Alte Dampfmaschine von Tante " M " auf der Börse entdeckt...

#1 von Redfox1959 , 05.11.2018 19:01

Hallo liebe Freunde der dampfenden Ungetüme

Ich war ja am Samstag in Lüneburg auf der Börse, neben einiger Mobasachen fand ich auch zwei Dampfmaschinen. Eine ist von Wilesco, sie stammt aus dem Anfang der 1970ger Jahre, es ist eine sogen. Wilesco D 20.

Die andere ist eine etwas ältere von Märklin. Da ich noch nicht ganz so viel Ahnung von den Dingern habe, möchte ich sie Euch hier mal mit ein paar Bildern vorstellen.
Ich würde mich riesig freuen, wenn mir der eine oder andere von Euch etwas zum dem alten Dampf-Eumel sagen könnte. Jede Info hilft mir wirklich weiter.

Hier nun aber die Bilder. Ich zeige sie ohne Anmerkungen von mir. Jeder von Euch weiß da sicher mehr als ich drüber.













Falls mir jemand von Euch auch eine gute Quelle für Ersatzteile nennen kann, so wäre ich darüber echt dankbar.

Ok, dann bis bald wieder und ganz viele Grüße vom GG1 Ghert


Fahri01 findet das Top
koef2 hat sich bedankt!
 
Redfox1959
Beiträge: 1.386
Registriert am: 15.07.2014


RE: Alte Dampfmaschine von Tante " M " auf der Börse entdeckt...

#2 von Lorbass , 06.11.2018 08:44

Hallo Ghert,

es dürfte sich um eine 4107 handeln aus der Zeit um -/+ 1920.

Ersatzteile kannst Du bei Rob van der Born aus den Niederlanden bekommen.Die Mailadresse hab ich nicht parat,sie wurde hier aber schon genannt.Du kannst aber bei Ebay nachschauen unter "stoomsandra"

LG
Frank



Redfox1959 hat sich bedankt!
 
Lorbass
Beiträge: 2.935
Registriert am: 23.03.2009


   

Brennstoff für Wilesco
Bing Dampfmaschine auf dem Gnadenhof

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz