RE: Kieswerk

#51 von juerje , 28.05.2011 15:30

Zitat von wug24
Hallo Leute,
also jetzt ist der Erste Schritt gemacht.
Ich habe gerade die Entlade Station gekauft.
Für stolze 64 euro. Gruß Luca



günstig ist anders.
Hoffentlich ist wirklich alles tadellos OK.


Gruß
Jürgen

Spielbahnen
https://youtu.be/yR3cLwhpJ0Y


 
juerje
Beiträge: 2.227
Registriert am: 24.07.2010


RE: Kieswerk

#52 von wug24 , 28.05.2011 16:45

Hallo Jürgen,
du hast natürlich recht !
Aber die Dinger werden ja nicht mehr sondern weniger und es ist ja auch ein Bausatz und neu.
Es ist außerdem das einzige was momentan drin stand.
Gruß Luca


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .


 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011


RE: Kieswerk

#53 von adler , 28.05.2011 22:43

Ich gratuliere zum Kauf.


Gruss
Adler


 
adler
Beiträge: 306
Registriert am: 12.04.2010

zuletzt bearbeitet 20.03.2014 | Top

RE: Kieswerk

#54 von wug24 , 29.05.2011 07:57

Hallo Adler,
also ich denke ich werde vom Bau des Kieswerks hier auch Bilder rein stellen.
Dann könnt ihr überprüfen ob ich alles richtig mache. Und ich hoffe ihr gibt mir Tipps wen ich was falsch mache.
Gruß Luca


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .


 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011


RE: Kieswerk

#55 von claus , 29.05.2011 20:29

Hallo Luca,

hast du mal die Artikelnummer ( Faller ) oder den Link zur Auktion bei Ebay (?) für mich?
Besten Dank vorab.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 19.692
Registriert am: 30.05.2007


RE: Kieswerk

#56 von wug24 , 29.05.2011 20:34

Hallo Claus,
also wen du die Entlade Station meinst die ist Artikelnummer B-196
hier mal die die ich bei ebay gekauft habe.
/link http://cgi.ebay.de/Faller-Bausatz-H0-B-1...=item19c5ac88c8
Gruß Luca


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011


RE: Kieswerk

#57 von claus , 29.05.2011 20:55

Hallo Luca,

besten Dank für den Link.
Hab grad noch eine Auktion mit dem Kieswerk bei Ebay Austria entdeckt, etwas unglücklich in der Headline beschrieben:
http://cgi.ebay.de/Zubehor-Spurweite-H0-...=item53e79f445d


Viele Grüsse,

Claus

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
claus
Beiträge: 19.692
Registriert am: 30.05.2007

zuletzt bearbeitet 29.05.2011 | Top

RE: Kieswerk

#58 von adler , 29.05.2011 21:08

weiter so


Gruss
Adler


 
adler
Beiträge: 306
Registriert am: 12.04.2010

zuletzt bearbeitet 20.03.2014 | Top

RE: Kieswerk

#59 von juerje , 30.05.2011 17:41

Zitat von claus
Hallo Luca,

besten Dank für den Link.
Hab grad noch eine Auktion mit dem Kieswerk bei Ebay Austria entdeckt, etwas unglücklich in der Headline beschrieben:
http://cgi.ebay.de/Zubehor-Spurweite-H0-...=item53e79f445d




Hallo Claus,
man sollte wohl mal öfter bei den alpenländischen Nachbarn stöbern, wenn ich mir den Auktionspreis so ansehe


Gruß
Jürgen

Spielbahnen
https://youtu.be/yR3cLwhpJ0Y


 
juerje
Beiträge: 2.227
Registriert am: 24.07.2010


RE: Kieswerk

#60 von juerje , 30.05.2011 17:48

Hallo leute,
auch ich hab schonmal Glück
Beim Nachbarn stand Keller ausmisten auf dem Programm und was entdeckte ich in der Müllkiste:
1 komplettes Faller Kieswerk mit Wagen. Zwar stark reparaturbedürftig, aber vollständig
und nem geschenkten Gaul .......
Werd beizeiten ein paar Bilder machen und zeigen. Schätze am Donnerstag, da haben wir nämlich Feiertag


Gruß
Jürgen

Spielbahnen
https://youtu.be/yR3cLwhpJ0Y


 
juerje
Beiträge: 2.227
Registriert am: 24.07.2010


RE: Kieswerk

#61 von wug24 , 31.05.2011 14:04

Hallo Jürgen,
Glückwunsch !!!
so viel Glück wie du oder der Kerl der das Teil bei Ebay gekauft hat, habe ich leider nicht.

Dafür habe ich aber die Wagen bei Ebay für 11euro bekommen.
Und ich finde der Preis geht in Ordnung.
Gruß Luca

PS: Jürgen, ich hoffe wir sehen bald Bilder von dir.
Ich freue mich schon drauf.


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .


 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011


RE: Kieswerk

#62 von claus , 31.05.2011 14:10

Hallo Luca,

ich war auch nicht der Käufer, obgleich für 3,15 EUR zzgl. 14 Eur Paketkosten wäre schon mehr als sehr günstig gewesen. Hätte ich es gekauft und du noch keins gehabt, wäre es umgehend deins geworden.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 19.692
Registriert am: 30.05.2007


RE: Kieswerk

#63 von wug24 , 31.05.2011 14:18

Hallo Claus,
finde ich klasse das du mir das Kieswerk vermachen wolltest !!!
Also wen ich irgendwann noch mal ein Kieswerk für einen guten Preis sehe wird das auch meins.
Ich klaube ich habe da ein echtes Spaßgerät gefunden.
Gruß Luca


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .


 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011


RE: Kieswerk

#64 von wug24 , 31.05.2011 14:50

Hallo Leute,
also ich habe gerade nochmal meine Tägliche Runde bei Ebay gemacht.
Dabei habe ich Folgenes gefunden.
/link http://cgi.ebay.de/Faller-HO-B-193-194-1...=item1c1c1f0eae
Das währen die Teile die mir noch fehlen würden.
Aber ich denke ich werde mir das Teil nicht kaufen können da die Letzten teile des Kieswerks sehr zu Buche geschlagen haben.
Gruß Luca


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011


RE: Kieswerk

#65 von foxkilo ( gelöscht ) , 31.05.2011 17:07

Hi Luca,

hier noch etwas was eine schöne Kombination mit dem Kieswerk abgeben würde:

http://www.ho-scaletrains.net/tycous1trucking/id15.html

Ist nicht so ganz leicht bei uns zufinden, aber ab und an taucht es in der Bucht auf. Einige der Tyco Packungen wurden auch in Deutschalnd verkauft. Im übrigen fahren die Fahrzeuge auch auf Fallerschienen.

Gruß

Mario


foxkilo

RE: Kieswerk

#66 von wug24 , 01.06.2011 14:14

Hallo Mario,
nicht schlecht das Teil.
Wen das auf Faller schienen fährt werde ich mal drüber nachdenken.
Ist ja bestimmt nicht ganz günstig und ich muss auch noch andere Sachen für die Anlage kaufen.
Also wen das überhaupt was wird dann später mal.
Irgendwie find ich die Faller Lkws da im gegensatz auch sehr schön.
Gruß Luca


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .


 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011


RE: Kieswerk

#67 von foxkilo ( gelöscht ) , 01.06.2011 14:29

Hallo Luca,

wenn abgeboten gar nicht so teuer. Ich habe glaube ich eine Bahn für 20 Euronen geschossen. Man braucht eigentlich nur das Fahrzeug oder noch besser nur den Hänger. Den Rest baut man selber, in dem man eine Kibri oder Wiking Zugmaschine motorisiert. Der Schottertrichter und die Entladeeinrichtung sind sehr einfach und dem entsprechend leicht nachzubauen. Aber der Auflieger in Kombi mit den Fleischmann Kipploren und dem Kieswerk kommt schon ganz gut.
Und wenn wir das weiterspinnen, machen wir noch eine rollende Landstraße mit dem Faller Autotransporter.

Was die Tyco Sachen angeht kann man auch mal in ebay USA schauen. Dort ist das Angebot um einiges größer.

Gruß
Mario


foxkilo
zuletzt bearbeitet 01.06.2011 14:30 | Top

RE: Kieswerk

#68 von wug24 , 01.06.2011 18:09

Hallo Mario,
also wen auf meiner Anlage nochmal Platz sein sollte werde ich mal nach sowas schauen.
Gruß Luca


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .


 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011


RE: Kieswerk

#69 von juerje , 02.06.2011 15:48

Hallo Leute,
hier wie versprochen die Bilder von meinem Fundstück:

So habe ich es vorgefunden. Lieblos in eine Kiste geworfen:


Einzelteile:


Mal schnell zusammengestellt:


Die Entladestation:


Die Beladestation, hier ist am meisten kaputt:


Detail vom Wagen. Das ist die einzige Feder die noch vorhanden ist:


Ob die Förderbänder noch laufen, muss ich noch testen.
Dazu erstmal alles einer gründlichen Reinigung unter ziehen. Alle Teile sind extrem verstaubt/verdreckt.
Zum Glück sind an den 2 Wagen noch alle Kupplungen vorhanden und scheinbar unbeschädigt.
Die fehlenden Federn lassen sich leicht ersetzen.
Die Gebäude sind arg ramponiert und bedürfen einer umfassenden Aufarbeitung.
Bis ich die Restaurierung in Angriff nehme und abschliesse, werden allerdings einige Wochen ins Land gehen.
Ich kanns ja eh noch nicht in eine Anlage integrieren.


Gruß
Jürgen

Spielbahnen
https://youtu.be/yR3cLwhpJ0Y


 
juerje
Beiträge: 2.227
Registriert am: 24.07.2010


RE: Kieswerk

#70 von wug24 , 02.06.2011 15:56

Hallo Jürgen,
Erstmal danke für die Bilder!!!
Du hattest ja Glück das du sowas gefunden hast !!!
Es sieht zwar noch nicht schön aus aber ich denke du wirst das hin bekommen.
Wünsche dir viel Spaß mit deinem Kieswerk.
Gruß Luca


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .


 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011


RE: Kieswerk

#71 von adler , 02.06.2011 20:42

schönes Schotterwerk


Gruss
Adler


 
adler
Beiträge: 306
Registriert am: 12.04.2010

zuletzt bearbeitet 20.03.2014 | Top

RE: Kieswerk

#72 von Old Märklinist , 03.06.2011 20:29

Hallo Jürgen,
kannst mir mal verraten in welchen Kellern Du immer fündig wirst,was da immer hervor kommt an schönen alten Sachen.
Das Faller Kieswerk ist eins der besten Funktionsmodell seiner Zeit gewesen,leider wird es nicht mehr gebaut.
Beim betrachten Deiner Bilder stellte ich fest das am Verladesilo Nr.193 die Entladevorrichtung und das Dach fehlt.
Für das Förderband habe ich einen Teil des Waschzettel beigefügt,werde mal sehen ob ich den anderen Teil auch noch finden.
von den anderen Gebäude habe ich leider keine Baupläne mehr.
Einen schönen Abend.


die besten Grüße aus dem Glantal, Edmund

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
196 Faller Förderband.pdf

 
Old Märklinist
Beiträge: 1.155
Registriert am: 12.09.2010

zuletzt bearbeitet 03.06.2011 | Top

RE: Kieswerk

#73 von juerje , 03.06.2011 20:54

Zitat von Old Märklinist
Hallo Jürgen,
kannst mir mal verraten in welchen Kellern Du immer fündig wirst,was da immer hervor kommt an schönen alten Sachen.
Das Faller Kieswerk ist eins der besten Funktionsmodell seiner Zeit gewesen,leider wird es nicht mehr gebaut.
Beim betrachten Deiner Bilder stellte ich fest das am Verladesilo Nr.193 die Entladevorrichtung und das Dach fehlt.
Für das Förderband habe ich einen Teil des Waschzettel beigefügt,werde mal sehen ob ich den anderen Teil auch noch finden.
von den anderen Gebäude habe ich leider keine Baupläne mehr.
Einen schönen Abend.



Hallo Edmund,
man muss auf die richtigen Nachbarn treffen, die mit der Moba nix am Hut haben und oft selber garnicht wissen wo das "Zeugs" herkommt.
Der Nachbar muss ja nicht gleich eine Tür weiter wohnen. Die nächste Strasse im Ort sollte man auch im Auge haben
Man quatscht ein wenig, bringt die Moba ins Spiel und die Welt öffnet sich
In 'ner Großstadt ist das sicher nicht so einfach wie hier auf'm Land.

Die Fehlteile oder defekten Teile an den Gebäuden lassen sich bestimmt in Eigenkreation nachbauen.
Hab die Motoren übrigens getestet - Laufen einwandfrei. Selbst im verdreckten Zustand.
Danke für das/die PDF.
Die Stützen für die Förderbänder sind allerdings nicht mehr vorhanden. Braucht man auch nicht wirklich.


Gruß
Jürgen

Spielbahnen
https://youtu.be/yR3cLwhpJ0Y


 
juerje
Beiträge: 2.227
Registriert am: 24.07.2010


RE: Kieswerk

#74 von Old Märklinist , 03.06.2011 21:05

Hallo Jürgen,
vielen Dank für die Tips werde mal die Fühler bei uns mal ausstrecken.Man ahnt es kaum was für Moba-Zeugs so in den Häusern
rumliegen.(Ich wohne auch auf dem Land).
Werde morgen Bilder von meinem Kieswerk machen dann hast Du vieleicht einen Anhaltspunkt.
Einen schönen Abend.


die besten Grüße aus dem Glantal, Edmund


 
Old Märklinist
Beiträge: 1.155
Registriert am: 12.09.2010


RE: Kieswerk

#75 von wug24 , 03.06.2011 22:08

Hallo Leute,
freue mich schon auf die Morgigen Bilder.
Von meinem Kieswerk ist heute leider noch nichts angekommen.
Gruß Luca
PS: Ich wohne auch auf dem Land mal sehen was sich ergibt.


Landmaschinen aus der DDR .

Wir arbeiten mit DDR-Landtechnik .


 
wug24
Beiträge: 388
Registriert am: 02.03.2011


   

Unbekanntes "NEUES" --- wer kennt sie?
Vollmer 3500 Bahnhof Seeburg - ein Traum wird wahr!

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz