Kleiner Spur 1 Fahrspass am 8.5.2010

#1 von AG Tinplate Spur 1 , 08.05.2010 22:50

Hallo zusammen,

ich habe heute mal mit einigen Kollegen einen "kleinen" Fahrtag auf einer Spur 1 Wochenendanlage eingelegt.

1.: Kleiner Anlagenüberblick Betriebswerk /(Teilansicht):



Von Bing stammt dieser schöne Landbahnhof:



Hier das passende Gegenstück :



Hamburger S-Bahn und Oldie....



Und zum Schluss der Uhrwerksbahnhof... Der Uhrwerksbetrieb mit Lok-Rangierfahrten (Lokwechsel im Sackbahnhof) über eine elektrisch angetriebene Uhrwerks-Drehscheibe hat mir persönlich am meisten Spass gemacht..



meinen kleinen Bing Oldie (ca. 1906) könnt Ihr gleich noch in Aktion sehen. Viel Spass dabei..

http://www.youtube.com/watch?v=ENz2P5SswSs

wünscht. Michael..


 
AG Tinplate Spur 1
Beiträge: 1.688
Registriert am: 03.10.2008


KLEIN ?

#2 von talentschmied , 09.05.2010 09:14

Hallo !


Klein stehe ja zum Glück in GÄNGEHÄCKCHEN .

Toll -Eure Anlage- herzlichen Glückwunsch .

Ich sehe aber auch einige Nachbaumodelle bzw. Pseudo-Märklin-Modelle.

Bitte schreibt und zeigt diese mal im Detail - Wer stellt z.b. den diesen
Doppel-Abteil-TW her. Ist soetwas im Vorbild nicht in Schlesien gefahren ?

Ich bitte um Aufklärung.


Danke

Euer TALENTSCHMIED


talentschmied  
talentschmied
Beiträge: 540
Registriert am: 22.11.2009


Re: Kleiner Spur 1 Fahrspass am 8.5.2010

#3 von Fritz Erckens , 09.05.2010 20:03

Zitat von AG Tinplate Spur 1
Hallo zusammen,

ich habe heute mal mit einigen Kollegen einen "kleinen" Fahrtag auf einer Spur 1 Wochenendanlage eingelegt.

1.: Kleiner Anlagenüberblick



Hallo Michael von der AG Tinplate Spur 1,
beim Anblick dieser riesigen Eisenbahnanlage lacht jedem Tinplate-Freund das Herz ! Bei einem Besuch in eurer Gegend werde ich mal eine Spur 1 Lok mitnehmen und diese nach vorheriger Absprache auf eurer Gleisanlage zum Einsatz bringen, sofern es erlaubt ist.....

Weiter so und viel Freude wünscht der AG Tinplate Sp.1

Fritz Erckens


 
Fritz Erckens
Beiträge: 1.130
Registriert am: 13.11.2009


Hamburger S-Bahn

#4 von AG Tinplate Spur 1 , 10.05.2010 12:21

Hallo Talentschmied, hallo Fritz, hallo zusammen....

nachdem gestern noch bis 16 Uhr Fahrbetrieb war und dann bis in die späten Abendstunden beim Anlagenabbau geholfen habe, komme ich erst heute dazu, hier weiter zu berichten. ...

zum Doppel Abteil-TW ist folgendes zu sagen: Dieses schöne Spur 1 Modell wurde nur einmal in gebaut (W. Herschmann) und ist nicht käuflich.







Vorbild ist die erste Hamburger Wechselstrom-S-Bahn mit dem Fahrplanbetrieb ab 1. Oktober 1907 auf der Strecke Blankenese-Ohlsdorf....

...bei dem Betrieb mit Einphasenwechselstrom gab es bei der Hamburger S-Bahn (diese mit Oberleitungsbetrieb) in der Anfangszeit grössere technische Schwierigkeiten in der Stromversorgung, die damals dazu führten, dass der bereits aufgenommene Betrieb im Frühjahr 1908 - Herbst 1908 wieder eingestellt werden musste. Es verkehrten dann solange Dampfzüge. In Schlesien ist diese Gattung (551/552) meines Wissens nie gefahren.

Wir haben ja auch noch das Nachfolgemodell der Hamburger S-Bahn mit Tonnendach (ebenfalls W. Herschmann Unikat) sogar als vierteilige Garnitur in unserem "Fahrbestand" von dem ich bereits Bilder gezeigt hatte, diese aber gern nochmals zeige:




hier die Vorderansicht der weiteren "Eigenbaukreation", diesmal aus der Schweiz kommend.. in entfernter Anlehnung an die SBB Ae 3.6.
.

und hier noch ein W. Herschmann Modell (nicht mehr käuflich) der BR 64.



Hier ein Original aus Göppingen... auf der gestrigen Anlage...


Zum Schluss...
Hier noch ein Video mit der "Blutwurst" , m.E. von Twerenbold. Bitte entschuldigt die "dunkle" Qualität der Aufnahme.. ich übe noch mit der Cam.
http://www.youtube.com/watch?v=E25uuIRJ3YA

Fritz, .. evtl. gibt es mal Gelegenheit dazu... Dann bitte PN.

Viele Grüsse.. Michael...


 
AG Tinplate Spur 1
Beiträge: 1.688
Registriert am: 03.10.2008


RE: Kleiner Spur 1 Fahrspass am 8.5.2010

#5 von Ypsilon , 12.05.2010 21:34

Hallo Micha,

ist zu Pfingsten bei euch was los? Bin wieder in HH und plane mein Wochenende.


Gruß von Ypsilon


 
Ypsilon
Beiträge: 1.106
Registriert am: 26.01.2009


RE: Kleiner Spur 1 Fahrspass am 8.5.2010

#6 von AG Tinplate Spur 1 , 13.05.2010 11:08

Hallo Tilman,

zu Pfingsten gibt es leider keine Sonderfahrten.. Trotzdem viel Spass im schönen Norden wünscht...

Michael...


 
AG Tinplate Spur 1
Beiträge: 1.688
Registriert am: 03.10.2008


RE: Kleiner Spur 1 Fahrspass am 8.5.2010

#7 von Swiss-Tinplater , 14.05.2010 17:17

Hallo Michael

Herzlichen Dank für die tollen Bilder von eurer prächtigen Anlage. Man spürt förmlich die dort herrschende Atmosphäre. Ganz toll sind auch die speziellen, seltenen Fahrzeuge, wie die SLH von Twerenbold, die Ae 3/6 von Leuenberger und die akkurat gebauten Fahrzeuge des leider viel zu früh verstorbenen Walter Herschmann. Glücklicherweise tritt nun sein Sohn Frank in seine Fussstapfen. Die an den Tinplateforen gezeigten Muster sind jedenfalls vielversprechend.
Nochmals vielen Dank. Darf man gelegentlich auf weitere Bilder hoffen?

Mit blechernen Grüssen
Swiss-Tinplater


 
Swiss-Tinplater
Beiträge: 1.119
Registriert am: 11.02.2010


RE: Kleiner Spur 1 Fahrspass am 8.5.2010

#8 von plastiklok , 14.05.2010 18:35

Hallo Michael,

wenn du das als einen "Kleinen Spur 1 Fahrspass" bezeichnest... dann möchte ich nicht wissen was bei dir ein "Grosser Fahrspass" ist.

Sehr schöne Fotos von der Anlage. Richtig was los bei Euch !
Die Hamburger S Bahn gefällt mir sehr gut.

Schöne Grüsse
Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.557
Registriert am: 07.04.2009


RE: Kleiner Spur 1 Fahrspass am 8.5.2010

#9 von Dampfmaschinenjoe 1967 ( gelöscht ) , 14.05.2010 20:12

Das mit dem Fahrspaß glaub ich gerne .......aber klein ?

Einfach nur großartig !


immer Hp 1

Joe


Dampfmaschinenjoe 1967

   

Seltene Substanz entdeckt......PLATZ!
TINPLATE-EIGENBAU-LOKS Gelöscht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz