RE: G 214 Kesselwagen SHELL m. BrH Ganzmetall 1951-54

#26 von Flanders , 03.10.2019 18:58

Hallo zusammen,

googelt man Apisprint in Verbindung mit "American Petroleum Institute" läuft die Spur ins Leere. Die jetzige Firma Apisprint wurde erst in den 70'er Jahren gegründet und stellt Nahrungsergänzungsprodukte auf Bienen (Apis) Basis her. Die ROKAL-Wagen sind aber aus den frühen 60'er Jahren. Da passt der Fiat-LKW mit Tankauflieger und Apisprint-Werbung schon eher. Es lässt sich auch noch ein zweiter Fiat-LKW als Foto finden, aber dann ist Schluss. Auf einem Foto sieht man im Hintergrund Teile einber Raffinerie. Daher geht meine Vermutung auch in Richtung Benzin und Italien. Aber es ist doch sehr verwunderlich, dass sich im Netz keine Informationen finden...
Es hätte doch gar keinen Sinn für ROKAL ergeben, eine unbekannte Marke als Vorbild für einen Kesselwagen zu nehmen. Apisprint muss doch damals bekannt gewesen sein. Ich selber bin zu jung, kann sich denn niemand mehr an die 60'er erinnern?

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 1.768
Registriert am: 02.02.2010


RE: G 214 Kesselwagen SHELL m. BrH Ganzmetall 1951-54

#27 von aus_Kurhessen , 03.10.2019 21:39

Hallo zusammen,

damit man weiß, wie die Wagen aussehen, hier mal meine beiden:

Links Kunststoff, rechts Metall (braucht noch etwas Zuwendung). Diese kleinen Zeichen rechts und links des Schriftzuges sind übrigens galloppierende Pferde von vorn.

Auf die Hinweise von Botho und Manfred habe ich noch mal im Internet geschaut und das gefunden: KLICK
API scheint es auch heute noch zu geben.

Hier noch ein weiterer LKW
und ein Kesselwagen in Spur N (Hersteller ist mir nicht bekannt).


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


Knolle findet das Top
*3029* und tischbahn haben sich bedankt!
 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.358
Registriert am: 10.01.2014


RE: G 214 Kesselwagen SHELL m. BrH Ganzmetall 1951-54

#28 von Flanders , 03.10.2019 22:24

Hallo Jürgen,

RESPEKT!!! Da hast Du aber ganz tief im Netz gegraben, also doch Benzin. Ich habe mich auch immer schon gefragt, was das für ein Symbol sein soll. Galloppierende Pferde - da muss man erstmal drauf kommen Der 8(!!!)achsige Fiat LKW ist ja der Kracher. Wenn Apisprint in den 60'ern genauso unbekannt in Deutschland war wie heute, ist es auch nicht verwunderlich, dass nur wenige Kesselwagen mit dieser Beschriftung verkauft wurden.

Ähnlich unbekannt ist auch der blaue Kesselwagen "Aquila". Hier ist die Informationslage nicht ganz so dünn wie bei Apisprint. Man findet ein paar Fotos von Aquila-Tankstellen im Netz.

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 1.768
Registriert am: 02.02.2010


RE: G 214 Kesselwagen SHELL m. BrH Ganzmetall 1951-54

#29 von Rhombe , 04.10.2019 19:54

Hallo an alle,

API ist eine relativ große italienische Mineralölgesellschaft. Ausgeschrieben "Anonima Petroli Italiana". Google findet dann schon was.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich schon Rennstreckenwerbung von denen gesehen habe (in Österreich??), als technischer Sponsor von einem Rennteam selber, kenne ich die Firma nicht (Ich schaue am Wochenende nochmal ein, zwei Bücher durch, vielleicht ändert sich dann mein Wissensstand).
Eisenbahnmässig bin ich leider komplett überfragt.

Vielleicht hilft das Euch weiter. Grüsse, Daniel


Uwe011 findet das Top
BW Neustadt und tischbahn haben sich bedankt!
 
Rhombe
Beiträge: 511
Registriert am: 23.06.2017

zuletzt bearbeitet 04.10.2019 | Top

   

Bau einer antiken Rokalanlage
Zeitungsbericht in der Rheinischen Post

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz