Bilder Upload

Wikings Rennerei

#1 von Pete , 13.07.2010 10:26

Hallo,

die rotten sich ja schon wieder zusammen, die 3 Pappenheimer vom Forum ,

der Henschel-Martin, der Getränke-Peter und der Käfer-Micha! Was die wohl wieder vorhaben?
Die haben in der Zeitung gelesen, daß rund ums Monsfeld ein historisches Rennen ausgetragen wird! Hier kommen schon die ersten Teilnehmer:


Die Präsentation der Teilnehmerfahrzeuge findet am Bierbrunnen vom Krauteimer, der Hauptsponsor der Aktion ist, statt:


von links nach rechts: Porsche 904, Vanwall und Lotus Rennwagen (die beiden haben keine Straßenzulassung, deshalb kamen die per Hänger).
Das ankommende Fahrzeug links ist ein sogenannter Porsche Spyder.

Es wird Abend, die Reihen lichten sich, aber was ist das für ein komischer Konvoi?

Ah, der Käfer-Micha verfolgt noch schnell sein neues Lieblingsauto !

Ich hoffe, der Ausflug in die Welt der wikingschen Rennwagen hat ein wenig gefallen?! Vielleicht hat ja noch einer was beizutragen. Es fehlen zum Beispiel noch der Cooper und der Mercedes Silberpfeil.

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.677
Registriert am: 09.11.2007


RE: Wikings Rennerei

#2 von dieKatze , 13.07.2010 11:21

Hallo Pete,

ja weisst Du, das Problem ist daß die Mannschaft von Mercedes zwar kommen wollte, aber auf der A8 im Stau stecken geblieben ist. Abends haben sie an irgendeinem Rasthof angehalten und im Bus gepennt. Heute morgen sind sie dann entnervt umgedreht und nachhause gefahren. Eure Gegend ist halt zu abgelegen...




























Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Wikings Rennerei

#3 von Pete , 13.07.2010 11:28

Hallo Ralf,

Zitat von dieKatze
Eure Gegend ist halt zu abgelegen...



das nicht, aber zuviel Preussen auf der A8 ... duck .. weg

Gruß,
Peter (und danke für die Werksfotos!)


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.677
Registriert am: 09.11.2007


RE: Wikings Rennerei

#4 von Micha K , 13.07.2010 11:37

Hallole !

Wunderschöne Bilder !

Viele Grüße vom Pappenheimer aus Benztown

Micha


http://www.youtube.com/user/MichaKausS/videos


 
Micha K
Beiträge: 507
Registriert am: 30.05.2007


RE: Wikings Rennerei

#5 von dieKatze , 13.07.2010 11:40

Hallo Pete,

ne ne, die mit den gelben Nummernschildern sind alles Holländer!






Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Wikings Rennerei

#6 von schwabenwikinger , 13.07.2010 18:42

Da kommen noch zwei standesgemäß und zeitgerecht angefahren:





Gruß, schwabenwikinger


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.073
Registriert am: 23.01.2010


RE: Wikings Rennerei

#7 von Pete , 13.07.2010 19:06

Hallo Ralf,

meinst du diese Kameraden, die jetzt sogar schon die Parkplätze an den Ausweichrouten verstopfen?


Hallo Götz,

schöne Sachen hast du da in der Vitrine! Der C111 ist ja auch ein "Renner" für Wiking gewesen, den hat irgendwie jeder mehrfach, obwohl es das Original so nur einmal gab!

Gruß,
Peter

P.S. Götz, was ist denn da noch Interessantes in orange drunter? Nein, ich bin nicht neugierig, bin ich nicht, gar nicht ...


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.677
Registriert am: 09.11.2007


RE: Wikings Rennerei

#8 von schwabenwikinger , 13.07.2010 20:38

Hallo Peter,
da kann Dir geholfen werden. Nur verlassen wir dann den Ursprungsthread. Vielleicht lohnt ein neuer: So ala: Blick in Vitrinen!
Als Mod müßtest Du doch da was einrichten können....

Hier mal ein Auszug aus 2 Vitrinen. Das "orange" ist der Kaelble (wie Du bestimmt vermutet hast) und zwar in von mir persönlich, original zerspielten Zustand. Und deswegen eines meiner Lieblinge!!!


Die Sonne scheint hier immer nur ganz kurz rein, ist die Nordseite. Also keine Bange, da bleicht nix.



Gruß, Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.073
Registriert am: 23.01.2010


RE: Wikings Rennerei

#9 von Pete , 13.07.2010 20:49

Hallo Götz,

Zitat von schwabenwikinger
... Nur verlassen wir dann den Ursprungsthread. Vielleicht lohnt ein neuer: So ala: Blick in Vitrinen!
Als Mod müßtest Du doch da was einrichten können.... ...



einmal OT pro Thread ist erlaubt ! Ich bin aber auch nur Mod im Trixforum, deshalb kann ich das nicht trennen, das können nur die Admins und die für das Unterforum zuständigen Mods.
Danke dir aber auf alle Fälle für die Einblicke (und du weisst ganz genau um welche ich dir neidisch bin !)

Gruß,
peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.677
Registriert am: 09.11.2007


RE: Wikings Rennerei

#10 von martin67 , 13.07.2010 21:02

Ja und im ersten Bild, in der zweiten Reihe, da wäre auch der neue Henschel, von dem der Henschel-Martin schon träumt, obwohl er erst den Frontlenker-Sattelzug bekommen hat!

(Aber vielleicht lohnt auch noch etwas Geduld und der Cheffe lässt einen 140er Scania mit V8-Maschine springen...)

Eine schöne Sammlung....

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Wikings Rennerei

#11 von Pete , 13.07.2010 22:23

Servus Martin,

Zitat von martin67
... da wäre auch der neue Henschel, von dem der Henschel-Martin schon träumt, obwohl er erst den Frontlenker-Sattelzug bekommen hat!



des werd nix, weil der Henschel-Martin diesen neuen Henschel ja schon mal fahren durfte, aber dann gleich kaputtgemacht hat, siehe hier:

http://alte-modellbahnen.foren-city.de/topic,2910,-resi.html

Zitat von martin67
(Aber vielleicht lohnt auch noch etwas Geduld und der Cheffe lässt einen 140er Scania mit V8-Maschine springen...)



und das wird schon gleich gar nichts, weil ein Henschel-Martin, der Scania fährt und dann auch noch einen 140er, den es nicht von Wiking gibt ... neinneinnein!

Aber jetzt back to topic ! Der Cooper fehlt immer noch!

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.677
Registriert am: 09.11.2007


RE: Wikings Rennerei

#12 von schwabenwikinger , 14.07.2010 07:15

Zitat von Pete

Aber jetzt back to topic ! Der Cooper fehlt immer noch!

Gruß,
Peter



...und schon kommt er an. Der "Auto Transfer" Fahrer mußte noch was trinken; es war einfach zu heiß.



Gruß, Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.073
Registriert am: 23.01.2010


RE: Wikings Rennerei

#13 von ET426 , 14.07.2010 09:25

Klasse Story.. - und beim Bierbrunnen wäre ich beinahe vom Stuhl gekippt....

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.096
Registriert am: 06.06.2007


RE: Wikings Rennerei

#14 von schwabenwikinger , 14.07.2010 10:20

@Peter: Wie hat denn der Chevi Malibu sein Dach verloren? Macht als Cabrio keine schlechte Figur.
Gruß, Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.073
Registriert am: 23.01.2010


RE: Wikings Rennerei

#15 von Pete , 14.07.2010 10:47

Hallo Götz,

der Malibu ist so ein Notumbau aus Jugendzeiten. Was macht man mit Fahrzeugen, die einen 1:1-Fuß nicht ganz heil überstanden haben? Richtig! Cabriolets, der hier ist sogar einigermassen gelungen, weil tatsächlich nur das Dach defekt war und ich in der Kruschkiste von irgendeinem 1:43 Kübelwagen, oder sowas ein Stück Plane übrig hatte. Im Detail ist es aber eher unter Jugendsünde zu buchen.

Gruß,
Peter

@Flo: du sollst nicht mit dem Stuhl schaukeln, du sollst nicht mit dem Stuhl ....


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 10.677
Registriert am: 09.11.2007


RE: Wikings Rennerei

#16 von ET426 , 14.07.2010 10:55

Zitat von Pete
@Flo: du sollst nicht mit dem Stuhl schaukeln, du sollst nicht mit dem Stuhl ....



Hmmm - mit einem fünffüßigen Bürodrehstuhl geht das aber schwer...

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.096
Registriert am: 06.06.2007


RE: Wikings Rennerei

#17 von Monsfelder , 14.07.2010 12:41

Wenn Flöhe mit dem Stuhle wippen
sie manchmal aus den Socken kippen

deshalb Kopf in den Brunnen senken
und nicht stets an Freibier denken


alte Nordpfälzische Bauernregel. Eine der wenigen überlieferten.




was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du


Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: Wikings Rennerei

#18 von ET426 , 14.07.2010 12:51

*bum*

Klasse gereimt..

Viele Grüße,
Flo(h)



 
ET426
Beiträge: 4.096
Registriert am: 06.06.2007


RE: Wikings Rennerei

#19 von Haennie , 17.07.2010 18:11

Hallo Rennauto Freunde,
habe noch zwei Sportwagen für die 24 Stunden von Le Mans..
Gruß Hans


und immer Ha Ho He, Hertha BSC


 
Haennie
Beiträge: 710
Registriert am: 10.09.2007


   

Der Neue ist da
Ein Hippiebus auf dem Weg nach Indien

Xobor Ein eigenes Forum erstellen