Liliput 384 10 - Tiefladewagen typ "Variant"

#1 von noppes , 07.02.2022 17:10

Hallo zusammen,

ein relativ glücklicher Beifang über Ebay-Kleinanzeigen ist da in meinem Fuhrpark gerollt: Liliput 384 10 - ein 16-achsiger Tiefladewagen beladen mit einem Kessel der Fa. Voest-Alpine.

Das Modell schien die Verpackung noch nie oder schon länger nicht verlassen zu haben, denn es ging sehr stramm aus dem Tiefzieh-Inlay heraus. Der kleine Beutel für die Zurüstteile lag verschlossen bei und die Anleitung befand sich unter dem Inlay.

Ein insgesamt sehr schön anzusehender Sonderwagen der in den Kurven entsprechend aus dem Lichtraumprofil herausragen wird. Ob er für den Anlageneinsatz zu verwenden ist werde ich in den kommenden Tagen mal ausprobieren. Was auffällt ist das doch recht ordentliche Gewicht des Kessels.











Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und hgb
regalbahner hat sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 11.834
Registriert am: 24.09.2011


RE: Liliput 384 10 - Tiefladewagen typ "Variant"

#2 von noppes , 12.02.2022 19:44

Hallo zusammen,

es hat ein wenig gedauert, aber jetzt; das versprochene Video des Tiefladewaggons im Fahrbetrieb....



Was man sehr schön erkennen kann, ist das Kurvenverhalten des Wagens. Ich muss sagen das auch solche Einzelwagen tatsächlich sehr viel Spaß im Anlagenbetrieb machen können!

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


rts001 findet das Top
regalbahner hat sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 11.834
Registriert am: 24.09.2011


RE: Liliput 384 10 - Tiefladewagen typ "Variant"

#3 von timmi68 , 08.05.2023 13:05

Hallo zusammen,

heute ist bei mir auch ein 384 10 eingetroffen.
Leider war auf den Bildern nicht zu erkennen, dass eine Verbindung zwischen den Einzelwagen sowie 2 Achsen fehlen.
Na ja - die Verbindung kann ich mir basteln und bei den Achsen muss ich mal sehen, was sich so finden lässt.
Auf jeden Fall ein interessantes Einzelstück.





Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Folgende Mitglieder finden das Top: noppes und papa blech
aus_Kurhessen und noppes haben sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 9.556
Registriert am: 13.11.2013


   

Liliput 140231 - E40 der DB
Liliput 838 10 - Trafo Transporter

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz