meiner eben mal unter Prädikat seltener IR bis er besser zusammengestellt werden kann.

Die 103 vor einem IR ohne Steuerwagen sieht jedoch auch gut aus und gab es wohl auch so. Aber das wäre auch kein Problem, denn ich hab eine Orientrote von Fleischmann und eine aktuellere von Piko


Mit freundlichen Grüßen
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet

mein YT Kanal https://www.youtube.com/user/truckspeed/videos


Bergstolz hat sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 3.382
Registriert am: 10.01.2011


RE: Roco InterRegio M.1:100

#5 von Bergstolz , 08.06.2021 19:07

Hallo Manuel,

Zitat von volvospeed im Beitrag #4

in der Zusammenstellung wie ich den Zug hier abgebildet hab passt die BR 103, aufgrund fehlender Wendezugsteuerung nicht dazu.



ja, jetzt wo du es sagst, fällt mir das auch wieder ein.

Zitat von volvospeed im Beitrag #4

Die 103 vor einem IR ohne Steuerwagen sieht jedoch auch gut aus und gab es wohl auch so.


Ja gab es, durch entsprechende Vorbildfotos bin ich ja auch auf die Idee mit der 103 gekommen. Leider sieht man auf vielen Fotos nicht den gesamten Zug und damit auch nicht, dass hinten kein Steuerwagen dran hängt. Aber dann kann ich ja erst mal ohne Steuerwagen fahren. Und da ich ein Fan von Wendezügen bin, habe ich jetzt einen guten Grund, mir auch noch eine 120 zu kaufen.

Gruß
Christian


volvospeed findet das Top
 
Bergstolz
Beiträge: 170
Registriert am: 18.05.2018


RE: Roco InterRegio M.1:100

#6 von volvospeed , 08.06.2021 19:09

na siehste Christian geht doch!!! Gib es zu Du wolltest bloß nen Grund haben. Nicht verzagen, Manuel fragen, Manuel weiß, fast jeden Schei**

Übrigens, mag ich Wendezüge auch sehr gerne


Mit freundlichen Grüßen
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet

mein YT Kanal https://www.youtube.com/user/truckspeed/videos


 
volvospeed
Beiträge: 3.382
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 08.06.2021 | Top

RE: Roco InterRegio M.1:100

#7 von Bergstolz , 08.06.2021 19:11

Ach Mist, durchschaut!

Gruß
Christian


 
Bergstolz
Beiträge: 170
Registriert am: 18.05.2018


RE: Roco InterRegio M.1:100

#8 von volvospeed , 08.06.2021 19:32

BR 120 habe ich ja aber eben bloß 120 004 Vorserie und BR120 Epoche VI
Vielleicht könnte man auch die hier nehmen, jedoch weiß ich nicht genau wann die so lief und ob sie zum IR zeitlich passen würde. Optisch gefällt es mir jedoch, ist mal was ganz anderes.

Da ich meine Anlage nicht hochfahren wollte, hab ich mal Flux die Lampen der BR 120 per PC eingebastelt.



Ach ja hier übrigens die Front des Steuerwagens mit meiner modifizierten Beleuchtung ( also keine Fotomontage ! )




Mit freundlichen Grüßen
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet

mein YT Kanal https://www.youtube.com/user/truckspeed/videos


Deutzfahrer, Bergstolz, Limafan und Skl haben sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 3.382
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 08.06.2021 | Top

   

roco güterwagen
Roco 4214B Umbauwagen Deutsche Weinstrasse

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz