Zwei mir unbekannte Kesselwagen aus Metall

#1 von Wagensammler6172 , 01.12.2015 21:21

Hallo,

Ich habe getrennt voneinander diese beiden Metall-Kesselwagen erhalten. Ich finde sie sehr schön, aufwendig und außergewöhnlich. Ich vermute, dass ich in diesem Teil des Forums richtig bin und die Fleischmann-Hakenkupplungen des gelben Waggons eine "falsche Spur" sind. Sicher bin ich mir aber nicht, da ich derartige Modelle noch nie zuvor gesehen habe.












Daher bin ich für jegliche Infos über die Modelle dankbar. Da ich sie in Zukunft gerne wieder herrichten möchte, wäre besonders zu dem silbernen Waggon ein Foto/Link toll, der das Modell in gutem und vor allem vollständigem Zustand zeigt.

Beste Grüße und vielen Dank im Vorraus,
Heiner


Wagensammler6172  
Wagensammler6172
Beiträge: 674
Registriert am: 16.10.2010


RE: Zwei mir unbekannte Kesselwagen aus Metall

#2 von Ralf , 02.12.2015 10:00

Hallo Heiner,

ich kann Dir zwar leider nicht weiterhelfen, aber ich hätte da eine Anregung: solange Du nicht weisst,
ob das Wagen aus der DDR sind solltest Du vielleicht auch mal in "Sonstiges H0/00" fragen, da erreichst
Du wahrscheinlich ein paar Leute mehr. Irgendwie sieht für mich der gelbe Wagen mit der Beschriftung
und mit den Symbolen nicht nach einem deutschen Wagen aus. Hakenkupplungen gab es z. B. auch bei
JEP und Jouef.

Viele Grüße
Ralf


Ralf  
Ralf
Beiträge: 363
Registriert am: 04.03.2009


RE: Zwei mir unbekannte Kesselwagen aus Metall

#3 von 327/1 , 02.12.2015 10:15

Guten Tag zusammen,

die Decals des gelben Wagens stammen mit ziemlicher Sicherheit von einem 1:72 Bausatz eines US-Modellflugzeuges (Revell, Airfix o.ä.), die Sterne stellen die Hoheitsabzeichen des US Army Air Corps dar. Ob so etwas in der DDR verfügbar war?

Gruß, Claus


 
327/1
Beiträge: 302
Registriert am: 10.06.2014


RE: Zwei mir unbekannte Kesselwagen aus Metall

#4 von telefonbahner , 02.12.2015 10:39

Hallo Heiner,
auch auf die Gefahr hin wieder "liebeswürdige" PNs zu erhalten die mir totale Dämlichkeit und Unwissenheit über DDR Modelle unterstellen würde ich sagen das der gelbe Kesselwagen viele Gemeinsamkeiten mit den Ehlcke- Bausatzwagen hat.
Ist wie gesagt nur eine Vermutung !

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.194
Registriert am: 20.02.2010


RE: Zwei mir unbekannte Kesselwagen aus Metall

#5 von Blech , 02.12.2015 10:53

Gerd,
ja, die eigenen Landsleute können wirklich hart sein!
Fahr' mal nach Frankfurt mit einem Offenbacher Auto und suche einen Parkplatz...
Oder bestelle mal in F-Sachsenhausen in einer alten(!) Ebbelwoi-Kneipe ein Bier...
Also, Gerd, mach' dir nix draus und schick' den Ede ans Telefon.
Schöne Grüße in meine Lieblingsstadt Dresden
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.591
Registriert am: 28.04.2010


RE: Zwei mir unbekannte Kesselwagen aus Metall

#6 von Wagensammler6172 , 02.12.2015 13:19

Hallo,

Gerd, ich glaube deine Vermutung geht in die richtige Richtung:

Ich habe gerade nach Ehlcke-Waggons gegoogelt und den hier gefunden:

https://trixstadt.de/wp-content/uploads/...024-642x481.jpg

Auf die DDR-Spur hatten mich die Bauweise und besonders die Achslagerblenden gebracht, die an beiden Waggons identisch sind und so auch z.B. bei alten Piko-Waggons zu finden sind.

Beste Grüße,
Heiner


Wagensammler6172  
Wagensammler6172
Beiträge: 674
Registriert am: 16.10.2010


RE: Zwei mir unbekannte Kesselwagen aus Metall

#7 von picomane , 02.12.2015 16:16

Hallo Heiner
Du bist hier richtig mit den Wagen . Der silberne ist wahrscheinlich ein Eigenbau aus DDR - Zeit . Der gelbe Wagen ist definitiv ein Wagen von der Firma Ehlcke aus Dresden . Interesant ist das er so wie er ist mit den Fleischmannkupplungen original ausgeliefert wurde was belegbar ist . Die Bemalung könnte original sein und die Schilder hat irgend jemand mal drauf gemacht.
Dieser Wagen wurde für die Firma Schreiber aus Fürth gefertigt , die DDR - Modellbahnen im Westen vertrieb .

mfg
Bernd


" In Jene lebt sichs bene. "


picomane  
picomane
Beiträge: 1.373
Registriert am: 28.06.2008


   

HERR Rungenwagen 4achsig (Fischbauchwagen)
RE: Firma ERGA Waggonbausätze in Pappe

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz