Bilder Upload

Das kleine Wiking Zwischendurch-Ensemble

#1 von gs800 , 30.01.2013 17:28

Hallo zusammen,

in Ermangelung eines richtigen Dioramas habe ich mal auf die Schnelle ein paar Gleise, Häuschen und Wikinger kombiniert. Da meine Modellfeuerwehr fahrzeugmässig aufgerüstet hat, wollte ich den Stolz des Miniatur-Brandmeisters mal in Aktion ablichten.
Ich bin der Meinung, dass sich die alten Holz/Papp-immobilien ganz gut mit den Wikingern vertragen.









enjoy
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.203
Registriert am: 26.02.2012


RE: Das kleine Wiking Zwischendurch-Ensemble

#2 von claus , 30.01.2013 17:48

Zitat von gs800 im Beitrag #1

enjoy
Rei/CH




always... long live the fire brigade.


Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
claus
Beiträge: 15.847
Registriert am: 30.05.2007


RE: Das kleine Wiking Zwischendurch-Ensemble

#3 von schwabenwikinger , 30.01.2013 18:13

Wow, ein Ackermann Werbelaster, sieht man selten....auch wenn der Zughaken fehlt.

Glückwunsch!


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.075
Registriert am: 23.01.2010

zuletzt bearbeitet 30.01.2013 | Top

RE: Das kleine Wiking Zwischendurch-Ensemble

#4 von ErzIIId , 04.02.2013 18:51

Hallo!

Nur mal kleine Zwischenfrage.

Es geht um das 200/8 Taxi.GK 149/7 A oder B.

Finde im GK keinen Hinweis auf die Farbe der Inneneinrichtung.
Laut Wiking Datenbank im WWW haben die perlweißen Varianten
hellbraune Inneneinrichtung.

Mein Exemplar, was ich bestimmt schon seit 1975 habe, hat eine
dunkelrote IE. Finde aber auch in der Bucht z.B. bis jetzt nur hellbraune
IE.

Oder fehlt da eine Farbvariante in der Datenbank? Evtl. altweiß mit
dunkelroter IE? Oder übersehe ich nur irgendwas?

Ich weiß, die Frage ist etwas speziell für dieses Forum, aber hier
sind ja nun mal auch Wiking-Fachleute vertreten, die mir vielleicht
weiterhelfen können.

Chris


ErzIIId  
ErzIIId
Beiträge: 204
Registriert am: 11.12.2012

zuletzt bearbeitet 04.02.2013 | Top

RE: Das kleine Wiking Zwischendurch-Ensemble

#5 von pepinster , 04.02.2013 18:56

Hallo Rei,

hast Du da eine BLS Version der schwedischen E-Lok? Vielleicht eine Be 3/5 ?

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.812
Registriert am: 30.05.2007


RE: Das kleine Wiking Zwischendurch-Ensemble

#6 von gs800 , 04.02.2013 19:58

Hallo Axel,

das ist eine 3030 mit einer BLS Abreibebeschriftung. Die hat da jemand angebracht und auch die runden ASEA Fabrikschilder verkleistert. Da die Lok günstig war und ich da noch etwas mit vorhabe, war mir das seweso egal. Leider hatten die BLS keine Loks mit der Achsfolge.

Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.203
Registriert am: 26.02.2012


   

Lehmann Gnom Autos, VEB Gnom Autos, CSR Gnom Autos, Spur 0

Xobor Ein eigenes Forum erstellen