Bilder Upload

Brekina Mercedes Busse

#1 von Limafan , 01.05.2010 20:07

Hallo

Ich getraue mich fast nicht mehr in diesem Forum noch etwas zu schreiben!
Also,mein Beitrag ist ziemlich bedeutungslos,damit er aber nicht eventuell sogar Spass macht schrieb ich ihn mit todernster Mine,ehrlich!

Diese zwei Brekina-Modelle sind Auktionsgewinne die in den letzten Tagen bei mir eintrudelten







Der THW-Bus gefällt mir,weil ich die Rundhauber mag,und Blau ist meine Lieblingsfarbe

Zum Langhauber muss ich etwas erklären,das ist aber wieder sowas von OT....ich mach's trotzdem

Also,ich bin seit der ersten Stunde (1979) Fan der deutschen Rockgruppe "BAP".

BAP stammen aus Köln.

Der Sänger,Wolfgang Niedecken stammt aus der Südstadt.

Dort steht (stand?) seine Stammkneipe,das "Chlodwigseck" (na klingelt's?) am Chlodwigsplatz.

Das letzte Mal war ich 1988 in dieser Kneipe,aber ich habe viele schöne Erinnerungen an diese Zeit.

Und was steht nun auf dem Langhauber?







Vielleicht ist ja einer aus Kölle unter uns,BAP-Fan bin ich immer noch und ob die Kneipe noch steht würde mich schon interessieren

Die Modelle haben sich bei mir gut eingelebt



Keine Ahnung wann sie hergestellt wurden,aber ich habe Spass daran

So,nach diesem nicht sehr hilfreichen Beitrag werde ich mal ein wenig pausieren,ich will mal beobachten wie es sich hier entwickelt.
(An einem zweiten "Gustav-Forum" habe ich wirklich kein Interesse)

Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.126
Registriert am: 07.01.2010


RE: Brekina Mercedes Busse

#2 von martin67 , 01.05.2010 21:41

Hallo Bruno,

Du musst das Forum mal etwas beobachten! Es sind nur sehr wenige Mitglieder (nur 3 oder 4), die für Unruhe sorgen. Alle kommen aus der Ecke der "Hardcore Märklinisten". Du solltest diese paar Mitglieder nicht zu ernst nehmen und ignorieren. Übrigens gibt es in keinem einzigen Unterforum ausser mit Märklin-Bezug diese Pöbeleien. Die Beiträge dieser Mitglieder haben übrigens einen extrem hohen Unterhaltungswert, wenn man sie als Aussenstehender liest, am besten immer ein Bier parat stellen!

So, zum Thema kann ich nicht viel sagen , ausser dass mir der Haubenbus MB O6000 ausgesprochen gut gefällt. Das war ja eigentlich eines der ersten Brekina-Modelle neben dem Dixi und dem Wanderer. Besonders gut wirkt der Bus mit den Trilex-Felgen. Vergangenen Herbst bekam ih meinen ersten dieser Busse, einen anmerikanischen School Bus (Tatsache, den gab´s so von Brekina, ob im Original, weiss ich nicht).

Schönen Abend und danke für die Busbilder,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Brekina Mercedes Busse

#3 von Pete , 01.05.2010 22:20

Hallo du Spaßbahner ,

Zitat von martin67
... Vergangenen Herbst bekam ih meinen ersten dieser Busse, einen anmerikanischen School Bus (Tatsache, den gab´s so von Brekina, ob im Original, weiss ich nicht)...



wo hast du den denn her ? Ich denke mal, daß das kein amerikanischer, sondern ein Baghdad-School-Bus ist, denn auch in dieser Region sind die Menschen genauso lernbegierig, wie die meisten hier im Forum!

ganz ernsthafte Grüsse,
Peter

die Edith hat schon wieder über die verbuchselten Weckstaben gemeckert


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.683
Registriert am: 09.11.2007


RE: Brekina Mercedes Busse

#4 von martin67 , 01.05.2010 23:41

Ja Pete, wo habe ich den schon wieder her? Ich verlier langsam den Überblick, was und wo ich was gekauft habe oder herbekommen, oder gespendet, oder geschenkt. Da hat man da plätzlich irgendwas von irgendwoher, jeder fragt einen, woher hat Du das denn schon wieder, ich weiss nicht....

Ach, der ist ja von Dir....



Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Brekina Mercedes Busse

#5 von Monsfelder , 02.05.2010 10:18

ZEIGEN !!!


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du


Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: Brekina Mercedes Busse

#6 von martin67 , 03.05.2010 21:06

Monsi, Dein Wunsch ist mir Befehl...



Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Brekina Mercedes Busse

#7 von collect-60 , 03.05.2010 23:13

Hallo Martin,

ein ziemlich seltenes Teil. Wurde von Brekina nur in relativ kleiner Stückzahl produziert.

Bei deinem Modelle fehlt die Ablufthutze auf dem Dach, die nur aufgesteckt war und die Angussstelle des Gehäuses verdecken sollte. Vielleicht findest du mal einen billigen Postbus, der die Hutze noch hat, zum Komplettieren.

Es gab auch eine olivfarbene Version "US-Army". Vom Vorbild her könnten die Fahrzeuge theoretisch dazu gedient haben, amerikanische GIs bzw. deren Kinder zu transportieren.

Gruss
Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 672
Registriert am: 09.01.2008


RE: Brekina Mercedes Busse

#8 von dieKatze , 04.05.2010 18:40

Hallo zusammen,

na bei euch gehts den Gören ja verdammt gut! Also, weil diese Rotznasen ja sowieso immer alles kaputtmachen, Eis an die Scheiben schmieren und mit ihren Zigaretten Löcher in die Sitze brennen werden bei uns nur alte im Reisedienst nicht mehr brauchbare Schrottkisten im Schülerverkehr verschlissen:












Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Brekina Mercedes Busse

#9 von Jerry ( gelöscht ) , 04.05.2010 19:21

Sehr "schön" Ralf!

Wie hast Du die hinteren Dullacken gemacht? Mit dem Lötkolben?? Sieht sehr gut aus, Kompliment.



Schönen Abend

Jerry


Jerry

RE: Brekina Mercedes Busse

#10 von einviertel ( gelöscht ) , 12.04.2011 15:04

Hallo,
ich bin ein echter Fan dieses Busmodells.
Mit diesem Typ fing Anfang der 80er meine Sammelleidenschaft an.
Der Umbau von Ralf sieht wirklich Klasse aus. Auch wunderbar fotografiert.

Nun gibt es von BREKINA in der Post Philatelie-Collection ein neues Modell:



Der Bahnbus hat die Best.Nr. 018310 und kostet 19,95,- Euro.
Leider kein Schnäppchen.

Wer mehr über den BREKINA MB O 5000 / O6600 erfahren möchte, sollte mal hier nachsehen.

Viele Grüße
Martin


einviertel

RE: Brekina Mercedes Busse

#11 von raily , 13.04.2011 01:02

Hallo zusammen,

Zitat von einviertel
ich bin ein echter Fan dieses Busmodells ... Nun gibt es von BREKINA in der Post Philatelie-Collection ... Leider kein Schnäppchen.



stimmt, die Post-Collection (Philateliezweig) ist in den letzten Jahren preislich sehr unattraktiv geworden, auch in die Modellpolitik hat sich zu ungunsten von "Post" entwickelt, dabei gäbe es noch so viel aus diesem Bereich, das man als Modell bringen könnte.

Als Postler und Mobahner hier etwas aus meiner Sammlung, natürlich der O6600:





Samt Origilalabbild:




In einer Variante:



Und als Schmankerl:




Noch viel Freude mit der Bahnausführung und
viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 3.867
Registriert am: 30.05.2007


RE: Brekina Mercedes Busse

#12 von Monsfelder , 13.04.2011 07:02

klasse, sag ich nur. Klasse


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du


Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: Brekina Mercedes Busse

#13 von schwabenwikinger , 13.04.2011 13:24

Zitat von einviertel
Hallo,
ich bin ein echter Fan dieses Busmodells.
Mit diesem Typ fing Anfang der 80er meine Sammelleidenschaft an.
Der Umbau von Ralf sieht wirklich Klasse aus. Auch wunderbar fotografiert.

Nun gibt es von BREKINA in der Post Philatelie-Collection ein neues Modell:

Der Bahnbus hat die Best.Nr. 018310 und kostet 19,95,- Euro.
Leider kein Schnäppchen.

Wer mehr über den BREKINA MB O 5000 / O6600 erfahren möchte, sollte mal hier nachsehen.

Viele Grüße
Martin




Ja, Martin, Du auch hier! Das ist mal eine schöne Überraschung, ehrlich. Jetzt sind wir schon 4 (Monsi, Jens, Du und ich), die aus dem Wiking-Spektrum zur ganzheitlichen Betrachtung übergegangen sind. Obwohl, Du hast das ja schon länger so praktiziert...

Schöne Grüße, Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.075
Registriert am: 23.01.2010


RE: Brekina Mercedes Busse

#14 von 101 ( gelöscht ) , 13.04.2011 13:52

Zitat von schwabenwikinger


Ja, Martin, Du auch hier! Das ist mal eine schöne Überraschung, ehrlich. Jetzt sind wir schon 4 (Monsi, Jens, Du und ich), die aus dem Wiking-Spektrum zur ganzheitlichen Betrachtung übergegangen sind. Obwohl, Du hast das ja schon länger so praktiziert...

Schöne Grüße, Götz



Nö, wir sind schon fünf

Den Kollegen kennst Du auch persönlich:

Der Neue mit dem schwäbischen Nick ;-)

Gruss
Jens


101
zuletzt bearbeitet 13.05.2013 19:20 | Top

RE: Brekina Mercedes Busse

#15 von schwabenwikinger , 13.04.2011 14:00

Wie, Thomas?
Gibts ja nicht, der "Kerle" muß sich direkt nach unserem letzten Stammtisch angemeldet haben und hat nichts davon erzählt! "Des koscht fei a halbe, Freindle".

Gruß, Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.075
Registriert am: 23.01.2010

zuletzt bearbeitet 02.09.2011 | Top

RE: Brekina Mercedes Busse

#16 von Monsfelder , 13.04.2011 14:23

das passt doch prima.

eine "Horizonterweiterung mit Tellerrandblick " hat meines Wissens noch eh nie was geschadet

Ich finds einfach nur gut


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du


Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


   

Herpa "Magic"
Neue Laster braucht das (Wüsten-)Land

Xobor Ein eigenes Forum erstellen