Kraus Fandor lithographierte Bahnhof

#1 von SNCF231E , 12.02.2023 12:16

Der bemalte Fandor-Bahnhof mit abnehmbarem Dach und Innenbeleuchtung ist keine Seltenheit.





Gestern habe ich diese lithographierte Version mit festem Dach und der Bezeichnung Kraus Fandor gefunden. Ich hatte es noch nie gesehen und frage mich, ob es eine ältere oder neuere Version ist. Es ist genau die gleiche Größe wie die bemalte Version.





Gruss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


Folgende Mitglieder finden das Top: pvmann, Knolle und Folkwang
koef2 hat sich bedankt!
 
SNCF231E
Beiträge: 927
Registriert am: 05.03.2017


RE: Kraus Fandor lithographierte Bahnhof

#2 von Sammelwahn , 12.02.2023 15:38

Hallo Fred,
der bedruckte Bahnhof ist das Modell 2041/1, gebaut von 1930-1934

ler lackierte Bahnhof ist Modell 2042/1, gebaut von 1930-1937. Da er noch die Kontakte an der Seite hat muss es die Version mit Innenbeleuchtung sein. Dafür ist die komplette Artikelnummer 2042/1/18

mit bestem Gruß
Arne


Folgende Mitglieder finden das Top: SNCF231E, Knolle und koef2
SNCF231E hat sich bedankt!
Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.879
Registriert am: 30.03.2010


RE: Kraus Fandor lithographierte Bahnhof

#3 von SNCF231E , 12.02.2023 17:37

Vielen Dank, Arne, für diese zusätzlichen Informationen. Ich werde es in einem nächsten Update meines eBooks verwenden.
Gruss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


Knolle findet das Top
 
SNCF231E
Beiträge: 927
Registriert am: 05.03.2017


   

Frage zu Twerenbold M.O.B.-Triebwagen Spur 0
2 Bahnübergänge Märklin und Kibri

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz