RE: Jouef TEE Mistral

#26 von Pete , 14.02.2008 10:04

Zitat von martin67
...ich zuhause kein Internet, kann daher im Augenblick leider keine Bilder liefern!



Hallo Martin,

bring die Bilder vorbei, dann stell ich sie dir ein

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 12.142
Registriert am: 09.11.2007


RE: Jouef TEE Mistral

#27 von martin67 , 14.02.2008 10:09

Pete,

dass ich vorbeikommen soll, hat doch einen anderen Grund, oder?

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Jouef TEE Mistral

#28 von pepinster , 14.02.2008 10:38

Hallo zusammen,

aus der Rivarossi Wagenpackung "Thermal express" besitze ich DEV-INOX A9, die sind 1:87 und haben KK mit NEM Schacht. Leider kenne ich weder Erscheinungsjahr noch Auflage der Zugpackung, sie scheint aber recht selten zu sein.



Ich vermute, dass die Packung kurz vor dem Verkauf von Rivarossi an Hornby erschienen ist. Die gleichen DEV INOX oder zumindest ganz ähnliche hat jetzt Hornby-Jouef im Sortiment.

Zu den optisch gröberen (vor allem durch die nicht eingesetzten Fenster) und etwas schmaleren A8 von Hornby Acho / Meccano passen die Rivarossi Wagen nicht gut.

Gruss von
Axel

PS.: gibt es gute H0-Modelle von den auf Gummiwulstübergänge umgebauten DEV INOX?


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007


RE: Jouef TEE Mistral

#29 von sulka , 14.02.2008 11:38

Zitat von pepinster

Ich vermute, dass die Packung kurz vor dem Verkauf von Rivarossi an Hornby erschienen ist. Die gleichen DEV INOX oder zumindest ganz ähnliche hat jetzt Hornby-Jouef im Sortiment.



hallo axel,
richtig, die gab es von riva nur noch ganz kurz und sie wurden bald zu horrenden preisen gehandelt. in der zeit kam auch die 141R.

Zitat


Zu den optisch gröberen (vor allem durch die nicht eingesetzten Fenster) und etwas schmaleren A8 von Hornby Acho / Meccano passen die Rivarossi Wagen nicht gut.




nein, die harmonieren definitiv nicht. die acho-wagen sind "nachempfunden" die riva sind 1:87 "modelle".

gruß,
klaus



 
sulka
Beiträge: 592
Registriert am: 19.11.2007


RE: Jouef TEE Mistral

#30 von pepinster , 02.04.2008 20:59

Hallo zusammen,

hier noch eine kurze Fortsetzung des INOX Themas. Inzwischen habe ich einen recht seltenen Halbgepäckwagen (DEV INOX kurzer Wagenkasten A6D) von Jouef bekommen. Ich bin ein Fan von Halbgepäckwagen, ideal für kurze Züge. Der Längenmasstab des Wagens ist ziemlich genau 1:87 (!!!).
Soweit ich recherchieren konnte, Katalognummer 4693, Baujahre 1973/74 (!!!).



Zumindest an einer Seite werde ich dem Wagen wohl eine KK Kulisse spendieren.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007


RE: Jouef TEE Mistral

#31 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 02.04.2008 22:43

hi axel,
schön. mit meiner lieblingsbelgierin
ich mag auch halbgepäckwagen. gerade wie du schon sagst, bei unseren in der regel nich all zu langen zügen.
und die grünen im hintergrund werden ja immer wieder mal in der bucht angeboten. aber davon hast du bestimmt schon reichlich
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...em=150231404782

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

Epoche IV UIC

RE: Jouef TEE Mistral

#32 von pepinster , 02.04.2008 23:07

Hallo Caesar,

danke der Nachfrage, ja, für 'nen kleinen Nahverkehrszug reichts. In den späten 80ern und frühen 90ern waren die mit Dieselloks bespannten M2-Züge selten mal länger als 5 Wagen. Das liegt natürlich daran, dass die Hauptlinien schon elektrifiziert waren und dort auch das "bessere" (modernere) Material zum Einsatz kam. Trotz allem ist die 43530 Packung immer noch gesucht und wird selten "verschleudert". Zu der als Neuauflage erscheinenden SNCB 64 (37033) der Geheimtipp.

Ob die DEV Inox je in "normalen" Zügen definitiv nach Belgien (zumindest nach Brüssel durchaus wahrscheinlich) oder Luxemburg (auch nicht unwahrscheinlich) gelangt sind, weiss ich leider nicht. Normalerweise kommt bei mir vor diese Wagen eine A1A A1A 68000 der SNCF.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007


RE: Jouef TEE Mistral

#33 von martin67 , 03.04.2008 09:44

Hallo,

zur Ergänzung, in diesem Thread

http://alte-modellbahnen.foren-city.de/t...-franzosen.html

hab ich noch ein paar Mistralwagen gezeigt, die hier noch fehlen!

Schönen Gruss,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


   

kleine französischstunde
Wer kennt diese Jouef Modelle?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz