Kieswerk

#1 von wug24 , 30.04.2011 10:14

Hallo Leute,
also ich will auf meiner Anlage zwei Kieswerke einbauen.
Einmal das von Vollmer und das von Faller mit Förderband.
Über das Vollmer Kieswerk habe ich schon einiges gehört aber das Faller Kieswerk war mir bis vor kurzem noch fremd.
Jetzt will ich von euch wissen ob ihr Erfahrungen mit dem Faller Kieswerk habt ?
Gruß Luca

Hier einmal eins von ebay
/link http://cgi.ebay.de/Faller-B-193-194-195-...=item23103b0a6c


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011

zuletzt bearbeitet 30.04.2011 | Top

RE: Kieswerk

#2 von juerje , 30.04.2011 13:50

Hallo Luca,
das Faller Kieswerk hat einen enormen Spielwert.
Ich besaß es mal komplett. Leider hab ichs vor vielen, vielen Jahren verkauft Das war dumm.
Das Ebay Angebot ist nicht komplett, aber ein Anfang.
Es gehört noch eine Entladestelle und ein 2tes Förderband dazu.
Damit kannst Du einen automatischen Be- und Entladevorgang nachspielen.
Es gab dazu auch die passenden Spezialwagen, die mittels Mechanik auf dem Entladegleis automatisch endladen wurden.
Nach dem Entladen wurde der Kies mittels Förderband 1 in das Speichersilo verfrachtet. Von hier aus über Förderband 2 in das Verladesilo weitertransportiert.
Das Ganze konnte in Reihe oder über Eck gestaltet werden, was nur recht wenig Platz beansprucht.
Is wirklich ne schöne Sache - also zugreifen


Gruß
Jürgen

Spielbahnen
https://youtu.be/yR3cLwhpJ0Y


 
juerje
Beiträge: 2.227
Registriert am: 24.07.2010


RE: Kieswerk

#3 von wug24 , 30.04.2011 14:05

Hallo Jürgen
also ich schrecke etwas davor zurück etwas zu kaufen das nicht vollständig ist.
Hast du vielleicht ein bild von dem Vollständigen Kieswerk denn selbst bei ebay gibt es keine vollständigen.
Eine Frage habe ich noch wie kann man das Entlade Gleis nutzen wen es nicht für märklin ausgelegt ist ?
Und wo bekommt man die Wagen her ?
Gruß Luca


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .


 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011


RE: Kieswerk

#4 von wug24 , 30.04.2011 15:33

Hallo Jürgen,
also ich habe mich nochmal umgeschaut.
Das Kieswerk ist ja soweit vollständig bis auf das zweite Förderband mit dem Entladegleis und die Wagen.
Ein teil habe ich schon gefunden und ich wollte dich jetzt fragen ob dies das Richtige ist:
/link http://cgi.ebay.de/Faller-H0-196-Kiesver...=item53e7461d55
Gruß Luca


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011


RE: Kieswerk

#5 von plastiklok , 30.04.2011 15:59

Hallo Luca,

eine schöne Idee estwas Bewegung auf die Anlage zu bringen.

Schau doch mal hier :klick

Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.550
Registriert am: 07.04.2009


RE: Kieswerk

#6 von juerje , 30.04.2011 16:32

Hallo Luca,
ja genau, das ist die Entladestelle mit Förderband.
Somit wär das ganze komplett. Die Wagen bekommst Du auch ab und an bei 1-2-3.


Gruß
Jürgen

Spielbahnen
https://youtu.be/yR3cLwhpJ0Y


 
juerje
Beiträge: 2.227
Registriert am: 24.07.2010


RE: Kieswerk

#7 von wug24 , 30.04.2011 16:47

Hallo Leute,
danke das ihr mir so schnell geholfen habt.
Also ich denke ich kaufe Morgen mal das Kieswerk und an die Entladestation kommt man auch mal öfters dran.
Gruß Luca


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .


 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011


RE: Kieswerk

#8 von adlerdampf , 30.04.2011 19:24

Hallo Luca,

im Eingebauten Zustand könnte das Kieswerk u.U. dann so aussehen:


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.960
Registriert am: 10.03.2010


RE: Kieswerk

#9 von adler , 30.04.2011 21:08

hallo
toll


Gruss
Adler


 
adler
Beiträge: 306
Registriert am: 12.04.2010

zuletzt bearbeitet 20.03.2014 | Top

RE: Kieswerk

#10 von Ochsenlok , 30.04.2011 21:55

Hallo @adler und Luca

Oberleitung im Kieswerk is auch in 1:1 keine gute Idee!
(Besserwissermodus aus)

Gruß
Dennis


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.627
Registriert am: 03.04.2010


RE: Kieswerk

#11 von wug24 , 01.05.2011 12:51

Hallo Leute,
also ich habe mir das schon mal überlegt ich kaufe mir Heute Abend das Kieswerk da fehlt dann aber noch die Entlade Station und die Wagen.
Für den Dienst im Schotter Bereich meiner Anlage werden Hauptsächlich meine Kleinen Loks eingeteilt die ich sonst nicht oft nutze
wie (v60,DHG500,Br89,Br81) Und später die v100 die Geplant ist.
Später möchte ich dann noch auf der anderen Seite meiner Anlage das Vollmer Kieswerk habe.
ICH DANKE EUCH FÜR EURO TOLLE HILFE MIT DEN BILDER.
Gruß Luca


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .


 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011


RE: Kieswerk

#12 von juerje , 01.05.2011 13:19

Zitat von wug24
Hallo Leute,
also ich habe mir das schon mal überlegt ich kaufe mir Heute Abend das Kieswerk da fehlt dann aber noch die Entlade Station und die Wagen.
Gruß Luca



Hi Luca,
rechne aber damit das der Preis noch mächtig nach oben gehen kann.
Für'n Appel und nen Ei geht das selten weg.
Viel Erfolg


Gruß
Jürgen

Spielbahnen
https://youtu.be/yR3cLwhpJ0Y


 
juerje
Beiträge: 2.227
Registriert am: 24.07.2010


RE: Kieswerk

#13 von wug24 , 01.05.2011 13:26

Hi Jürgen,
also mein ich möchte maximal 30euro bieten da es ja nicht vollständig ist.
Außerdem muss ich noch andere Sachen für meine Anlage kaufen.
Gruß Luca


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .


 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011


RE: Kieswerk

#14 von pumpkinracer ( gelöscht ) , 01.05.2011 19:24

Hallo Luca!

Hab die Auktion beobachtet! Ging wie befürchtet ja etwas höher als 30 €. Hast du es denn bekommen?

Gruß!
Dirk


pumpkinracer
zuletzt bearbeitet 01.05.2011 19:24 | Top

RE: Kieswerk

#15 von Old Märklinist , 01.05.2011 19:57

Hallo Dirk,Luca,
das Kieswerk ist für 52,99€ weggegangen,ganz schöner hoher Preis
Da war jemand ganz scharf auf das Kieswerk.
Jetzt sind nur noch einige Förderbänder da,das war zur Zeit das einzige Kieswerk in der Bucht.schade....
Einen schönen Abend.


die besten Grüße aus dem Glantal, Edmund


 
Old Märklinist
Beiträge: 1.155
Registriert am: 12.09.2010


RE: Kieswerk

#16 von wug24 , 02.05.2011 18:18

Hallo Leute,
also ich habe das Kieswerk nicht genommen aber ich will auf jeden fall eins haben.
Ich werde das weiter beobachten denn Chris und ich brauchen so eins auf jeden Fall auf der Anlage.
Gruß Luca


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .


 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011

zuletzt bearbeitet 02.05.2011 | Top

RE: Kieswerk

#17 von juerje , 02.05.2011 18:33

Zitat von wug24
Hallo Leute,
also ich habe das Kieswerk nicht genommen aber ich will auf jeden fall eins haben.
Gruß Luca



Hallo Luca,
genommen hättest Du es wohl schon, wenn der Preis für Dich gestimmt hätte
Stell Dich darauf ein, daß ein komplettes 5-teiliges Kieswerk
1. selten zu finden ist
2. meist zwischen 70 und 90€ gehandelt wird (ohne Wagen)
Also nen 100er (inkl. 2 Wagen) solltet ihr 2 dafür schon mindestens veranschlagen.


Gruß
Jürgen

Spielbahnen
https://youtu.be/yR3cLwhpJ0Y


 
juerje
Beiträge: 2.227
Registriert am: 24.07.2010


RE: Kieswerk

#18 von wug24 , 03.05.2011 14:19

Hallo Jürgen,
also ich habe mich schon mal weiter um geschaut.
Ich denke ich werde mir das Kieswerk wohle einzeln zusammen suchen müssen.
Mir ist schon eine Entladestation durch die Lappen gegangen da wurde ich im letzten Moment noch überboten.
Die Wagen werde ich über einen Anbieter im Internet kaufen, der verkauft die für 14euro pro Stück.
Gruß Luca


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .


 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011


RE: Kieswerk

#19 von Altisema , 03.05.2011 21:36

Hallo Luca ,

ein Förderband hätt ich noch irgendwo rumliegen.Wenn´s also an dem fehlen sollte lass es mich wissen.


Grüßle aus dem schwarzen Wald

Martin


Grüßle aus dem Schwarzen Wald

Martin

Besucht doch mal meine Baustelle : http://alte-modellbahnen.xobor.de/t12534...es-Baehnle.html


 
Altisema
Beiträge: 298
Registriert am: 10.01.2011


RE: Kieswerk

#20 von Dornberger , 03.05.2011 21:49

Hallo Luca ,
wie wäre es denn mit dem hier :

http://cgi.ebay.de/Kieswerk-komplett-/18...=item29fac4d69d

Gruß Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.829
Registriert am: 22.08.2010


RE: Kieswerk

#21 von pumpkinracer ( gelöscht ) , 03.05.2011 22:04

Hallo Meister der Röst-Loks!

Jetzt braucht Luca nur noch die passenden Wagen!

Gruß!
Dirk


pumpkinracer

RE: Kieswerk

#22 von Dornberger , 03.05.2011 22:20

Hi Dirk ,
es ist schon der absolute Wahnsinn was es in der Bucht alles gibt , gell ?
Gruß Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !


Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.829
Registriert am: 22.08.2010


RE: Kieswerk

#23 von pumpkinracer ( gelöscht ) , 03.05.2011 22:27

Hi Det!

Aber echt!! Es kommt wirklich alles unter den Hammer! Hier z.B. für diejenigen denen H0 zu klein ist:
http://cgi.ebay.de/LKW-LOKOMOTIVE-STILLE...=item2eaeb9653a

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

pumpkinracer
zuletzt bearbeitet 03.05.2011 22:28 | Top

RE: Kieswerk

#24 von plastiklok , 03.05.2011 23:18

Hallo,

wie wäre es mit einem echten Kieswerk ?

Kieswerk (ebay.de)



Gruss Ralph

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
plastiklok
Beiträge: 1.550
Registriert am: 07.04.2009


RE: Kieswerk

#25 von claus , 03.05.2011 23:38

Hi Ralph,

scroll mal etwas nach oben zum Beitrag # 20...


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 19.547
Registriert am: 30.05.2007


   

Unbekanntes "NEUES" --- wer kennt sie?
Vollmer 3500 Bahnhof Seeburg - ein Traum wird wahr!

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz