Roco Verpackungen

#1 von NordinB , 15.01.2008 22:11

welche Roco verpackungen sind eigentlich älter ?
blau /orange oder grün/orange???


Besucht uns doch mal im schönen Hasetal

www.ferienhof-schade.de


 
NordinB
Beiträge: 404
Registriert am: 25.09.2007


RE: Roco Verpackungen

#2 von Pete , 15.01.2008 22:32

Hi Barbara,

grün/orange müsste AC und blau/orange DC sein. Hat also nix mit dem Alter zu tun.

Gruß,
Peter
P.S.: zu dem anderen Thema morgen mehr


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 12.115
Registriert am: 09.11.2007


RE: Roco Verpackungen

#3 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 16.01.2008 08:10

soviel ich weiß, sind die verpackungen bei gleichstrom und wechselstrom blau-orange. meine ac-rocos sind alle blau-orange.
falls es also keinen anderen grund für den farbwechsel gibt, müssten die grün-orangen die älteren sein.


Epoche IV UIC

RE: Roco Verpackungen

#4 von Heinz-Dieter Papenberg , 16.01.2008 08:28

Hallo Leute,

Zitat
falls es also keinen anderen grund für den farbwechsel gibt, müssten die grün-orangen die älteren sein



das könnte stimmen, denn meine erste Roco Lok - das muß in den 70er Jahren gewesen sein - war in einem grün / orange Karton. Meine neuen Roco Loks von Anfang 2007 die sind in einem blau / orangen Karton.

Es könnte aber auch sein das die Grün / orangen noch die alte Firma Roco war und die blau / orangen die neue Modellspielwaren AG Roco. Auf jeden Fall sind die grünen älter.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.620
Registriert am: 28.05.2007


RE: Roco Verpackungen

#5 von Pete , 16.01.2008 08:49

Hallo Buben,

aber das orange bei den blau/orangen Packungen, die ihr habt ist deutlich dunkler, als das orange der von mir angesprochenen Packungen .....
und die dunkler orangen sind deutlich neuer als die helleren. Ich kann ja mal in den Keller gehen, da ist definitiv nichts grün/oranges dabei

Gruß,
Peter

P.S. ich fahr jetzt zu Kunden, die glauben mir auch immer nix ......


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 12.115
Registriert am: 09.11.2007


RE: Roco Verpackungen

#6 von Heinz-Dieter Papenberg , 16.01.2008 09:02

Hallo Peter,

Zitat
ch kann ja mal in den Keller gehen, da ist definitiv nichts grün/oranges dabei



was hältst Du denn davon ??



das war meine erste Roco AC Lok gekauft in den 70er Jahren

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.620
Registriert am: 28.05.2007


RE: Roco Verpackungen

#7 von Pete , 16.01.2008 09:27

Hallo Heinz-Dieter,

ich sagte doch:

Zitat von Pete

grün/orange müsste AC und blau/orange DC sein.


deshalb hab ich ja auch nix grün/oranges im Keller!

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 12.115
Registriert am: 09.11.2007


RE: Roco Verpackungen

#8 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 16.01.2008 09:28

hi h.d.,
dass du in deinem keller was hast, war klar und du bist ja wieder schneller als der blitz
ich hab dann noch schnell wie der blitz mal am weißabgleich gedreht


Epoche IV UIC

RE: Roco Verpackungen

#9 von Heinz-Dieter Papenberg , 16.01.2008 09:42

Hallo Caesar,

sooo schnell war ich nicht, denn das Bild hatte ich auf meinem Rechner. Ich mußte es nur suchen

Diese BR 116 war immer ein Sorgenkind und schon einige Male bei Roco im AW Das Problem war es handelt sich dabei um die erste Rock Lok für AC. Diese Lok besaß keinerlei Auslauf. Wenn die vor ein Signal kam das auf rot stand dan stand diese Lok von einer Sekunde zur anderen und die Wagen sprangen aus den Schienen. Alle anderen Loks liefen nach der Stromunterbrechung noch etwas aus aber die Roco Lok nicht. Wenn alle Wagen wieder auf den Schienen standen und das Signal grün zeigte raste die mit durchdrehenden Rädern wackelnd los und die Wagen sprangen wieder aus den Schienen. Das konnten auch einige Aufenthalte im Roco AW nie verhindern.

Im letzten Jahr habe ich die bei Ebay verkauft und ich ärgere mich nicht darüber.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.620
Registriert am: 28.05.2007


RE: Roco Verpackungen

#10 von collect-60 , 16.01.2008 12:26

blau/orange = Gleichstrom
grün/orange= Wechselstrom

Die Packung waren zur selben Zeit auf dem Markt (Ende 70er/Anfang 80er)

Später waren die AC-Loks in blau/orangen Packung mit grünem Aufkleber.

Die altesten Lok-Verpackungen gab es bei der Br 215/144/144.5, die waren flach mit Stülpdeclel mit Sichtfenster, Unterteil Karton mit Styroporeinsatz.

Die erste Lok mit geschlossenem hohen Karton war die Br 169.

Quelle; meine Erinnerung an meine ehem. Roco-Sammlung, sowie als Moba-Nebendienst-Verkäufer in einem Geschäft in München.


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Roco Verpackungen

#11 von Mark Aurel , 16.01.2008 12:30

Hallo Heinz-Dieter, mir ging's mit dieser und anderen Roco-Loks der ersten AC-Generation genauso, alle haben deshalb längst den Gang an die Börse angetreten. Besonders im Fall der E 16 tat mir das ausgesprochen leid, denn ich bin mit diesen technisch interessanten Loks aufgewachsen und der Bahnverkehr meiner engeren Heimat wurde von diesen Maschinen jahrzehntelang geprägt: E 16, Chiemgau und Berge gehörten einfach zusammen! Übrigens gab es dann später von Roco noch eine überarbeitete und verbesserte Version.
Salve! Mark Aurel


Mark Aurel  
Mark Aurel
Beiträge: 469
Registriert am: 20.11.2007


RE: Roco Verpackungen

#12 von Heinz-Dieter Papenberg , 16.01.2008 12:31

Hallo,

vielleicht kannst Du mir dann auch sagen wann die BR 116 auf den Markt gekommen ist oder ??

Nach meiner Erinnerung war das eine der ersten Roco AC Loks aber das Jahr habe ich leider vergessen, müsste aber in den 70er Jahren gewesen sein.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.620
Registriert am: 28.05.2007


RE: Roco Verpackungen

#13 von Heinz-Dieter Papenberg , 16.01.2008 12:35

Hallo Mark,

ja das habe ich auch gehört, aber ich hatte damals das Vertrauen in Roco verloren. Erst mit den digitalen Loks bin ich wieder zu Roco gekommen und habe da keinerlei Probleme mit.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.620
Registriert am: 28.05.2007


RE: Roco Verpackungen

#14 von collect-60 , 16.01.2008 12:41

Die AC 116 dürfte um 1977/78 erschienen sein. Der Umschalter war eine Katastrophe und sorgte für ziemlich Ärger. Danach waren die Roco-AC-Modelle immer sehr mit Vorurteilen belastet (Märklinisten haben die ja z.T. heute noch....)


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Roco Verpackungen

#15 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 16.01.2008 13:03

Zitat von collect-60
blau/orange = Gleichstrom
Später waren die AC-Loks in blau/orangen Packung mit grünem Aufkleber.



da ich meine ersten roco-artikel erst vor ca. 10 jahren gekauft habe, kenne ich auch die wechselstrom-verpackungen ausschließlich in blau/orange.
aber das alter der grün/orangen dürfte damit ja zumindest eingegrenzt sein.


Epoche IV UIC

RE: Roco Verpackungen

#16 von Heinz-Dieter Papenberg , 16.01.2008 13:31

Hallo,

Zitat
Der Umschalter war eine Katastrophe



also das war das einzige was bei meiner Lok gut funktionierte die Fahreigenschaften habe ich ja schon beschrieben.

Zitat
Danach waren die Roco-AC-Modelle immer sehr mit Vorurteilen belastet (Märklinisten haben die ja z.T. heute noch....)



aber nicht nur Roco Modelle sondern auch Fleischmann, z.b. die erste BR 50 kab. diese Lok wollte einfach nicht durch den R 2 !!!! fahren. Die Räder bleiben einfach stehen und der Tender drückte die durch die Kurve.

In meiner analogen Zeit habe ich nach diesen "Pleiten" auch keine AC Lok anderer Hersteller mehr gekauft. Erst als ich 2004 mit einer digitalen Startpackung wieder angefangen habe wurden auch wieder andere Firmen gekauft. So habe ich heute Roco, Piko, Mehano und Lima Loks auf meiner kleinen Spielbahn laufen und ich bin mit allen zufrieden.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.620
Registriert am: 28.05.2007


RE: Roco Verpackungen

#17 von Mark Aurel , 16.01.2008 17:22

Hallo Freunde,
ein Tieftauchversuch in meine Archive war erfolgreich, ich habe noch zwei ältere Roco-Wechselstrom-Modelle gefunden! Zuerst die E 32 103 im grün-orangen Karton (ohne Klarsicht), Kat.Nr.14145 A. Hier taucht in der Gebrauchanweisung zum ersten und einzigen Mal ein Datum auf, wenn es heißt:
"Wenn ihre Zufriedenheit auch für andere erkennbar sein soll, können Sie das beiliegende Prüfzeichen auch als Anstecknadel verwenden. Sollten Sie schon 10 Prüfzeichen besitzen, so können Sie diese an uns einschicken und erhalten dafür ein Geschenk.
Nur gültig für ab 1.6.78 im Werk gepackte Ware"
Auch mein ET 491 der "Gläserne Zug", gekauft Anfang der 1980er, Kat.Nr.43930, hat einen grün-orangen Karton (diesmal mit Klarsicht). Hier wird per Beipackzettel auf die Sensibilität des Fahrtrichtungsschalters Art.-Nr.89888 hingewiesen.
Das System mit dem Geschenk funktioniert hier nicht mehr per Anstecknadel, sondern mit auszuschneidendem Coupon (sowas hätte es bei den sparsamen Schwaben nie gegeben!!)
Bin gespannt, was ich noch so alles wiederfinde, wenn Ihr weiter derartige Themen auf die Tagesordnung setzt!
Salve! Mark Aurel


Mark Aurel  
Mark Aurel
Beiträge: 469
Registriert am: 20.11.2007


RE: Roco Verpackungen

#18 von abit , 16.01.2008 19:01

Hallo,

diese Prüfzeichen-Anstecknadel war auch damals bei meinem S-Bahn-Zug von Roco dabei - jetzt erinnere ich mich. Ich muss mal schaun, wo ich die habe.

Gruß
Andreas


abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: Roco Verpackungen

#19 von collect-60 , 16.01.2008 19:13

Zur Roco 116: muss 1978 erschienen sein, evtl. schon 77. Mein ältester Katalog hat leider keine Jahreszahl, entweder 78 oder 79.

Für die 10 Anstecknadeln bzw. Schnipsel gab es damals einen Waggon, man konnte sich sogar was wünschen, besonders wenn man schon öfter oder 20 oder 30 dieser Teile eingeschickt hat. Meist gab es aber den holländischen Plan D-Waggon in Roco-Lackierung.


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Roco Verpackungen

#20 von NordinB , 16.01.2008 21:25

soo, dann sehe ich es also richtig, das diese Lok ungefähr aus den 70gern ist
?




mist, wo ist der Fehler??? Heinz Dieter.....HILFeeeeee

den Fehler konnte ich nicht beheben, habe das Bild geklaut und auf meinem Server abgelegt
* Forenadmin *


Besucht uns doch mal im schönen Hasetal

www.ferienhof-schade.de


 
NordinB
Beiträge: 404
Registriert am: 25.09.2007


RE: Roco Verpackungen

#21 von Heinz-Dieter Papenberg , 16.01.2008 21:39

Hallo Barbara,

wenn ich mich nicht ganz täusche müßte die BR 23 in den 90er Jahren auf den Markt gekommen sein, bin aber da nicht sicher. Sicher ist nur das die später als in den 70er rauskam.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.620
Registriert am: 28.05.2007


RE: Roco Verpackungen

#22 von NordinB , 16.01.2008 21:41

DANKE


Besucht uns doch mal im schönen Hasetal

www.ferienhof-schade.de


 
NordinB
Beiträge: 404
Registriert am: 25.09.2007


RE: Roco Verpackungen

#23 von Pete , 16.01.2008 21:42

hallo,


schaut mal zu hfkern. Demzufolge 1980.
http://www.hfkern.gmxhome.de/
Heinz-Dieter, darf man das, Fremdlinks setzen?

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 12.115
Registriert am: 09.11.2007


RE: Roco Verpackungen

#24 von Heinz-Dieter Papenberg , 16.01.2008 21:44

Hallo Peter,

solange das keine Links zu Pornoseiten sind ja

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.620
Registriert am: 28.05.2007


RE: Roco Verpackungen

#25 von NordinB , 16.01.2008 21:46

also müsste es die hier sein
14120A 1981-1984 AC III 23 105 DB schwarz/rot


Besucht uns doch mal im schönen Hasetal

www.ferienhof-schade.de


 
NordinB
Beiträge: 404
Registriert am: 25.09.2007


   

Wie entsteht eine Rocolok Teil 1+2
Roco Werbelok Wechselstrom

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz