Tino ist schuld.....

#1 von Scrat , 27.02.2010 17:47

Hallo Ihr,

irgendwann vor Urzeiten hat Tino mal einen Trafo präsentiert, der auf dem Dach zwei nachgebildete Isolatoren für eine Freileitung hat.
Dadurch kam eine alte Idee (mal wieder) hoch und wurde diesmal auch umgesetzt.

An dieser Stelle nochmal Dank an Tino für die Anregung

Die Lampen bestehen aus einem 8mm Rundholz als Mast, die Halterung für die Fassung ist einfach dünner Draht, der auch gleich als Stromzuführung dient. Der Lampenschirm ist eine große Unterlegscheibe.





In der Höhe hab ich mich an den schon vorhandenen Lampen orientiert.
Jetzt muss ich nur noch ein Trafohaus bauen mit zwei Isolatoren oben drauf....

Viele Grüße

Holger


If brute force does not work....you are just not using enough of it!


 
Scrat
Beiträge: 1.895
Registriert am: 15.12.2009


   

Was ist das??
Hornby Gauge 0 Collectors?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz