Unbekanntes Spur 0 Lok-Fragment

#1 von Choochoonico , 10.12.2021 14:45

Hallo nach draussen! Ich habe vor ein paar Tagen einen alten Motor erstanden, der einige Fragen aufstellt... Die Infos die ich geben kann: 1) Motor läuft mit Gleichstrom, Räder und Löffelschleifer. 2) die Achsen haben GEWINDE, heißt die Räder und Zahnräder sind aufgeschraubt 3) die Spurkränze auf der Antriebsseite sind gleichzeitig die Antriebszahnräder! 4) Die Fahrtrichtung wird mithilfe eines Drehschalters festgelegt, der tatsächlich eine richtige Kurbel hat! 5) Vermutlich von der Größe her ist es eine (Dampf)lok mitder Achsfolge 1 B oder sogar 2 B, was wohl eher der Fall ist. Seht Euch bitte mal die Bilder an, vielleicht hat ja Jemand eine Antwort für mich... Ich habe die Firma Carette in Verdacht, aber mit Sicherheit weiß hier Jemand mehr dazu.
Ich habe den Motor zum Laufen gebracht und die Räder justiert, das Fragment läuft sogar richtig gut, nachdem ich ihm ein wenig Zuwendung gab. LG Nico (Bilder folgen sobald wie möglich!)


Choochoonico  
Choochoonico
Beiträge: 6
Registriert am: 20.11.2020


RE: Unbekanntes Spur 0 Lok-Fragment

#2 von ElwoodJayBlues , 10.12.2021 16:03

Ohne Bilder ist der Thread hier relativ sinnlos.


"Das Land steckt in einer Krise, Johnny!"
"Wir latschen von einer Krise in die nächste..."

- Robert Redford -


Eisenbahn-Manufaktur findet das Top
Eisenbahn-Manufaktur und mitropa haben sich bedankt!
 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 6.692
Registriert am: 10.07.2011


RE: Unbekanntes Spur 0 Lok-Fragment

#3 von Choochoonico , 10.12.2021 20:15

Ja, die Funktion "Bilder laden" war zu dem Zeitpunkt nicht verfügbar! daher auch der Hinweis, das die Bilder folgen...

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_2877.JPG   IMG_2878.JPG   IMG_2879.JPG   IMG_2880.JPG 

Choochoonico  
Choochoonico
Beiträge: 6
Registriert am: 20.11.2020

zuletzt bearbeitet 10.12.2021 | Top

RE: Unbekanntes Spur 0 Lok-Fragment

#4 von Choochoonico , 15.12.2021 21:11

Hallo! Hat keiner eine Idee, was das mal für eine Lok war?


Choochoonico  
Choochoonico
Beiträge: 6
Registriert am: 20.11.2020


RE: Unbekanntes Spur 0 Lok-Fragment

#5 von messingcolera , 16.12.2021 10:55

Ich könnte jetzt nur mit einem Gefühl anztworten. Aber das bringt Dich sicher nicht weiter. Der Motor wirkt für mich sehr französisch, ich meine diese Umschaltung auch schon mal gesehen zu haben.

Beste Grüße

Utz


Choochoonico hat sich bedankt!
 
messingcolera
Beiträge: 903
Registriert am: 13.07.2009


   

Spur Z0 (Berliner Spur), Beco, BR41
Ellok-Parade unter Fahrdraht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz