Neuffen, kleine Burg, Nr. 23 oder 28 ? und Kreuz Nr.10 ?

#1 von volvospeed , 20.12.2016 18:19

Hallo zusammen,

heute kam ich zu dieser kleinen Burg, es handelt sich lt. Stempel um ein Neuffen Modell, Nr. 23 ( oder 28, leider kann ich den Stempel nicht richtig erkennen). Das Teil ist leider auch im sehr desolaten Zustand, wer kann mehr darüber sagen, wo gibt es Vergleichsbilder und sollte man hier restaurieren oder nicht ? Der Turm ist von der Bodenplatte gelöst, die Spuren deuten aber darauf hin, das es auf jedenfall zusammengehört








Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : www.make-moba.xobor.de


 
volvospeed
Beiträge: 2.600
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 21.12.2016 | Top

RE: Neuffen, kleine Burg, Nr. 23 oder 28 ?

#2 von rach , 20.12.2016 23:35

Diesen Turm hatten wir hier schon einmal oder mehrfach. Ich meine diesen auch unter der Herstellerbezeichnung Egi hier gesehen zu haben mit Landschaftsteil.

Der Zustand deines Turmes ist augenscheinlich ziemlich abgegriffen und mit Fehlteilen. Am Dach scheinen auch weitere Bauteile zu fehlen.
Ob der Turm nun als Restaurationsobjekt herhalten soll, musst letztendlich Du selbst wissen. Dem einen ist schönes Ansehen wichtiger als der unverbastelte Originalzustand bzw. umgekehrt. Wenn aber eine Restaurierung erfolgt, sollte diese auch gut umgesetzt sein. Das setzt jedoch erstens ein gewisses Händchen voraus und zweitens konkrete Kenntnisse vom Originalzustand, ein schlechtes Katalogbild reicht da meist nicht aus, sonst wird es durch die 'Renovierung' oft nicht besser als der Ist-Zustand.


 
rach
Beiträge: 425
Registriert am: 11.11.2008


RE: Neuffen, kleine Burg, Nr. 23 oder 28 ?

#3 von timmi68 , 21.12.2016 07:32

Hallo zusammen,

hier mal ein Link zu den angesprochenen Egi-Modellen

Egi, schöne alte Holzmodelle

Auf dem ersten Bild ist die Burgruine zu sehen. Die Frage ist natürlich, ob die Ruine selbst produziert oder
zugekauft wurde.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 6.005
Registriert am: 13.11.2013


RE: Neuffen, kleine Burg, Nr. 23 oder 28 ?

#4 von volvospeed , 21.12.2016 07:33

Hallo Kollege,

da gebe ich Dir vollkommen Recht. Allerdings habe ich den Turm bis dato hier noch nicht gesehen, oder vll. auch übersehen. Die Funktion Suche brachte mich jedenfalls nicht weiter.

Edit: Nun hat es sich gerade überschnitten und timmy gab schon ein Beispiel. Super, vielen Dank. Ich werde das Türmchen erstmal nebenhin stellen.


Mit freundlichen Grüßen von der oberen Nahe
Manuel

Forum : www.make-moba.xobor.de


 
volvospeed
Beiträge: 2.600
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 21.12.2016 | Top

RE: Neuffen, kleine Burg, Nr. 23 oder 28 ?

#5 von schwabenwikinger , 21.12.2016 08:12

Guten Morgen,
der Bodenstempel weist ganz klar auf Neuffen als Hersteller hin. Der Vertrieb kann woanders erfolgt sein, ähnlich Kibri-Creglinger.

Gruß


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.162
Registriert am: 23.01.2010


   

Neuffen 10 Kreuz
Neuffen 305 Bahnhof

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz