TOPORAMA trens 4570: 2 Fertigmodelle ex ALFA international

#1 von schienenbus , 21.02.2022 18:28

Hallo Leute,

nach meinen Informationen wurden die alten Werkzeuge der Firma ALFA international/ Walter Henzler, gegen Ende der 70er Jahre nach Spanien verkauft. Tatsächlich fand ich auf einer spanischen Internet-Plattform ein paar Packungen mit Fertigmodellen, die mich sehr stark an die ALFA-Häuser erinnerten. Laut Verpackung ist der Hersteller "TOPORAMA trens", made in Spain. In der Packung 4570 steckten 2 Häuser, das linke entspricht dem ALFA-Gartenhaus 373, das rechte der Landvilla mit Garage, 370 (einige Teile waren schlecht verklebt und haben sich gelöst):







Im Gegensatz zu ALFA sind die TOPORAMA-Häuser alle mit durchsichtiger Gardinenfolie versehen und begrünt, teils von Hand gefärbt. Etwas gewöhnungsbedürftig ist die bunte Farbgebung bei einigen Teilen, Dächer ließen sich ja altern, bei den Fenstern ist das schlecht möglich.
Für die Landvilla hier der Vergleich beider Hersteller, links Alfa, rechts Toporama:



Grüße von Thomas


Blausee findet das Top
aus_Kurhessen, Lucky Lutz und gs800 haben sich bedankt!
 
schienenbus
Beiträge: 175
Registriert am: 05.10.2008


RE: TOPORAMA trens 4570: 2 Fertigmodelle ex ALFA international

#2 von timmi68 , 01.03.2022 09:18

Hallo Thomas,

der Toporama Schriftzug taucht auf Packungen von Märklin auf:

Märklin Mini-Club 8910 Toporama

Ich hatte erst gedacht, dass Märklin das in Spanien zugekauft hat, aber auf der Schachtel steht: Made in Germany.
Da bin ich doch gespannt, wie das zusammenhängt.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 9.609
Registriert am: 13.11.2013


RE: TOPORAMA trens 4570: 2 Fertigmodelle ex ALFA international

#3 von Charles , 01.03.2022 10:29

Hallo Jörg,

die Spanier haben Namen und Schriftbild nur geklaut. Toporama wurde etwa Mitte der 70er Jahre entwickelt und bezeichnete Geländematten mit eingedruckten Fahrwegen für Gleise und Straßen. Das Konzept war einige Jahre sehr erfolgreich und Vollmer lieferte dann auch Matten an mehrere Modellbahnhersteller.

Enthalten sind die Toporamas z. Bsp. in den Vollmer Katalogen 1974 und 1976.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 5.023
Registriert am: 31.03.2009


RE: TOPORAMA trens 4570: 2 Fertigmodelle ex ALFA international

#4 von Rüdiger , 01.03.2022 10:56

Waren diese Toporama-Matten nicht von Busch? die wiesen doch auch immer darauf hin, dass ihre Fertigtunnel die gleiche Machart und Farbgebung hatten wie diese Toporama-Matten...


Rüdiger  
Rüdiger
Beiträge: 68
Registriert am: 01.10.2021


RE: TOPORAMA trens 4570: 2 Fertigmodelle ex ALFA international

#5 von Charles , 01.03.2022 11:29

Zitat von Rüdiger im Beitrag #4
Waren diese Toporama-Matten nicht von Busch? die wiesen doch auch immer darauf hin, dass ihre Fertigtunnel die gleiche Machart und Farbgebung hatten wie diese Toporama-Matten...

Hallo Rüdiger,

korrekt, das war eine Gemeinschaftsentwicklung beider Firmen aber vertrieben wurden sie von Vollmer, siehe auch rechts oben im Bild :

https://www.conradantiquario.de/img/kata...g_1974/lb02.jpg


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 5.023
Registriert am: 31.03.2009


RE: TOPORAMA trens 4570: 2 Fertigmodelle ex ALFA international

#6 von Rüdiger , 01.03.2022 12:47

Naja...Busch hatte die aber auch verkauft, siehe z. B. hier Seite 8 und 9:
https://www.conradantiquario.de/content/...-1978-1979.html
Auch die Bestellnummern passen irgendwie bei Busch rein (35xx - bei Vollmer wären das dann Bahnhöfe)
Zudem gab es da in den Katalogen keine Hinweise auf die Gemeinschaftsentwicklung (ausser auf die notwendigen Brücken)
Aber scheinbar hatten Vollmer und Busch damals diese Idee der Zusammenarbeit. Vollmer die Gebäude und Brücken (die wohl je nach Grundfläche genau eingezeichnet war), Busch den Landschaftsbau.

Ist aber letztlich egal, wer da damals den Gewinn einstreichen konnte, ich fand diese Matten damals irgendwie....billig....lieblos....?
Heute haben die natürlich Nostalgiewert.

Warum ein Spanischer Gebäudehersteller den Markennamen kopiert hatte? Naja, klingt für Nichtspanier irgendwie spanisch... :-)


Rüdiger  
Rüdiger
Beiträge: 68
Registriert am: 01.10.2021


RE: TOPORAMA trens 4570: 2 Fertigmodelle ex ALFA international

#7 von Charles , 01.03.2022 13:52

Hallo Rüdiger,

deshalb schrieb ich ja auch "korrekt". Es ist unstrittig, dass Busch die Rollen produziert hat. Die Fachhandelspräsenz von Vollmer war aber sehr viel stärker und die Topos waren mit diesen Artikelnummern auch in der Vollmer Preisliste aufgeführt :

https://www.conradantiquario.de/img/kata...ste_1976/01.jpg

Die Preise waren leider völlig überzogen sonst hätten die Matten mehr Erfolg gehabt.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 5.023
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 01.03.2022 | Top

   

Stellwerk 6320 "Doornvliet" von HOBBY International
Neuffen Diskussionsthread

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz