Neuigkeiten von Willi ADE - gibt es keine

#1 von dralle , 06.02.2010 22:20

Hallo,
die Story um ADE geht in eine neue Runde, siehe

http://www.ade-eisenbahn-modelle.de
und
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/re...735#msg-4665735

Grüße dralle


dralle  
dralle
Beiträge: 55
Registriert am: 21.01.2009

zuletzt bearbeitet 11.02.2021 | Top

Neuigkeiten von Willi ADE - gibt es keine

#2 von dralle , 08.03.2010 23:51

Hallo,
wie mein Fachhändler berichtete wurde die Drehgestellaufhängung geändert, die neuen Wagen sollen nun auch kleinere Radien durchlaufen.
Außerdem werden die Wagen nur noch mit NEN- Deichseln ausgeliefert. Der ade- Kurzkupplungskopf soll zukünftig auch für den NEM- Aufnahmeschacht verfügbar sein.
Auf der Modellbauaustellung in Neumünster war die Firma Hobbytrade mit einer ade- Vitrine vertreten.
Grüße dralle


dralle  
dralle
Beiträge: 55
Registriert am: 21.01.2009

zuletzt bearbeitet 11.02.2021 | Top

Neuigkeiten von Willi ADE - gibt es keine

#3 von Siegstrecke , 11.02.2021 08:47

Hallo zusammen,

der Thread ist alt und spärlich. Da es ihn aber gibt und die Überschrift klar und prägnant für eine gegenwärtige Situation der Firma stehen kann, wollte ich ihn nutzen.
Aufgrund einer bestehenden Diskussion, habe ich mich nun auch mal wieder mit Ade-Modellen befasst:

Zitat von M-Nostalgiker im Beitrag Wolfgang Schüler - Röwa und Ade

WIlly war schon ok, . . . . . . . . seine Tochter, . . . . . naja, no comment

Ade-Modelle habe ich selbst nie genutzt. Trotzdem sind sie für mich ein Hingucker. Abbildungen im Internet oder in Fachliteratur schaue ich mir gerne an. Real hatte ich sie leider nur selten zu Gesicht bekommen. Modellbahnerisch bin ich aber auch zu einfach gestrickt, mir Züge zusammenzustellen, in denen sich jeder Waggon mit der Betriebsnummer unterscheidet. Ich gönne es allerdings den Leuten, die sich damit ihren Traum erfüllen.
Die Innovationen des Unternehmens bzw. des Firmengründers sind bekannt und oftmals beschrieben worden. Ob die Tochter ähnliches Fachwissen oder Kompetenz in der Firmenleitung besitzt, vermag ich nicht zu beurteilen. Mich würde aber schon interessieren, ob bei Ade noch etwas produziert oder entwickelt wird? Die Ade-Netzseite lässt nicht gerade auf rege Aktivität schließen.


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.761
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 11.02.2021 | Top

ADE - Modelleisenbahn - nur noch der Name besteht

#4 von konstanz , 11.02.2021 09:11

Moin moin ,
produziert hat Ade seit Ende der 90 selber überhaupt nichts mehr.
Letzter gemeldeter Firmensitz war im Einfamilienhaus in Bad Saulgau.

Die Fertigung der Spritzlinge und sonstige Teile erfolgte durch Fremdunternehmen.
(Auftragsarbeiten durch Dritte)



Grüßle Horst


Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von Können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


 
konstanz
Beiträge: 5.750
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 11.02.2021 | Top

Neuigkeiten bei Ade

#5 von Siegstrecke , 11.02.2021 10:17

Hallo Horst,

vielen Dank für Deine rasche Antwort. Jedoch empfinde ich die Thematik von Dir als zu dürftig behandelt. Ein Ende der Produktentwicklung oder der Produktion in den 1990er Jahren kann ich mir natürlich vorstellen. Das Unternehmen scheint aber noch irgendetwas gemacht haben. Die Netzseitenbearbeitung mit ihren Eintragungen, weisen auf die 2010er Jahre hin. Ob es sich da nur um Abverkäufe handelt oder die dort aufgeführten Planungen umgesetzt wurden, weiß ich nicht.
IMG-20210211-WA0001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Deine Änderung der Überschrift finde ich leider nicht gelungen. Schließlich handelt es sich hier um das Unternehmen Ade. Zur Person Willy Ade gibt es ja auch schon einen Thread.
Auch könnten sich beim Unternehmen noch Neuerungen ergeben. Vielleicht kauft es einer auf oder verwertet Bestandteile... man weiß es nicht. Vielleicht schaust Du in zwanzig Jahren auf diesen Thread und sagst Dir: "Man, aus der Firma hat ja einer noch etwas gemacht".

Also Horst, gesund bleiben! Du hast hier noch einen langjährigen Job als Moderator.😉


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.761
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 11.02.2021 | Top

RE: Neuigkeiten bei Ade

#6 von Charles , 11.02.2021 10:39

Hallo,

der verlinkte Thread zu DSO ist von 2010, Willy Ade ist 2011 gestorben. Lasst die Toten ruhen. Die DHG Loks werden von Roco wieder aufgelegt:

https://www.elriwa.de/produkte/loks/spur...oco/Gleichstrom

Edit: "zu DSO" ergänzt.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


konstanz findet das Top
 
Charles
Beiträge: 5.023
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 11.02.2021 | Top

RE: Neuigkeiten bei Ade

#7 von Siegstrecke , 11.02.2021 10:52

Hallo Charles,

welcher Link ist von Dir gemeint?
Der Link des Threaderstellers (Beitrag #1) verweist auf die Ade-Netzseite. Auf dieser Seite ist der Tod des Firmengründers aber eingeladen arbeitet (27.05.2011).
Mein Link ging auf einen Thread über Willy Ade, der auch nach dessen Tod im Jahr 2011 erstellt wurde.

Aber da nun Deine Fachkunde ebenfalls zur Verfügung steht, kannst Du vielleicht etwas zur Programmatik der letzten Jahre kundtun.


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.761
Registriert am: 23.07.2019


RE: Neuigkeiten bei Ade

#8 von Siegstrecke , 11.02.2021 11:08

Hallo zusammen,

da Charles im Beitrag #6 den Lokomotivbau bei Ade angesprochen hat und die im Beitrag #1 verlinkte Unternehmenspräsentation darüber informiert, müssten diesbezügliche Überlegungen stattgefunden haben. Ob diese Vorhaben jemals über ein Planungsniveau hinausgekommmen sind, steht dann auf einem anderen Papier. Dann bliebe aber auch noch die Formenverwertung. Ein Waggon-Set mit Doppelstockwagen war anscheinend auch mal geplant.


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.761
Registriert am: 23.07.2019


Neuigkeiten bei Ade gibt es keine mehr!!

#9 von konstanz , 11.02.2021 11:53

Hallole,

kurz und bündig ADE PRODUZIERT SCHON LANGE NICHTS MEHR
soviel zu Deiner Frage!

Weder Lokomotiven noch die Taschenwagen wurden von Willi Ade produziert.

Grüßle Horst


Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von Können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


 
konstanz
Beiträge: 5.750
Registriert am: 12.09.2011


RE: Neuigkeiten bei Ade gibt es keine mehr!!

#10 von Silvolde , 11.02.2021 19:48

Hallo Horst,

Ich habe den Korrespondenz von heute erst jetzt gelesen.

Nach Hochwasserprobleme und Gesundheitsprobleme Anfang 90-er Jahre ist Laut Info eine Fertigungsstelle in Daun (Eifel) eingerichtet. Bevor es wegen Finanzdeckung in Konkurs ging sind die Geruchte daß die ARüm 216 Wagenkasten dort schon gefertigt sind. Dabei sind Spritzgußformen von Glaubiger in Beschlaggenommen.

LG,
Rob


 
Silvolde
Beiträge: 79
Registriert am: 03.09.2008


RE: Neuigkeiten bei Ade gibt es keine mehr!!

#11 von konstanz , 11.02.2021 20:01

Hallole Rob

Das mit Daun ist richtig, produziert wurde dort meines Wissens aber noch nichts.
Bevor es richtig los ging, war dieses Geschäftsmodell mit Ade & Ulli Reyer schon Geschichte.

Wenn ich mich noch richtig erinnere, wurden diese Wagen von/mit Hobby Trade in China gefertigt.
Böse Zungen behaupten................
Alle Adeformen sind mit dem Konkurs von Hobby Trade in China unwiederbringlich verschollen.


Grüßle Horst


Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von Können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


 
konstanz
Beiträge: 5.750
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 11.02.2021 | Top

RE: Neuigkeiten bei Ade gibt es keine mehr!!

#12 von BKB2509 , 20.07.2022 14:28

Hallo!
Ich bin neu hier, sonst hätte ich mich früher gemeldet. ADE-Neuigkeiten gibt es nicht?????
Ich hatte letztens die RAG 446 in der Hand. Produziert für die Firma ADE in Beuren von der Firma hobbytrade in Dänemark, die übrigens hochwertige Modelle bauen.
Letzte Woche hatte ich auch einen Email-Austauch mit der Fa. ADE-Eisenbahnmodelle, Vertrieb Ulrike ADE, in Beuren. Ich hatte angefragt, ob ich Kopien der Bauanleitungen im Internet zum Download anbieten darf. Eine abschließende Antwort habe ich noch nicht; man will das wg. der bestehenden Copyrights prüfen. Ich fürchte, dass es nicht erlaubt wird, denn auch auf anderen Seiten, die sich mit ADE-Wagen befassen, gibt es keine Downloads (mehr). Allerdings habe ich in einem anderen Modelleisenbahnforum gesehen, dass Mitglieder Kopien per Email weitergegeben haben. Das ist anscheinend kein Copyright-Verstoß.
Weil die Lok bei einem Freund ist, habe ich nur Fotos von der Bedienungsanloeitung hier - s.Anhang

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 ADE-Lok.jpg 

Siegstrecke hat sich bedankt!
BKB2509  
BKB2509
Beiträge: 21
Registriert am: 17.07.2022


Neuigkeiten bei Ade

#13 von Siegstrecke , 20.07.2022 17:15

Hallo Bruno,

die Threadüberschrift hatte sich leider bei der letzten Diskussionsrunde etwas verändert, was nicht dazu beiträgt, dass Neuigkeiten den Weg in diesen Thread finden.

Zitat von BKB2509 im Beitrag #12

ADE-Neuigkeiten gibt es nicht?????
Letzte Woche hatte ich auch einen Email-Austauch...

Allerdings hat auch nicht jeder regelmäßigen E-Mail-Kontakt mit der Firma Ade, so dass beim Studium von deren Netzseite eigentlich nichts neues ersichtlich ist.

Aber es ist schön zu wissen, dass es in der Firma noch Lebenszeichen oder vielleicht sogar Lebenswillen gibt.


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.761
Registriert am: 23.07.2019


RE: Neuigkeiten bei Ade gibt es keine mehr!!

#14 von konstanz , 20.07.2022 19:26

Zitat:

Hallo!
Ich bin neu hier, sonst hätte ich mich früher gemeldet. ADE-Neuigkeiten gibt es nicht?????
Ich hatte letztens die RAG 446 in der Hand. Produziert für die Firma ADE in Beuren von der Firma hobbytrade in Dänemark, die übrigens hochwertige Modelle bauen.

Hallole
Der Anfangspost lautet:

Neuigkeiten von Willi ADE Modelleisenbahnen - gibt es keine
wie auch, siehe Beitrag 4 und 6.
Ade Eisenbahn-Modelle ist eine andere Firma.

Die Firma Hobbytrade ist auch seit 2013 erloschen.

grüßle Horst


Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von Können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


 
konstanz
Beiträge: 5.750
Registriert am: 12.09.2011

zuletzt bearbeitet 20.07.2022 | Top

RE: Neuigkeiten bei Ade gibt es keine mehr!!

#15 von ADE-Fahrer , 24.07.2022 22:03

Hallo

Davon ist der nominale Nachfolger HMB Hobbytrade F2010 ApS.
Homepage

Allerdings ist deren Zielgruppe mehr Gebäude und Fahrzeuge für den dänischen Markt als Dauerprogramm.
Nur sollen die Dostos von Roco am Ende des Tages aus den Hobbytrade-Formen gekommen sein.

Wo die ADE-Reisezugwagen Formen ihren Frieden gefunden haben, ist ein anderes Thema, es gab mal eine Aussage die würden von F2010 auf Verwertung geprüft. Ich würde nicht generell ausschließen, dass die mal ein Wiederauferstehung-Feiern, solang keine Vernichtungsanzeige vorliegt. Allerdings brauchten die dann wohl mal ein Lifting und ggf. überarbeitung.

Gruß

Ralf


Modelbahnarchäologie ist, wenn man versucht seine seit 1974 gesammelte 1:87 Sammlung zu Organisieren und Digitalisieren...


ADE-Fahrer  
ADE-Fahrer
Beiträge: 232
Registriert am: 15.12.2008

zuletzt bearbeitet 24.07.2022 | Top

RE: Neuigkeiten bei Ade gibt es keine mehr!!

#16 von Charles , 24.07.2022 22:18

Hallo,

Hobbytrade hat 2013 Insolvenz angemeldet und zumindest alles, was Räder hatte, nicht gefertigt sondern aus China importiert. Vom Namen Ade hat man sich wohl verkaufspolitische Vorteile erhofft. Bei den Ankündigungen und Nichtlieferungen war man in der Tat schnell auf Ade-Niveau. Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand den Ade-Fundus wiederbelebt.

Die Nachfolgefirma hat es wohl auch schon erwischt, derzeit gibt es nur noch das auf der Homepage, die Ralf verlinkt hat und das ist wohl eher die Resterampe.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


Folgende Mitglieder finden das Top: konstanz und sachsenstolz1918
konstanz und sachsenstolz1918 haben sich bedankt!
 
Charles
Beiträge: 5.023
Registriert am: 31.03.2009


RE: Neuigkeiten bei Ade gibt es keine mehr!!

#17 von Rainer1403 , 24.07.2022 22:20

Guten Abend,
leider ist es nunmal so, das man Tote nicht zum Leben erwecken kann.
Schönen Abend wünscht
Rainer


Rainer1403  
Rainer1403
Beiträge: 283
Registriert am: 15.07.2019


   

Ade-Ersatzteile-Katalog ----Neu----11-01-2021

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz