Gerds Waggons

#1 von schabbi ( gelöscht ) , 11.11.2011 17:36

Ich schreibe über die Messing/Weismetallwaggons hier mal weiter,bis auf einen lassen sich alle wieder instand setzen bzw.an 2
brauchte man garnichts machen.Erstaunliches kam bei den letzten gedeckten Waggon zum Vorschein ,ich hab
den Waggons diesmal in die Verdünnung geschmissen nach einer halben stunden konnte man das "kak"braun abheben
zum Vorschein kam grün na das passt auch nicht also noch eine runde schwimmen gehen eine halbe stunde später kam dann
die Originallackierung mit Beschriftung zum Vorschein fehlen nur noch die Drehgestellen anlöten und etwas frablich ausbessern =fertsch.










Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 29.02.2012 21:47 | Top

RE: Gerds Waggons

#2 von telefonbahner , 13.11.2011 19:16

Hallo Tino,
wie ich sehe sind die Wagen ja bei dir in guten Händen gelandet. Bei mir hätten sie vermutlich noch auf unbestimmte Zeit in irgendeiner Ecke gelegen.
Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.233
Registriert am: 20.02.2010


RE: Gerds Waggons

#3 von schabbi ( gelöscht ) , 14.11.2011 12:46

So isses Gerd aber demnächst hast du ja auch Zeit für sowas.

Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 29.02.2012 21:44 | Top

RE: Gerds Waggons

#4 von schabbi ( gelöscht ) , 17.11.2011 15:33

Der frisch entlackte Waggon ist jetzt auch fertig,die Schadstellen im lack des Wagenkasten sind ausgetupft die Türen sind handlackiert genauso wie das fahrgestell und das Dach .
Drehgestelle sind von einen alten Piko Waggon ,wie man sowas an den Waggonboden lötet kann ich ja mal schreiben wenn jemand Interesse hat ich habe dazu auch eine weile gebraucht bis es endlich bombenfest hält.

Gruss Tino


schabbi

RE: Gerds Waggons

#5 von schabbi ( gelöscht ) , 17.11.2011 15:34

The picture.


Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 29.02.2012 21:43 | Top

RE: Gerds Waggons

#6 von Ostmodell69 , 17.11.2011 18:11

Hallo Tino,

schön das du die alte Beschriftung erhalten konntest, das wertet den Wagen in meinen Augen deutlich auf. Ein wenig stören noch die Reste der grünen Farbe. Wenn ich es schaffe stelle ich morgen mal ein Bild eines ähnlichen Wagens ein.
Der Bromberg ist einfach nur Klasse!
Viele Grüße
Torsten


 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008

zuletzt bearbeitet 17.11.2011 | Top

   

neues aus Rostock
INOX Wagen SNCF von Piko

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz