Neuffen und Egi-Modelle, aus einer Hand?

#1 von siggi , 22.07.2011 19:32

Hallo,
vor geraumer Zeit wurde hier schon eimal das Thema Egi-Modelle aus Göppingen angesprochen, im wesentlichen handelte es sich dabei um Kleindioramen. Nun ist mir beim Umräumen ein kleines Neuffen-Haus in die Hände gefallen, bei dem ich sehr an Egi erinnert wurde. Da ich noch ein Egi-Diorama griffbereit hatte habe ich beide nebeneinander gestellt, und siehe da: Die Ähnlichkeit ist frappierend. Diese Feststellung möchte ich der Forenöffenlichkeit nicht vorenthalten, daher die folgenden drei Bilder. Es ergibt sich fast zwangsläufig die Frage wie hängen Neuffen und Egi zusammen?
Viel Spaß beim Betrachten, links jeweils Neuffen
Siggi






siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010


RE: Neuffen und Egi-Modelle, aus einer Hand?

#2 von 101 ( gelöscht ) , 22.07.2011 19:41

Die Ähnlichkeiten sind in der Tat frappierend, vor allem der Stempeldruck auf den Türen.

Gruss
Jens


101
zuletzt bearbeitet 13.05.2013 21:35 | Top

RE: Neuffen und Egi-Modelle, aus einer Hand?

#3 von schwabenwikinger , 22.07.2011 20:02

Zitat von 101
Die Ähnlichkeiten sind in der Tat frappierend, vor allem der Stempeldruck auf den Türen.

Gruss
Jens



...und der "Strich" auf dem Dach. Die Ähnlichkeit läßt sich wohl daher erklären, dass es offenbar Verbindungen zwischen den Modellbauern gab, liegt Neuffen doch nur rd. 20 km von Göppingen entfernt.

Gruß, Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.166
Registriert am: 23.01.2010


RE: Neuffen und Egi-Modelle, aus einer Hand?

#4 von Thal Armathura , 23.07.2011 00:09

Hallo zusammen,

die Neuffen Gebaeude stammen aus Bad Cannstatt, nicht Neuffen. Ich glaube die zwei Firmen haben einander nur einfach kopiert. Es gibt aehnliche Huetten von Noch.

Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.336
Registriert am: 29.01.2010


RE: Neuffen und Egi-Modelle, aus einer Hand?

#5 von collect-60 , 23.07.2011 08:18

Kürzlich habe ich einen Schwung Kleindioramen von WIAD und EGI gekauft, sie waren in der gleichen Klarsichtbox verpackt und auch in der Aufmachung sehr ähnlich.
Ich sehe da eine Verbindung zwischen den beiden Firmen (wobei andere Konstellationen nicht ausgeschlossen werden können).

Und Noch hat ja z.B. von anderen Firmen zugekauft, z.B. Neuffen und MMM.

Gruss

Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Neuffen und Egi-Modelle, aus einer Hand?

#6 von schwabenwikinger , 23.07.2011 09:20

Zitat von Thal Armathura
Hallo zusammen,

die Neuffen Gebaeude stammen aus Bad Cannstatt, nicht Neuffen. Ich glaube die zwei Firmen haben einander nur einfach kopiert. Es gibt aehnliche Huetten von Noch.

Gruesse,
Thal



@ All: Mein Fehler, Thal hat Recht. Aber auch die Distanz zwischen Cannstatt und Göppingen ist nur wenig größer.

Gruß, Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.166
Registriert am: 23.01.2010


   

Neuffen Gasthof zur Krone, Nr. 313
Neuffen 161 Kleines Haus

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz