Unbekannte Strassenbahn..

#1 von sugo , 02.12.2008 22:14

Hallo Freunde
Ich sammle, wie bereits an anderer Stelle erwähnt, nebenbei noch Strassenbahnen.
Kürzlich wurden im Net welche angeboten, und ich konnte meine Neugierde nicht zähmen und habe sie halt ergeiert.
Vorerst mal nur ein Foto, es darf gerätselt werden, welches Fabrikat das ist.
Anzufügen ist, dass es sich um Spur N Fahrzeuge handelt.
Viel Spass und Gruss
Heinz


 
sugo
Beiträge: 605
Registriert am: 05.11.2008


RE: Unbekannte Strassenbahn..

#2 von martin67 , 02.12.2008 22:58

Hallo,

das ist ein Brill-Trolley von Bachmann

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Unbekannte Strassenbahn..

#3 von sugo , 05.12.2008 13:57

Zitat von martin67
Hallo,

das ist ein Brill-Trolley von Bachmann

Martin



Bingo @Martin !
Ich selbst musste allerdings eine ganze Strassenbahn zerlegen, um das Fabrikat rauszufinden.
Da ich ja sechs Stück von dieser Strassenbahn habe, habe ich meiner Neugier nachgegeben und halt ein solches Stück "geopfert".
Das Gehäuse hat beim Öffnen allerdings nun Sprünge erhalten.
Wie das im Innern aussieht, mag ich euch nicht vorenthalten. Als gelernter Maschinenschlosser und Modelleisenbahnfan dreht sich mir der Magen, wenn ich sehe, wie das Zahnrad in der Kurve auf der Schnecke liegt...
Zu erwähnen ist, dass das ganze Teil mit zwei Schrauben zusammengehalten wird. Der Rest ist gesteckt, isoliert wird mit Klebband.
Zwei von den insgesamt sechs Strassenbahnen laufen halbwegs, beim Rest belasse ich es.
Möglicherweise wurden die Strassenbahnen nur für eine gerade Strecke gebaut, sowas habe ich in den USA auch schon gesehn.
Genug der Worte, lasst die Bilder sprechen.





Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.
Gruss
Heinz


 
sugo
Beiträge: 605
Registriert am: 05.11.2008


RE: Unbekannte Strassenbahn..

#4 von Nick , 12.12.2008 18:18

Die Dinger hab ich auch schon mal in den Händen gehalten... Und vor nicht allzulanger Zeit wurden die Teile Neu für ca. 30 Euro in der Bucht verkauft. Ich persönlich finde das Modell allerdings optisch nicht so ansprechend, da ich mit US Trams gennerell nicht viel anfangen kann.
Es soll aber auch noch einen Ptc Philadelphia von Bachmann geben, der ähnlich einem amerikanischen Omnibus gestaltet ist.


 
Nick
Beiträge: 448
Registriert am: 13.11.2007


RE: Unbekannte Strassenbahn..

#5 von martin67 , 12.12.2008 20:50

Hallo,

stimmt, Bachmann hat(te) auch den PCC-Wagen im Sortiment, der als Einrichtungswagen vorne eine stromlinienförmige Front hatte und hinten ein Busheck.

Trams vom Typ Brill fuhren übrigens auch in Wien und durften dort wegen der Breite nur bestimmte Strecken benutzen. Ich könnte mir den Wagen auch in orange mit braunen Türen und einem Einholmstromabnehmer vorstellen, ähnlich den Mailänder Strassenbahnen.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Unbekannte Strassenbahn..

#6 von Nick , 13.12.2008 19:37

Hallo Martin, hast Du von dem Wiener Fahrzeug des Typ Brill vielleicht ein Foto ? Mich würde mal das Farbschema interessieren. Vielleicht schau ich dann nochmal auf der nächsten Börse nach den Dingern und lackier mir einen "Wiener".


 
Nick
Beiträge: 448
Registriert am: 13.11.2007


RE: Unbekannte Strassenbahn..

#7 von martin67 , 13.12.2008 23:00

Hallo,

schau mal hier (das 5. Bild):

http://www.werbeka.com/wien/wien2/elektrd.htm

hier (14. Reihe):

http://www.erlebnisbahn.at/erben/tram_pwa.htm

und hier ein Wagen der 3rd Avenue Transit in New York, von dieser Bahn kamen die Wagen nach Wien:

http://davesrailpix.com/nyc/htm/tats008.htm

Ich denke, der Bachmann-Wagen bietet eine gute Basis für einen Umbau nach Wiener Vorbild! Hoffentlich zeigst Du ihn dann auch...

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Unbekannte Strassenbahn..

#8 von dieKatze , 14.12.2008 13:44

Hi,


wow, ein Rheinländer hat auch was über Wien:





Aus:

Laula/Rosenkranz

"Wiener Straßenbahnwagen"

Verlag Josef Otto Slezak

ISBN 3-85416-092-5

1983


bevor ihr jetzt nach dem Buch sucht, das ist das einzige Foto was den angepassten Brill zeigt...


Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Unbekannte Strassenbahn..

#9 von Nick , 14.12.2008 14:07

Hallo Martin, hallo Ralf, wenn ich mir die Bilder so ansehe, dann wird doch noch ein wenig Feil-und Sägearbeit notwendig sein. Die Seitenflächen müssten unten Plan geschliffen werden, die Fenster nach unten hin weiter ausgesägt und oben müssen noch die Rundbögen zugespachtelt werden.
Das zusätzliche Dach wie auf dem Modell zu sehen müsste dann auch geändert werden und zudem ein Scherenstromabnehmer seine Aufnahme finden. Aber alles in allem Dinge die man (mit ein wenig Übung) hin bekommt. Wie sind eigentlich die Fahreigenschaften der Bachmännner? die Plastikzahnräder verheissen nichts Gutes.


 
Nick
Beiträge: 448
Registriert am: 13.11.2007


RE: Unbekannte Strassenbahn..

#10 von martin67 , 01.01.2009 19:49

Hallo,

um den Beitrag nochmals aufzuwärmen, ich habe da noch ein Bild gefunden. Es zeigt eine Tram aus Galveston, Texas. Dieser Triebwagen hat Dieselantrieb, daher gibt es auch keine Oberleitung.



Es ist kein Original-Brill, sondern ein Nachbau nach altem Vorbild. Der Wagenkasten kommt dem Bachmann-Modell sehr nahe.

Das Bild habe 1992 auf meiner ersten USA-Reise aufgenommen.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


   

Personenwagen als Exoten
Spur N interessante Schnellzüge (aller Länder) von Lima usw?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz