Die Frühzeit von Lima

#1 von martin67 , 27.07.2010 06:48

Hallo,

im Jahr 1953 stellte Lima seine ersten Modellbahnen vor, einfache Packungen zu einem günstigen Preis. Man wollte Modellbahnen "für Alle" bauen. Lima setzte von Anfang an auf den Werkstoff Kunststoff.

Hier eines der frühen Sets, man orientiert sich nicht wirklich am Vorbild.



Das folgende Set ist schon etwas weiter, recht gut ist zu erkennen, dass es sich um einen Zug der FS handeln soll.



Die eigentümliche Lok mit der Bezeichnung Z936 gab es mit und ohne Tender. Der Tender wurde aber auch einzeln zum Nachrüsten verkauft.



Absolut einfach ist der zweiachsige Personenwagen. Die Kupplungen sind Haken und Ösen, die Achslager Blech.



Ebenfalls recht einfach sind die Drehgestellwagen, auch hier, einfachste Kupplungen und Blechdrehgestelle.





Der italienische Wagen hatte bereits Kupplungen, die mit der kommenden Bügelkupplung kompatibel waren.



Ein sehr simpler Niederbordwagen, es gab ihn auch mit verschiedenen Ladegütern, die heute auf fast allen Wagen fehlen.



Einen grossen Schritt weiter war dieser Spitzdachgüterwagen. Die Form war so gut, dass sie bis 1971 produziert wurde!



Die Modelle sind relativ selten, aber noch erschwinglich. Setpackungen werden recht häufig in USA angeboten.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Die Frühzeit von Lima

#2 von collect-60 , 27.07.2010 09:13

Wunderschön! Danke für die Bilder.

Gruss

Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Die Frühzeit von Lima

#3 von Django , 27.07.2010 21:54

Spannende Sache. Immer wieder erstaunlich, wie massiv sich die LIMA-Modellbahnen entwickelt haben .


 
Django
Beiträge: 1.241
Registriert am: 13.03.2008


Lima - Personenwagen 2002

#4 von tartaruga , 23.08.2013 23:15

Hallo Miteinander

Hier habe ich noch zwei weitere Farbvarianten des Personenwagens 2002. Einmal in grün mit
grauem Dach und einmal in blau mit grauem Dach. Die Wagen sind in einem sehr guten Zustand.

2002 - Personenwagen grün


2002 - Personenwagen blau





Christoph



 
tartaruga
Beiträge: 343
Registriert am: 23.04.2012

zuletzt bearbeitet 24.08.2013 | Top

RE: Lima - Personenwagen 2002

#5 von *3029* , 24.08.2013 16:06

Hallo zusammen,

trotz - oder gerade deswegen - der Einfachheit wegen
vermitteln diese Wagen ein besonderes Flair.

Bewundernde Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.129
Registriert am: 24.04.2012


Lima Z936

#6 von Michelloano ( gelöscht ) , 07.03.2016 14:04

Hallo zusammen
da ich in letzter Zeit ein wenig der Lima Nostalgiezeit verfallen bin liebäugle ich auch mit der Akquisition einer Z936 aus den 50er Jahren.
Hat jemand Erfahrung mit dieser ersten Lok von Lima? Ist das nur etwas zum Anschauen fürs Sammlerherz oder läuft die auch noch einigermassen und kann Wagen zeihen?
Hatte Lima die Form irgendwo abgekupfert dazumal? Woher stammt die doch recht eigenartige Bezeichnung?

VIELEN DANK für jeglichen Hinweis!
Michel


Michelloano

   

Sammlerleitfaden: Lima Militärmodelle
Vorankündigung: ÖBB Transalpin von LIMA

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz