RE: Forentreffen Nord im September 2010

#51 von martin67 , 01.10.2010 20:12

Hallo,

ich habe mir zum Abendessen, als Abschluss der kleinen Reise, am Flughafen in HH noch eine wirklich absolut typische Spezialität Hamburgs, gegönnt. Ganz klar, was könnte es anderes geben, als einen Hamburger



Wer sich an der eckigen Form stört, das war so ein "Deluxe-Teil" aus einem Flughafenrestaurant, McDoof order Burgerking hab ich keinen dort gefunden. Bilder vom MIWULA kommen besser im Unterforum "Sehenswertes"!

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Forentreffen Nord im September 2010

#52 von RainbowSix , 01.10.2010 21:13

Hallo Leute,
habe grad mal in die Bilder von Heinz-Dieter geschaut. Mann war das voll bei Euch!

Am Dienstag abend war es dagegen total leer. Schade nur, daß der Dienstag der einzige Tag ist, wo dort länger auf ist. So kann ich nächste Woche nicht nochmal hin (Abendtermin).

Ansonsten sind die Fotos natürlich sehr ausführlich geworden. Man bekommt einen guten Eindruck von der riesigen Anlage.

Wer noch nicht da war: Auf gehts, es lohnt sich!

Danke für die tolle Foto Serie, die man immer wieder anschauen kann!


Grüße

Volker


 
RainbowSix
Beiträge: 1.284
Registriert am: 09.07.2009


RE: Forentreffen Nord im September 2010

#53 von martin67 , 01.10.2010 21:33

Hallo,

noch ein paar von mir, ohne Kommentar!



















Schön war´s!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Forentreffen Nord im September 2010

#54 von Heinz-Dieter Papenberg , 01.10.2010 21:44

Hallo Leute,

wie Ihr ja wohl gesehen habt, bin ich ja jetzt glücklicher Besitzer von 4 Lima Wagen. Diese wurden gerade ausgepackt und auf die Schienen gestellt. Als Lok habe ich die Märklin Lok Serie 64 der SNCB Art.Nr. 3086 mit dreiachsigem Tender genommen. Ich finde das diese Lok sich sehr gut vor den neuen Lima Wagen macht, die ich ja gestern noch geschenkt bekam.















Übrigens laufen die Wagen sehr gut auf meinem Märklin M-Gleis, selbst über Weichen und DKW`s. Nur wer mir diese sehr schönen Wagen geschenkt hat verrate ich nicht.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.201
Registriert am: 28.05.2007


RE: Forentreffen Nord im September 2010

#55 von Schwellenläufer , 01.10.2010 21:57

Hallo Heinz-Dieter,

das sind sehr schöne Wagen! Da könnte ich doch glatt neidisch werden


Viele Grüße
Tommy, die Pappnase

---

Der Babbedeckel vom Dienst.


 
Schwellenläufer
Beiträge: 529
Registriert am: 27.09.2010


RE: Forentreffen Nord im September 2010

#56 von Bagger vom Mist 47 , 01.10.2010 22:31

Moin Olli,

Zitat von Knolps
Hallo,

freut mich, wenn ihr einen schönen Tag hattet. Gibt es auch Bilder vom MiWuLa selber?
...

Schöne Grüße,
Oli



wenn ich die Bilder, die ich gestern alle geschossen habe hier einstelle, bekomme ich mit H.D. ärger und Heinz Dieter auch, weil nicht genug platz da ist auf dem Server.

Mal sehen einige kann ich ja mal einstellen.

MFG
Thomas


 
Bagger vom Mist 47
Beiträge: 797
Registriert am: 26.06.2008


RE: Forentreffen Nord im September 2010

#57 von raily , 01.10.2010 22:36

Hallo zusammen,

hiernoch ein paar Eindrücke aus dem MiWuLa aus meiner Sicht, meine Bilder von der Spur I - Anlage sind dann bei Heinz-Dieters Bericht mit integriert,

vorab noch 2 Herren im Zug


und ein dritter mit Krawatte



Als bekennender Kranfan habe ich mich hauptsächlich auf Baustellen und in Häfen herumgetrieben:



















Zum Abschluß noch ein Blick über die Brücke



und ein Tischbein, äh, Leuchtturm:



Ich hoffe es hat ein bißchen gefallen, der Ausflug war auf alle Fälle super!

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 4.156
Registriert am: 30.05.2007


RE: Forentreffen Nord im September 2010

#58 von plastiklok , 01.10.2010 22:57

Hey Heinz Dieter,

Lok und Wagen machen sich echt gut auf deiner Nostalgieanlage.


 
plastiklok
Beiträge: 1.556
Registriert am: 07.04.2009


RE: Forentreffen Nord im September 2010

#59 von Bagger vom Mist 47 , 02.10.2010 08:28

Hallo Dieter,

Zitat von raily
Hallo zusammen,

Als bekennender Kranfan habe ich mich hauptsächlich auf Baustellen und in Häfen herumgetrieben:

Viele Grüße,
Dieter.


Den Bagger von mir hast Du ja auch getroffen, aber es fehlen noch einige Krane aus dem MiWuLa.
Also werden die dann 2011 folgen?

Fragende Grüße
Thomas


 
Bagger vom Mist 47
Beiträge: 797
Registriert am: 26.06.2008


RE: Forentreffen Nord im September 2010

#60 von raily , 02.10.2010 16:06

Hallo Thomas,

sicher werden beim nächsten Besuch dort weiter Kräne folgen, zur Überbrückung hätte ich noch "Knuffingens BW":





Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 4.156
Registriert am: 30.05.2007


RE: Forentreffen Nord im September 2010

#61 von Bagger vom Mist 47 , 02.10.2010 18:20

Hallo Dieter,

Zitat von raily
Hallo Thomas,

sicher werden beim nächsten Besuch dort weiter Kräne folgen, zur Überbrückung hätte ich noch "Knuffingens BW":





Viele Grüße,
Dieter.



ÖÖÖÖÖÖÖhhhhhmmm, das ist ja nicht das einzigste BW dort. Ich hoffe Du findest die anderen auch noch alle. Stimmt aus der Gondel am harken des Kran sollte man die finden.

MFG
Thomas


 
Bagger vom Mist 47
Beiträge: 797
Registriert am: 26.06.2008


RE: Forentreffen Nord im September 2010

#62 von Merl800 , 04.10.2010 12:55

Moin!

Schade, daß ich nicht mitkommen konnte. Ich hätte Euch auch sehr gerne mal persönlich die Hand geschüttelt.

Aber dennoch waren die letzten Tage sehr schön für mich und meine Familie: Unser dritter Sohn, der kleine Luca, wurde am 24.09. morgens um halb neun im heimischen Schlafzimmer geboren. Danach gehörte der Haushalt komplett mir. Und wenn es für die junge Mama heißt "Wochenbett", dann ist auch "Wochenbett" angesagt.

Ich hoffe, daß Ihr das Treffen mal wiederholt?

Greets!

Merlin


Eile mit Weile, denn zwei Steine auf dem Dach sind besser als Einer im Fenster.


 
Merl800
Beiträge: 749
Registriert am: 27.06.2008


RE: Forentreffen Nord im September 2010

#63 von LMS , 04.10.2010 13:30

Merlin,
herzliche Glückwünsche und Dank für die freudige Nachricht, daß die Moba-Gemeinde mit Nachwuchs versorgt wird.
Wenn ich bei meinem Moba-Händler bin sehe ich keine Kinder, nur "Grauhaarige" tummeln sich dort! Dann kommt die Frage auf, wer will in einigen Jahrennoch mit der Moba spielen oder gar sammeln!??
Alles Gute für die Mutter und den Nachwuchs
Wolf


Versuchungen sollte man nachgeben,
man weiß nie, ob sie wiederkommen.
( Oscar Wilde)


 
LMS
Beiträge: 1.127
Registriert am: 20.07.2009


RE: Forentreffen Nord im September 2010

#64 von Merl800 , 04.10.2010 14:11

Hallo Wolf,

Vielen Dank!

Zumindest den Großen (4 Jahre alt) werde ich demnächst zum Moba-Händler in Lübeck mitschleppen. Ansonsten spielen wir ab und an auf dem Esstisch mit der "alten, schönen Eisenbahn", wie mein Bengel immer zu sagen pflegt.
Vom C-Gleis und anderem modernen Mä-Zeugs ist er übrigens gar nicht angetan. Keine Geräusche, keine Gerüche, alles Plaste und zerbrechlich.

Greets!

Merlin


Eile mit Weile, denn zwei Steine auf dem Dach sind besser als Einer im Fenster.


 
Merl800
Beiträge: 749
Registriert am: 27.06.2008


RE: Forentreffen Nord im September 2010

#65 von Bagger vom Mist 47 , 04.10.2010 15:41

Hallo Merl800,
auch von mir Herzlichen Glückwunsch zur Geburt des kleinen Rackers. Auf das er irgendwann auch Spaß an der MoBa hat.

OT on
Gerade gefunden:
Wir die, die das MiWuLa um 13 Uhr verlassen haben, und sich gewundert haben warum soviel Jungs und Mädels von der Hamburger Trachtengarde vor Ort waren, das war der Grund. ----> http://www.tvr-news.de/detail2.asp?tpk=4184

OT off

Sicher wird es nächstes Jahr auch wieder ein Treffen im Norden geben. Ich hoffe das der Chefe auf die beiden DB Mitarbeiter hört und mit denen mit fährt, damit er pünktlich zuhause Ankommt.

MFG
Thomas


 
Bagger vom Mist 47
Beiträge: 797
Registriert am: 26.06.2008


RE: Forentreffen Nord im September 2010

#66 von pepinster , 05.10.2010 02:12

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
...

wie Ihr ja wohl gesehen habt, bin ich ja jetzt glücklicher Besitzer von 4 Lima Wagen. ... Als Lok habe ich die Märklin Lok Serie 64 der SNCB Art.Nr. 3086 mit dreiachsigem Tender genommen. Ich finde das diese Lok sich sehr gut vor den neuen Lima Wagen macht, die ich ja gestern noch geschenkt bekam.




Hallo Heinz-Dieter,

von mir nachträgliche Glückwünsche - auch zu Deinem Lima-Zug.

In deinen Lok-Beständen kenne ich mich nicht gut genug aus, ich finde, dass sich besonders die belgische 59 (ex bay S3/6) alias 3111 vor den Wagen hervorragend machen würde, alternativ auch eine französische Pacific 231 wie die 3083.

Fahre ich mit CIWL Wagen einen "Luxuszug", muss allerdings - da ich weder 3111 noch 3083 besitze, für Dampftraktion auch meine belgische 64 (ex pr. P8) vor den Zug,


bei Dieselbetrieb nehme ich für so alte Züge die 201 (37270).

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.881
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 05.10.2010 | Top

RE: Forentreffen Nord im September 2010

#67 von Kay Gottschalk , 05.10.2010 10:57

Ihr habt ja richtig Spass gehabt. :-)
Ich hoffe, dann beim nächsten Mal einen gnädigen Arbeitgeber zu haben, damit ich dann auch dabei sein kann und euch alle mal persönlich kennenlernen kann.
Leider habe ich grad viel, viel zu tun. Daher komme ich auch leider an meiner Anlage nicht voran.

Liebe Grüsse Kay


Kay Gottschalk  
Kay Gottschalk
Beiträge: 187
Registriert am: 07.06.2010


RE: Forentreffen Nord im September 2010

#68 von Bagger vom Mist 47 , 05.10.2010 16:29

Moin Kay,

Zitat von Kay Gottschalk
Ihr habt ja richtig Spass gehabt. :-)
Ich hoffe, dann beim nächsten Mal einen gnädigen Arbeitgeber zu haben, damit ich dann auch dabei sein kann und euch alle mal persönlich kennenlernen kann.
Leider habe ich grad viel, viel zu tun. Daher komme ich auch leider an meiner Anlage nicht voran.

Liebe Grüsse Kay



Der nächste Winter kommt bestimmt und auch Zeit um an der Anlage zu basteln!
Ja Spaß hatten wir.

MFG
Thomas


 
Bagger vom Mist 47
Beiträge: 797
Registriert am: 26.06.2008


RE: Forentreffen Nord im September 2010: NACHTRAG

#69 von raily , 14.11.2010 12:42

Hallo zusammen,

heute war, ist immer noch bis 15.00 h, Börse in Lilienthal, die ist recht gemütlich, dort gibts Frühstück zu Oma's Preisen: Belegte Brötchen, Kuchen, Kaffee zu je 50 Cent, so ist es jedesmal ein fast familiäres Erlebnis.

Die Kollegen, die mit im Zug ab Bremen schon dabei waren, können sich sicher noch an die Übergabe der von mir bei Heinz-Dieter letztens schon gekauften Wagen erinnern, wobei sich auch nachfolgender Autotransportwagen für Autoreisezüge befand, so haben wir das Porto eingespart und eine persönliche Übergabe ist halt doch etwas anderes:



Leider ist es ein Leerwagen, so war es geplant, im Miwula passende Autos zur Beladung zuzukaufen, doch leider ging der Plan in die Hose, denn es waren keine aus der passenden Epoche im Angebot, um so erfreulicher lief es heute auf der Börse, da konnte ich einen kompletten originalen Fahrzeugsatz erwerben:



Den gibts ja so nicht einzeln, so habe ich ihn einem Händler nach einigem Handeln direkt vom vom Waggon weggekauft, er konnte nicht glauben, daß ich den Waggon partout nicht haben wollte, hat sich aber auf das Geschäft zu meiner Freude eingelassen, gut, günstig war es nicht, aber auch nicht überteuert, denke bei 5,- Euro pro Auto kann ich noch mit leben.

Ich freue mich schon auf die nächste Tour!

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 4.156
Registriert am: 30.05.2007


   

die ersten Bilder der Modellbau West sind online
Vorführung/Börse, Jahnhalle Gaggenau 6

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz