Frage zu einem Rungenwagen

#1 von Dampf Joe , 28.07.2012 21:41

Hallo zusammen,

vor ein paar Tagen bekam ich diesen 2 Achsigen Rungenwagen in die Finger. Leider kann ich ihn keinem Hersteller zuordnen. Der Rest aus der Sammlung war eindeutig DDR Produktion.



Grüße, Jörg.


Dampf Joe  
Dampf Joe
Beiträge: 44
Registriert am: 20.12.2010


RE: Frage zu einem Rungenwagen

#2 von DR`ler , 28.07.2012 22:24

Hallo Jörg,
dass ist ein ziemlich ramponierter Ehlcke.
MfG Martin


" Vorsicht beim Schreiben! Feind liest mit! "


DR`ler  
DR`ler
Beiträge: 955
Registriert am: 18.09.2011


RE: Frage zu einem Rungenwagen

#3 von Dampf Joe , 02.08.2012 21:18

Danke Martin, ich kannte die Ehlkewagen bisher nur mit der Bretterimitation aus Pappe. Mittlerweile ist er aus dem RAW zurück.



Viele Grüße, Jörg.


Dampf Joe  
Dampf Joe
Beiträge: 44
Registriert am: 20.12.2010


RE: Frage zu einem Rungenwagen

#4 von telefonbahner , 02.08.2012 22:03

Hallo Jörg,
ich hielt diesen Wagen auch bis voriges Jahr für eine Fälschung bis ich ihn im Originalkarton auf einer Börse fand.

Die Holzladung wurde am 31.12. zugestellt, aber der Bote hat sie überall im Wohngebiet verteilt


Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.213
Registriert am: 20.02.2010


RE: Frage zu einem Rungenwagen

#5 von Dampf Joe , 03.08.2012 21:38

Hallo Gerd,

schön, dass Du ein Foto eingetellt hast, ich war mir nämlich nicht sicher, ob ich meinem Wagen das richtige Bremserhaus spendiert habe. Das mit dem 31.12. hat übrigens eine ganze Weile gedauert ! Ich verwende die Holzleisten auch öfters.

Grüße aus dem Harz, Jörg.


Dampf Joe  
Dampf Joe
Beiträge: 44
Registriert am: 20.12.2010


RE: Frage zu einem Rungenwagen

#6 von DR`ler , 04.08.2012 07:58

Halo Hörg,
den gabs übrigens auch mit Bremserbühne

MfG Martin


" Vorsicht beim Schreiben! Feind liest mit! "


DR`ler  
DR`ler
Beiträge: 955
Registriert am: 18.09.2011


RE: Frage zu einem Rungenwagen

#7 von Pikologe , 04.08.2012 11:14


Viele Grüße in die Runde

vom Pikologen

„Er hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“


 
Pikologe
Beiträge: 4.943
Registriert am: 26.06.2010


   

Wie ich mir den Dahmer Trafowagen....
Pico Express Mitropawagen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz