Alte Dampfmaschine von Vater

#1 von E69MIXER , 23.08.2011 15:05

HAllo an alle Experten!

Besitze diese Stehkessel-Dampfmaschine aus dem Nachlass meines Vaters. Wie auf dem zweiten Bild ersichtlich ist trägt sie ein stilisierten Firmenschild mit angedeutetem Flügelrad. Einziger Herkunftshinweis ist ein alter Papieraufkleber auf der zugehörige Holzkiste mit Schiebedeckel: "A.Pichler´s Witwe und Sohn, Wien V.Bezirk Margaretehenplatz 2 Lehrmittelanstalt - Dampfmaschine 2c (9.-Gulden ??)"

Vielleicht kennt jemand diesen Typ näher??

Beste Grüsse vom E69MIXER

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DD1.JPG   DD2.JPG   DD4.JPG 

E69MIXER  
E69MIXER
Beiträge: 13
Registriert am: 27.07.2011


RE: Alte Dampfmaschine von Vater

#2 von Lorbass , 23.08.2011 15:18

Hallo,

die Dampfmaschine stammt von der Firma Jean Schoenner aus Nürnberg.Baujahr um 1900.

Grüße
Frank



 
Lorbass
Beiträge: 2.935
Registriert am: 23.03.2009


RE: Alte Dampfmaschine von Vater

#3 von E69MIXER , 24.08.2011 15:36

Hallo Frank!

Vielen Dank für den Hinweis. Ist ja erstaulich, dass das Stück schon über 100 Jahre am Buckel hat.

Besten Dank

Herwig


E69MIXER  
E69MIXER
Beiträge: 13
Registriert am: 27.07.2011


   

Unbekannte Dampfmaschine
Re: Märklin 16051 Dochte Heißdampföl

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz